Kurztitel

Psychotropen-Grenzmengenverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 378/1997 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 346/2010

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

11.11.2010

Abkürzung

PGV

Index

82/02 Gesundheitsrecht allgemein

Langtitel

Verordnung der Bundesministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales über die Untergrenzen einer großen Menge (Grenzmengen) bezüglich der psychotropen Stoffe (Psychotropen-Grenzmengenverordnung – PGV)

StF: BGBl. II Nr. 378/1997

Änderung

BGBl. II Nr. 607/2003

BGBl. II Nr. 41/2005

BGBl. II Nr. 346/2010

BGBl. II Nr. 373/2014

BGBl. II Nr. 210/2019

Präambel/Promulgationsklausel

Aufgrund des § 31b des Suchtmittelgesetzes (SMG), BGBl. I Nr. 112/1997, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 143/2008 und die Bundesministeriengesetz-Novelle 2009, BGBl. I Nr. 3/2009, wird im Einvernehmen mit der Bundesministerin für Justiz verordnet:

Schlagworte

e-rk3

Zuletzt aktualisiert am

18.07.2019

Gesetzesnummer

10011024

Dokumentnummer

NOR40122599