Kurztitel

Einkommensteuergesetz 1988

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 400/1988

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.04.2012

Außerkrafttretensdatum

14.12.2012

Abkürzung

EStG 1988

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Langtitel

Bundesgesetz vom 7. Juli 1988 über die Besteuerung des Einkommens natürlicher Personen (Einkommensteuergesetz 1988 – EStG 1988)

StF: BGBl. Nr. 400/1988 (NR: GP XVII RV 621 AB 673 S. 70. BR: 3534 AB 3547 S. 505.)

Änderung

BGBl. Nr. 660/1989 (NR: GP XVII IA 313/A AB 1162 S. 125. BR: 3795 AB 3792 S. 523.)

BGBl. Nr. 257/1990 (NR: GP XVII RV 1231 AB 1260 S. 139. BR: AB 3847 S. 529.)

BGBl. Nr. 281/1990 (NR: GP XVII IA 365/A AB 1328 S. 143. BR: AB 3863 S. 530.)

BGBl. Nr. 10/1991 (NR: GP XVIII IA 9/A AB 23 S. 5. BR: AB 4004 S. 535.)

BGBl. Nr. 28/1991 (NR: GP XVIII IA 43/A AB 34 S. 7. BR: AB 4007 S. 535.)

BGBl. Nr. 412/1991 (NR: GP XVIII IA 183/A AB 209 S. 36. BR: AB 4105 S. 544.)

BGBl. Nr. 458/1991 (VfGH)

BGBl. Nr. 695/1991 (NR: GP XVIII IA 267/A AB 351 S. 52. BR: 4178 AB 4193 S. 548.)

BGBl. Nr. 699/1991 (NR: GP XVIII RV 266 AB 354 S. 52. BR: 4179 AB 4196 S. 548.)

BGBl. Nr. 44/1992 (VfGH)

BGBl. Nr. 99/1992 (VfGH)

BGBl. Nr. 312/1992 (NR: GP XVIII RV 463 AB 510 S. 71. BR: 4257 AB 4260 S. 554.)

BGBl. Nr. 314/1992 (NR: GP XVIII RV 457 AB 543 S. 71. BR: AB 4271 S. 554.)

BGBl. Nr. 448/1992 (NR: GP XVIII RV 574 AB 618 S. 77. BR: AB 4317 S. 557.)

BGBl. Nr. 449/1992 (NR: GP XVIII RV 582 AB 617 S. 77. BR: AB 4316 S. 557.)

BGBl. Nr. 698/1992 (VfGH)

BGBl. Nr. 12/1993 (NR: GP XVIII RV 811 AB 882 S. 99. BR: AB 4429 S. 563.)

BGBl. Nr. 253/1993 (NR: GP XVIII IA 486/A AB 996 S. 111. BR: 4519 AB 4516 S. 568.)

BGBl. Nr. 254/1993 (NR: GP XVIII IA 485/A, 230/A und 427/A AB 995 S. 111. BR: AB 4517 S. 568.)

BGBl. Nr. 532/1993 (NR: GP XVIII RV 1130 AB 1170 S. 127. BR: AB 4571 S. 573.)

[CELEX-Nr.: 373L0183, 377L0780, 389L0646, 389L0299, 389L0647, 391L0031, 383L0350, 386L0635, 389L0117, 391L0308 (EWR/Anh. IX)]

[CELEX-Nr.: 387L0102 (EWR/Anh. XIX)]

BGBl. Nr. 694/1993 (NR: GP XVIII RV 1132 AB 1203 S. 131. BR: 4636 AB 4627 S. 574.)

BGBl. Nr. 818/1993 (NR: GP XVIII RV 1237 AB 1301 S. 137. BR: 4662 und 4663 AB 4657 S. 576.)

BGBl. Nr. 314/1994 (NR: GP XVIII RV 1469 AB 1556 S. 161. BR: AB 4777 S. 583.)

BGBl. Nr. 680/1994 (NR: GP XVIII RV 1624 AB 1826 S. 172. BR: AB 4863 S. 589.)

BGBl. Nr. 681/1994 (NR: GP XVIII RV 1701 AB 1816 S. 172. BR: AB 4854 S. 589.)

BGBl. Nr. 21/1995 (NR: GP XIX RV 26 AB 53 S. 12. BR: 4960 AB 4950 S. 593.)

BGBl. Nr. 50/1995 (K über Idat)

BGBl. Nr. 297/1995 (NR: GP XIX RV 134 AB 149 S. 32. BR: 4996, 4997, 4998 AB 5002 S. 598.)

BGBl. Nr. 499/1995 (VfGH)

BGBl. Nr. 201/1996 (NR: GP XX RV 72 und Zu 72 AB 95 S. 16. BR: 5161, 5162, 5163, 5164 und 5165 AB 5166 S. 612.)

BGBl. Nr. 411/1996 (NR: GP XX RV 214 AB 286 S. 35. BR: 5214 AB 5226 S. 616.)

BGBl. Nr. 417/1996 (NR: GP XX IA 242/A AB 301 S. 35. BR: AB 5233 S. 616.)

BGBl. Nr. 600/1996 (NR: GP XX IA 289/A AB 325 S. 40. BR: 5273 AB 5279 S. 617.)

BGBl. Nr. 755/1996 (NR: GP XX RV 370 AB 464 S. 47. BR: AB 5316 S. 619.)

BGBl. Nr. 797/1996 (NR: GP XX RV 497 AB 552 S. 51. BR: AB 5355 S. 620.)

BGBl. Nr. 798/1996 (NR: GP XX RV 498 AB 553 S. 51. BR: AB 5356 S. 620.)

BGBl. I Nr. 39/1997 (VfGH)

BGBl. I Nr. 122/1997 idF BGBl. I Nr. 35/1998 (DFB) (NR: GP XX RV 849 AB 865 S. 90. BR: AB 5553 S. 631.)

BGBl. I Nr. 128/1997 (VfGH)

BGBl. I Nr. 130/1997 (NR: GP XX RV 887 AB 901 S. 94. BR: 5559 AB 5562 S. 632.)

BGBl. I Nr. 9/1998 (NR: GP XX RV 933 AB 998 S. 105. BR: AB 5582 S. 633.)

BGBl. I Nr. 30/1998 (NR: GP XX RV 915 AB 1037 S. 104. BR: AB 5611 S. 634.)

BGBl. I Nr. 31/1998 (VfGH)

BGBl. I Nr. 49/1998 (VfGH)

BGBl. I Nr. 79/1998 (NR: GP XX RV 1099 und Zu 1099 AB 1161 S. 120. BR: AB 5688 S. 641.)

BGBl. I Nr. 126/1998 (NR: GP XX RV 1187 AB 1241 S.129. BR: 5722 AB 5695 S. 642.)

BGBl. I Nr. 28/1999 (NR: GP XX RV 1471 AB 1505 S. 150. BR: 5816 AB 5840 S. 647.)

BGBl. I Nr. 48/1999 (VfGH)

BGBl. I Nr. 106/1999 idF BGBl. I Nr. 194/1999 (DFB) (NR: GP XX RV 1766 AB 1858 S. 175. BR: 5965 AB 5976 S. 656.)

BGBl. I Nr. 13/2000 (VfGH)

BGBl. II Nr. 79/2000

BGBl. I Nr. 21/2000 (VfGH)

BGBl. I Nr. 29/2000 (NR: GP XXI RV 87 AB 101 S. 26. BR: 6106 AB 6107 S. 665.)

[CELEX-Nr.: 377L0388, 391L0680]

BGBl. I Nr. 71/2000 (NR: GP XXI IA 187/A AB 243 S. 33. BR: AB 6189 S. 667.)

BGBl. I Nr. 142/2000 (NR: GP XXI RV 311 AB 369 S. 45. BR: 6250 und 6251 AB 6268 S. 670.)

BGBl. I Nr. 2/2001 (NR: GP XXI RV 358 AB 407 S. 52. BR: 6290 AB 6284 S. 671.)

[CELEX-Nr.: 300L0064]

BGBl. I Nr. 47/2001 (NR: GP XXI RV 499 AB 539 S. 61. BR: 6327 AB 6338 S. 676.)

BGBl. I Nr. 59/2001 (NR: GP XXI RV 590 AB 603 S. 71. BR: 6363 AB 6380 S. 678.)

BGBl. I Nr. 103/2001 (NR: GP XXI RV 620 AB 715 S. 74. BR: AB 6436 S. 679.)

BGBl. I Nr. 144/2001 (NR: GP XXI RV 827 AB 859 S. 84. BR: AB 6515 S. 682.)

BGBl. I Nr. 7/2002 (NR: GP XXI AB 855 AB 855 S. 83. BR: AB 6501 S. 682.)

BGBl. I Nr. 54/2002 (NR: GP XXI RV 927 AB 1020 S. 95. BR: AB 6604 S. 685.)

BGBl. I Nr. 68/2002 (NR: GP XXI RV 977 AB 1039 S. 97. BR: 6610 AB 6625 S. 686.)

BGBl. I Nr. 78/2002 (VfGH)

BGBl. I Nr. 84/2002 (NR: GP XXI RV 1031 AB 1072 S. 101. BR: AB 6639 S. 687.)

BGBl. I Nr. 100/2002 (NR: GP XXI RV 1131 AB 1176 S. 106. BR: 6665 AB 6678 S. 689.)

BGBl. I Nr. 132/2002 (NR: GP XXI RV 1175 AB 1202 S. 110. BR: 6692 AB 6734 S. 690.)

[CELEX-Nr.: 32001L0044, 32001L0115, 32002L0010]

BGBl. I Nr. 155/2002 (NR: GP XXI RV 1277 AB 1285 S. 115. BR: 6759 AB 6761 S. 691.)

BGBl. I Nr. 165/2002 (VfGH)

BGBl. I Nr. 1/2003 (VfGH)

BGBl. I Nr. 4/2003 (VfGH)

BGBl. I Nr. 10/2003 (NR: GP XXII IA 34/A AB 16 S. 5. BR: AB 6768 S. 694.)

BGBl. I Nr. 22/2003 (VfGH)

BGBl. I Nr. 71/2003 (NR: GP XXII RV 59 AB 111 S. 20. BR: 6788 AB 6790 S. 697.)

[CELEX-Nr.: 31997L0078, 32001L0089]

BGBl. I Nr. 80/2003 (NR: GP XXII RV 97 AB 139 S. 27. BR: AB 6850 S. 700.)

[CELEX-Nr.: 32001L0107, 32001L0108]

BGBl. I Nr. 124/2003 (NR: GP XXII RV 238 AB 296 S. 38. BR: 6890 AB 6907 S. 703.)

[CELEX-Nr.: 32003L0049]

BGBl. I Nr. 133/2003 (NR: GP XXII RV 313 AB 324 S. 40. BR: 6921 AB 6935 S. 704.)

BGBl. I Nr. 51/2004 (VfGH)

BGBl. I Nr. 57/2004 (NR: GP XXII RV 451 AB 461 S. 59. BR: AB 7039 S. 709.)

BGBl. I Nr. 102/2004 (VfGH)

BGBl. I Nr. 130/2004 (VfGH)

BGBl. I Nr. 180/2004 (NR: GP XXII RV 686 AB 734 S. 89. BR: 7160 AB 7184 S. 717.)

[CELEX-Nr.: 32003L0030, 32003L0096]

BGBl. I Nr. 8/2005 (NR: GP XXII RV 707 AB 790 S. 93. BR: AB 7209 S. 718.)

[CELEX-Nr.: 32003L0041]

BGBl. I Nr. 34/2005 (NR: GP XXII RV 848 AB 897 S. 109. BR: AB 7264 S. 722.)

[CELEX-Nr.: 32004L0106]

BGBl. I Nr. 35/2005 (NR: GP XXII IA 527/A AB 906 S. 109. BR: AB 7277 S. 722.)

BGBl. I Nr. 36/2005 (NR: GP XXII RV 853 AB 924 S. 110. BR: AB 7286 S. 722.)

BGBl. I Nr. 45/2005 (NR: GP XXII RV 856 AB 925 S. 110. BR: AB 7287 S. 722.)

BGBl. I Nr. 103/2005 (NR: GP XXII RV 992 AB 1037 S. 116. BR: 7333 AB 7364 S. 724.)

BGBl. I Nr. 104/2005 (NR: GP XXII RV 972 AB 1012 S. 115. BR: AB 7348 S. 724.)

BGBl. I Nr. 112/2005 (NR: GP XXII RV 1065 AB 1094 S. 122. BR: AB 7375 S. 725.)

BGBl. I Nr. 115/2005 (NR: GP XXII RV 1066 AB 1096 S. 122. BR: AB 7378 S. 725.)

BGBl. I Nr. 161/2005 (NR: GP XXII RV 1187 AB 1213 S. 132. BR: 7441 AB 7465 S. 729.)

BGBl. I Nr. 99/2006 (NR: GP XXII RV 1435 AB 1470 S. 150. BR: AB 7552 S. 735.)

BGBl. I Nr. 100/2006 (NR: GP XXII RV 1434 AB 1477 S. 150. BR: AB 7551 S. 735.)

BGBl. I Nr. 101/2006 (NR: GP XXII IA 829/A AB 1466 S.150. BR: AB 7548 S. 735.)

BGBl. I Nr. 109/2006 (VfGH)

BGBl. I Nr. 134/2006 (NR: GP XXII RV 1436 AB 1469 S. 150. BR: 7536)

BGBl. I Nr. 151/2006 (VfGH)

BGBl. I Nr. 155/2006 (VfGH)

BGBl. I Nr. 3/2007 (VfGH)

BGBl. I Nr. 24/2007 (NR: GP XXIII RV 43 AB 67 S. 20. BR: 7681 AB 7682 S. 745.)

[CELEX-Nr.: 32003L0096, 32006L0048, 32006L0098, 32006L0112, 32006L0141]

BGBl. I Nr. 45/2007 (NR: GP XXIII IA 220/A AB 123 S. 24. BR: 7690 AB 7707 S. 746.)

BGBl. I Nr. 99/2007 (NR: GP XXIII RV 270 AB 391 S. 42. BR: AB 7862 S. 751.)

BGBl. I Nr. 100/2007 (NR: GP XXIII RV 269 AB 388 S. 42. BR: AB 7861 S. 751.)

BGBl. I Nr. 102/2007 (NR: GP XXIII RV 300 AB 359 S. 40. BR: AB 7811 S. 751.)

BGBl. I Nr. 104/2007 (NR: GP XXIII RV 298 AB 361 S. 40. BR: AB 7810 S. 751.)

BGBl. I Nr. 2/2008 (1. BVRBG) (NR: GP XXIII RV 314 AB 370 S. 41. BR: 7799 AB 7830 S. 751.)

BGBl. I Nr. 44/2008 (NR: GP XXIII AB 442 S. 46. BR: AB 7892 S. 753.)

BGBl. I Nr. 65/2008 (NR: GP XXIII IA 674/A AB 516 S. 55. BR: AB 7915 S. 755.)

BGBl. I Nr. 82/2008 (NR: GP XXIII RV 505 AB 571 S. 61. BR: AB 7955 S. 757.)

BGBl. I Nr. 85/2008 (NR: GP XXIII RV 549 und Zu 549 AB 612 S. 63. BR: 7951 AB 7970 S. 757.)

BGBl. I Nr. 133/2008 (NR: GP XXIII IA 915/A S. 72. BR: 8016 AB 8020 S. 760.)

BGBl. I Nr. 137/2008 (NR: GP XXIV RV 5 AB 6 S. 3. BR: AB 8033 S. 762.)

BGBl. I Nr. 140/2008 (NR: GP XXIV RV 2 AB 9 S. 3. BR: 8036 S. 762.)

BGBl. I Nr. 26/2009 (NR: GP XXIV RV 54 AB 124 S. 16. BR: 8069 AB 8075 S. 768.)

BGBl. I Nr. 27/2009 (NR: GP XXIV RV 91 AB 134 S. 16. BR: AB 8077 S. 768.)

BGBl. I Nr. 52/2009 (NR: GP XXIV RV 113 und Zu 113 AB 198 S. 21. BR: AB 8112 S. 771.)

BGBl. I Nr. 61/2009 (NR: GP XXIV AB 283 S. 29. BR: 8131 AB 8133 S. 773.)

BGBl. I Nr. 79/2009 (NR: GP XXIV IA 680/A AB 286 S. 29. BR: AB 8144 S. 774.)

BGBl. I Nr. 101/2009 (VfGH)

BGBl. I Nr. 135/2009 (NR: GP XXIV RV 485 AB 558 S. 49. BR: 8217 AB 8228 S. 780.)

BGBl. I Nr. 151/2009 (NR: GP XXIV RV 479 AB 498 S. 51. BR: AB 8252 S. 780.)

[CELEX-Nr.: 32008L0118]

BGBl. I Nr. 9/2010 (NR: GP XXIV RV 477 AB 499 S. 51. BR: AB 8253 S. 780.)

BGBl. I Nr. 29/2010 (NR: GP XXIV RV 612 AB 651 S. 60. BR: 8302 AB 8304 S. 784.)

BGBl. I Nr. 34/2010 (NR: GP XXIV RV 662 AB 741 S. 67. BR: 8311 AB 8313 S. 785.)

BGBl. I Nr. 58/2010 (NR: GP XXIV RV 771 AB 840 S. 74. BR: 8354 AB 8380 S. 787.)

BGBl. I Nr. 81/2010 (NR: GP XXIV RV 770 AB 823 S. 72. BR: 8349 AB 8358 S. 787.)

BGBl. I Nr. 89/2010 (VfGH)

BGBl. I Nr. 94/2010 (VfGH)

BGBl. I Nr. 105/2010 (NR: GP XXIV RV 875 AB 946 S. 85. BR: AB 8416 S. 790.)

BGBl. I Nr. 111/2010 (NR: GP XXIV RV 981 AB 1026 S. 90. BR: 8437 AB 8439 S. 792.)

[CELEX-Nr.: 32010L0012]

BGBl. I Nr. 41/2011 (VfGH)

BGBl. I Nr. 76/2011 (NR: GP XXIV RV 1212 AB 1320 S. 114. BR: 8524 AB 8558 S. 799.)

BGBl. I Nr. 77/2011 (NR: GP XXIV RV 1254 AB 1326 S. 114. BR: AB 8561 S. 799.)

[CELEX-Nr.: 32009L0065, 32010L0043, 32010L0044, 32010L0078]

BGBl. I Nr. 112/2011 (NR: GP XXIV RV 1494 AB 1500 S. 130. BR: 8602 AB 8603 S. 802.)

[CELEX-Nr.: 32009L0133, 32010L0024]

BGBl. I Nr. 123/2011 (NR: GP XXIV AB 1555 S. 135. BR: AB 8620 S. 803.)

BGBl. I Nr. 22/2012 (NR: GP XXIV RV 1680 AB 1707 S. 148. BR: 8685 AB 8687 S. 806.)

BGBl. I Nr. 112/2012 (NR: GP XXIV RV 1960 AB 1977 S. 179. BR: 8815 AB 8823 S. 815.)

[CELEX-Nr.: 32006L0112, 32008L0008, 32009L0133, 32010L0045, 32011L0016]

Präambel/Promulgationsklausel

Inhaltsverzeichnis

1. TEIL

§ 1.

Persönliche Steuerpflicht

2. TEIL
SACHLICHE STEUERPFLICHT
1. ABSCHNITT

§ 2.

Einkunftsarten, Einkünfte, Einkommen

2. ABSCHNITT

§ 3.

Steuerbefreiungen

3. ABSCHNITT

§ 4.

Gewinn

(Anm.:

§ 4a. Zuwendungen aus dem Betriebsvermögen)

§ 5.

Gewinn der protokollierten Gewerbetreibenden (Anm.: Gewinn der rechnungslegungspflichtigen Gewerbetreibenden)

§ 6.

Bewertung

§ 7.

Absetzung für Abnutzung

(Anm.:

§ 7a. Vorzeitige Absetzung für Abnutzung)

§ 8.

Sonderformen der Absetzung für Abnutzung

§ 9.

Investitionsrücklage (steuerfreier Betrag) (Anm.: Rückstellungen)

§ 10.

Investitionsfreibetrag (Anm.: Freibetrag für investierte Gewinne)

(Anm.:

§ 10a. Befristete Sonderregelungen für den Investitionsfreibetrag und eine vorzeitige Abschreibung

§ 10b.

Auslaufen des Investitionsfreibetrages

§ 10c.

Befristete Sonderregelungen für eine vorzeitige Abschreibung bei katastrophenbedingter Ersatzbeschaffung bei Gebäuden und sonstigen Wirtschaftsgütern)

§ 11.

Mietzinsrücklage und steuerfreier Betrag (Anm.: Verzinsung des Eigenkapitalzuwachses, letztmalig bei Veranlagung für das Kalenderjahr 2003 anzuwenden)

(Anm.:

§ 11a. Begünstigte Besteuerung für nicht entnommene Gewinne)

§ 12.

Übertragung stiller Reserven, Übertragungsrücklage und steuerfreier Betrag

§ 13.

Geringwertige Wirtschaftsgüter

§ 14.

Vorsorge für Abfertigungen und Pensionen (Anm.: Vorsorge für Abfertigungen, Pensionen und Jubiläumsgelder)

4. ABSCHNITT
Überschuß der Einnahmen über die Werbungskosten

§ 15.

Einnahmen

§ 16.

Werbungskosten

5. ABSCHNITT

§ 17.

Durchschnittssätze

6. ABSCHNITT

§ 18.

Sonderausgaben

7. ABSCHNITT

§ 19.

Zeitliche Zuordnung von Einnahmen und Ausgaben

8. ABSCHNITT

§ 20.

Nichtabzugsfähige Aufwendungen und Ausgaben

9. ABSCHNITT
Die einzelnen Einkunftsarten

§ 21.

Land- und Forstwirtschaft (§ 2 Abs. 3 Z 1)

§ 22.

Selbständige Arbeit (§ 2 Abs. 3 Z 2)

§ 23.

Gewerbebetrieb (§ 2 Abs. 3 Z 3)

§ 24.

Veräußerungsgewinne

§ 25.

Nichtselbständige Arbeit (§ 2 Abs. 3 Z 4)

§ 26.

Leistungen des Arbeitgebers, die nicht unter die Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit fallen

§ 27.

Kapitalvermögen (§ 2 Abs. 3 Z 5) (Anm.: Einkünfte aus Kapitalvermögen)

(Anm.

§ 27a. Besonderer Steuersatz und Bemessungsgrundlage für Einkünfte aus Kapitalvermögen)

§ 28.

Vermietung und Verpachtung (§ 2 Abs. 3 Z 6) (Anm.: Vermietung und Verpachtung)

§ 29.

Sonstige Einkünfte (§ 2 Abs. 3 Z 7)

§ 30.

Spekulationsgeschäfte (Anm.: Private Grundstücksveräußerungen)

(Anm.:

§ 30a. Besonderer Steuersatz für Einkünfte aus Grundstücksveräußerungen

§ 30b.

Immobilienertragsteuer

§ 30c

Mitteilung und Selbstberechnung der Immobilienertragsteuer durch Parteienvertreter)

§ 31.

Veräußerung bestimmter Beteiligungen (Anm.: Spekulationsgeschäfte)

§ 32.

Gemeinsame Vorschriften

3. TEIL
TARIF

§ 33.

Steuersätze und Steuerabsetzbeträge

§ 34.

Außergewöhnliche Belastung

§ 35.

Behinderte

§ 36.

Sanierungsgewinn (Anm.: Steuerfestsetzung bei Schulderlass im Rahmen eines Insolvenzverfahrens)

§ 37.

Ermäßigte Steuersätze (Anm.: Ermäßigung der Progression, Sondergewinne)

§ 38.

Verwertung von Patentrechten

4. TEIL
VERANLAGUNG

§ 39.

Allgemeine Veranlagung und Veranlagungszeitraum

§ 40.

Kinderzuschläge zum Alleinverdienerabsetzbetrag (Anm.: Erstattung von Absetzbeträgen in der Veranlagung)

§ 41.

Veranlagung von lohnsteuerpflichtigen Einkünften

§ 42.

Steuererklärungspflicht

§ 43.

Steuererklärung bei gesonderter Feststellung der Einkünfte (Anm.: Steuererklärung bei Feststellung von Einkünften)

§ 44.

Form der Steuererklärungen

§ 45.

Vorauszahlungen

§ 46.

Abschlußzahlungen

5. TEIL
STEUERABZUG VOM ARBEITSLOHN (LOHNSTEUER)

§ 47.

Arbeitgeber, Arbeitnehmer

§ 48.

Lohnsteuerkarte

§ 49.

Verpflichtung der Gemeinde

§ 50.

Kennzeichnung der Lohnsteuerkarten

§ 51.

Aushändigung der Lohnsteuerkarten

§ 52.

Antrag des Arbeitnehmers auf Ausschreibung einer Lohnsteuerkarte

§ 53.

Nachträgliche Ausschreibung von Lohnsteuerkarten

§ 54.

Mehrere Lohnsteuerkarten

§ 55.

Verlust der Lohnsteuerkarte

§ 56.

Verbot privater Änderungen

§ 57.

Steuerabsetzbeträge

§ 58.

Änderung des Alleinverdienerabsetzbetrages und des Vermerkes von Kindern (§ 106) (Anm.: Änderungen des Alleinverdienerabsetzbetrages und des Alleinerzieherabsetzbetrages)

§ 59.

Wirksamkeitsbeginn von Änderungen oder Ergänzungen der Lohnsteuerkarte

§ 60.

Vermerk in der Haushaltsliste

§ 61.

Sicherung der Durchführung der §§ 49 bis 60

§ 62.

Berücksichtigung besonderer Verhältnisse

(Anm.:

§ 62a.)

§ 63.

Freibetragsbescheid

§ 64.

Berücksichtigung des Freibetragsbescheides

§ 65.

Mitteilungspflicht des Arbeitnehmers

§ 66.

Lohnsteuertarif

§ 67.

Sonstige Bezüge

§ 68.

Besteuerung bestimmter Zulagen und Zuschläge

§ 69.

Vorübergehend beschäftigte Arbeitnehmer (Anm.: Lohnsteuerabzug in besonderen Fällen)

§ 70.

Beschränkt steuerpflichtige Arbeitnehmer

§ 71.

Arbeitslohn von mehreren Arbeitgebern

§ 72.

Jahresausgleich

§ 73.

Durchführung des Jahresausgleichs

§ 74.

Vorlage und Aufbewahrung der Lohnsteuerkarte und des Freibetragsbescheides (Anm.: Vorlage und Aufbewahrung der Lohnsteuerkarte und der Mitteilung gemäß § 63)

§ 75.

Nichtvorlage der Lohnsteuerkarte

§ 76.

Lohnkonto

§ 77. 

Lohnzahlungszeitraum

§ 78.

Einbehaltung der Lohnsteuer

§ 79.

Abfuhr der Lohnsteuer

§ 80.

Lohnsteueranmeldung

§ 81.

Betriebsstätte

§ 82.

Haftung

(Anm.:

§ 82a. Haftung bei Beauftragung zur Erbringung von Bauleistungen)

§ 83.

Steuerschuldner

§ 84.

Lohnzettel

§ 85.

Körperschaften des öffentlichen Rechts

§ 86.

Außenprüfung (Anm.: Lohnsteuerprüfung)

§ 87.

Verpflichtung der Arbeitgeber

§ 88.

Verpflichtung der Arbeitnehmer

§ 89.

Mitwirkung der Versicherungsträger (Anm.: Mitwirkung von Versicherungsträgern und anderen Institutionen)

§ 90.

Auskunftspflicht der Behörde

§ 91.

Arbeitnehmer ohne inländischen Wohnsitz

§ 92.

Auslandsbeamte

6. TEIL
STEUERABZUG VOM KAPITALERTRAG (KAPITALERTRAGSTEUER)
(Anm.: KAPITALERTRAGSTEUER)

§ 93.

Steuerabzugspflichtige Kapitalerträge (Anm.: Abzugspflicht)

§ 94.

Befreiung von der Kapitalertragsteuer (Anm.: Ausnahmen von der Abzugspflicht)

(Anm.:

§ 94a. aufgehoben durch BGBl. I Nr. 111/2010))

§ 95.

Höhe und Einbehaltung der Kapitalertragsteuer (Anm.: Schuldner und Abzugsverpflichteter)

§ 96.

Abfuhr der Kapitalertragsteuer

§ 97.

Überwachung des Steuerabzuges (Anm.: Steuerabgeltung)

7. TEIL
BESTEUERUNG BEI BESCHRÄNKTER STEUERPFLICHT

§ 98.

Einkünfte bei beschränkter Steuerpflicht

§ 99.

Steuerabzug in besonderen Fällen

(Anm.:

§ 99a. Befreiung vom Steuerabzug)

§ 100.

Höhe und Einbehaltung der Steuer

§ 101.

Abfuhr der Abzugsteuer

§ 102.

Veranlagung beschränkt Steuerpflichtiger

8. TEIL
SONDERVORSCHRIFTEN

§ 103.

Zuzugsbegünstigung

§ 104.

Landarbeiterfreibetrag

§ 105.

Inhaber von Amtsbescheinigungen und Opferausweisen

§ 106.

Kinder (Anm.: Kinder, (Ehe)Partnerschaften)

(Anm.:

§ 106a. Kinderfreibetrag)

§ 107.

Mietzinsbeihilfen

§ 108.

Bausparen

(Anm.:

§ 108a. Prämienbegünstigte Pensionsvorsorge

§ 108b.

Pensionszusatzversicherung, prämienbegünstigter Pensionsinvestmentfonds

§ 108c.

Prämien für Forschung und Bildung (Forschungsprämie, Bildungsprämie)

§ 108d.

Befristete Sonderprämien für die katastrophenbedingte Ersatzbeschaffung von Gebäuden und sonstigen Wirtschaftsgütern

§ 108e.

Befristete Investitionszuwachsprämie

§ 108f.

Lehrlingsausbildungsprämie

§ 108g.

Prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge

§ 108h.

Einrichtungen der Zukunftsvorsorge

§ 108i.

Verfügung des Steuerpflichtigen über Ansprüche)

§ 109.

Verrechnung von Abgeltungs- und Erstattungsbeträgen (Anm.: Verrechnung von Kinderabsetzbeträgen, Abgeltungs- und Erstattungsbeträgen)

(Anm.:

§ 109a.

(Anm.:

§ 109b. Mitteilung bei Auslandszahlungen)

§ 110.

Verweisungen auf andere Bundesgesetze

9. TEIL
ÜBERGANGSBESTIMMUNGEN

§ 111.

Verweisungen anderer Bundesgesetze

§ 112.

Weitergeltung von Bestimmungen des EStG 1972

(Anm.:

§ 112a.)

§ 113.

Bewertung

§ 114.

Absetzung für Abnutzung

§ 115.

Vorzeitige Abschreibung

§ 116.

Rücklagen, steuerfreie Beträge, Rückstellungen

§ 117.

Sonderausgaben

(Anm.:

§ 117a.)

§ 118.

Veräußerungsgewinne, Stille Reserven

§ 119.

Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (Anm.: Einkünfte aus Kapitalvermögen und aus Vermietung und Verpachtung)

§ 120.

Sonstige Einkünfte

§ 121.

Vorauszahlungen

§ 122.

Lohnsteuerverfahren

§ 123.

Kapitalertragsteuer

§ 124.

Pensionskassen (Anm.: Pensionskassen und betriebliche Kollektivversicherungen)

(Anm.:

§ 124a.

§ 124b.)

 

10. TEIL
SCHLUSSBESTIMMUNGEN

§ 125.

Zeitlicher Geltungsbereich

§ 126.

Vollziehung

(Anm.:

§ 127. Wegfall der Lohnsteuerkarte

§ 128.

Anmeldung des Arbeitnehmers

§ 129.

Berücksichtigung des Alleinverdiener- oder des Alleinerzieherabsetzbetrages durch den Arbeitgeber

§ 130.

 

§ 131.

 

§ 132.

 

§ 133.

 

§ 134.

 

§ 135.

aufgehoben durch BGBl. I Nr. 140/2008

Anlage 1

(zu § 4 Abs. 4 Z 2 lit. b)

Anlage 2

(zu § 94a Abs. 1 Z 3 EStG))

Anmerkung

Das Inhaltsverzeichnis wurde gemäß BGBl. I Nr. 22/2012 angepasst.

Schlagworte

e-rk3,

Abgabenänderungsgesetz 1994 (BGBl. Nr. 680/1994),

Sozialrechts-Änderungsgesetz 1996 - SRÄG 1996 (BGBl. Nr. 411/1996),

Abgabenänderungsgesetz 1996 (BGBl. Nr. 797/1996),

EU-Abgabenänderungsgesetz (BGBl. Nr. 798/1996),

2. Budgetbegleitgesetz 1997 (BGBl. I Nr. 130/1997),

Abgabenänderungsgesetz 1997 (BGBl. I Nr. 9/1998),

Gesetz über die Ausbildung von Frauen im Bundesheer - GAFB (BGBl. I Nr. 30/1998),

Abgabenänderungsgesetz 1998, AbgÄG 1998 (BGBl. I Nr. 28/1999),

Kapitalmarktoffensive-Gesetz, KMOG (BGBl. I Nr. 2/2001),

Budgetbegleitgesetz 2002 (BGBl. I Nr. 47/2001),

Euro-Steuerumstellungsgesetz – EuroStUG 2001 (BGBl. I Nr. 59/2001),

Abgabenänderungsgesetz 2001, AbgÄG 2001 (BGBl. I Nr. 144/2001),

Konjunkturbelebungsgesetz 2002 (BGBl. I Nr. 68/2002),

Abgabenänderungsgesetz 2002 (BGBl. I Nr. 84/2002),

2. Abgabenänderungsgesetz 2002 (BGBl. I Nr. 132/2002),

Abgabenänderungsgesetz 2003 - AbgÄG 2003 (BGBl. I Nr. 124/2003),

Steuerreformgesetz 2005 – StReformG 2005 (BGBl. I Nr. 57/2004),

Abgabenänderungsgesetz 2004 – AbgÄG 2004 (BGBl. I Nr. 180/2004),

Wachstums- und Beschäftigungsgesetz 2005 (BGBl. I Nr. 103/2005),

Abgabenänderungsgesetz 2005 - AbgÄG 2005 (BGBl. I Nr. 161/2005),

Betrugsbekämpfungsgesetz 2006 (BGBl. I Nr. 99/2006),

Strukturanpassungsgesetz 2006 - StruktAnpG (BGBl. I Nr. 100/2006),

KMU-Förderungsgesetz 2006 - KMU-FG 2006 (BGBl. I Nr. 101/2006),

Budgetbegleitgesetz 2007 (BGBl. I Nr. 24/2007),

Reisekosten-Novelle - RK-Novelle 2007 (BGBl. I Nr. 45/2007),

Abgabensicherungsgesetz 2007 - AbgSiG 2007 (BGBl. I Nr. 99/2007),

Mittelstandsfinanzierungsgesellschaften-Gesetz 2007 - MiFiG-Gesetz 2007 (BGBl. I Nr. 100/2007),

Schenkungsmeldegesetz 2008 – SchenkMG 2008 (BGBl. I Nr. 85/2008)

Konjunkturbelebungsgesetz 2008 - KBG 2008 (BGBl. I Nr. 137/2008,

2. Abgabenänderungsgesetz 2008 - 2. AbgÄG 2008 (BGBl. I Nr. 140/2008),

Steuerreformgesetz 2009 - StRefG 2009 (BGBl. I Nr. 26/2009),

Konjunkturbelebungsgesetz 2009 (BGBl. I Nr. 27/2009),

Budgetbegleitgesetz 2009 (BGBl. I Nr. 52/2009),

Abgabenänderungsgesetz 2009 - AbgÄG 2009 (BGBl. I Nr. 151/2009),

Abgabenänderungsgesetz 2010 – AbgÄG 2010 (BGBl. I Nr. 34/2010),

Insolvenzrechtsänderungs-Begleitgesetz - IRÄ-BG (BGBl. I Nr. 58/2010),

Betrugsbekämpfungsgesetz 2010 – BBKG 2010 - (BGBl. I Nr. 105/2010),

Budgetbegleitgesetz 2011 (BGBl. I Nr. 111/2010),

Abgabenänderungsgesetz 2011 – AbgÄG 2011 (BGBl. I Nr. 76/2011),

1. Stabilitätsgesetz 2012 – 1. StabG 2012 (BGBl. I Nr. 22/2012),

Abgabenänderungsgesetz 2012 – AbgÄG 2012 (BGBl. I Nr. 112/2012),

Abgabenänderungsgesetz 2014 – AbgÄG 2014 (BGBl. I Nr. 13/2014),

Budgetbegleitgesetz 2014 (BGBl. I Nr. 40/2014),

2. Abgabenänderungsgesetz 2014 – 2. AbgÄG 2014 (BGBl. I Nr. 105/2014)

Rechnungslegungs-Änderungsgesetz 2014 – RÄG 2014 (BGBl. I Nr. 22/2015)

Zuletzt aktualisiert am

10.12.2019

Gesetzesnummer

10004570

Dokumentnummer

NOR40137482