Kurztitel

Betriebliches Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 100/2002 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 102/2007

§/Artikel/Anlage

Anl. 1

Inkrafttretensdatum

01.01.2008

Text

Anlage 1 zu § 40

Formblatt A - Bilanz der Betriebliche Vorsorgekasse

AKTIVA

A.

Anlagevermögen 1)

I.

Immaterielle Vermögensgegenstände

II.

Sachanlagen

III.

Finanzanlagen

B.

Umlaufvermögen 1)

I.

Vorräte

II.

Forderungen

III.

Wertpapiere und Anteile

IV.

Kassenbestand, Schecks, Guthaben bei Banken

C.

Rechnungsabgrenzungsposten

D.

Aktiva der Veranlagungsgemeinschaft

I.

Bargeld und Guthaben auf Euro lautend

II.

Bargeld und Guthaben auf ausländische Währungen lautend

III.

Darlehen und Kredite auf Euro lautend

IV.

Ausleihungen auf ausländische Währungen lautend

V.

Forderungswertpapiere auf Euro lautend

VI.

Forderungswertpapiere auf ausländische Währungen lautend

VII.

Sonstige Forderungswertpapiere und Beteiligungswertpapiere auf Euro lautend

VIII.

Sonstige Forderungswertpapiere und Beteiligungswertpapiere auf ausländische Währungen lautend

IX.

Anteilscheine von Immobilienfonds auf Euro lautend

X.

Anteilscheine von Immobilienfonds auf ausländische Währung lautend

XI.

Forderungen

XII.

Aktive Rechnungsabgrenzungsposten

XIII.

Sonstige Aktiva

PASSIVA

A.

Eigenkapital

I.

Grundkapital

II.

Kapitalrücklagen 1)

III.

Gewinnrücklagen 1)

IV.

Rücklage für die Erfüllung der Kapitalgarantie

V.

Rücklage für die Erfüllung der Zinsgarantie

VI.

Bilanzgewinn/Bilanzverlust

B.

Unversteuerte Rücklagen 1)

C.

Rückstellungen

D.

Verbindlichkeiten 1)

E.

Rechnungsabgrenzungsposten

F.

Passiva der Veranlagungsgemeinschaften

I.

Abfertigungsanwartschaft

II.

Verbindlichkeiten

III.

Passive Rechnungsabgrenzungsposten

IV.

Sonstige Passiva

Formblatt B - Gewinn- und Verlustrechnung der Betriebliche Vorsorgekasse

A.

Ergebnis der Veranlagungsgemeinschaft

I.

Veranlagungserträge

II.

Garantie

III.

Beiträge

IV.

Kosten

V.

Auszahlungen von Abfertigungsleistungen

VI.

Ergebnis der Veranlagungsgemeinschaft

VII.

Verwendung des Ergebnisses der Veranlagungsgemeinschaft

B.

Erträge und Aufwendungen der BV-Kasse

1.

Verwaltungskosten

2.

Betriebsaufwendungen

a)

Personalaufwand

-

Löhne

-

Gehälter

-

Aufwendungen für Abfertigungen und Leistungen an betriebliche Betriebliche Vorsorgekassen

-

Aufwendungen für Altersversorgung

-

Aufwendungen für gesetzlich vorgeschriebene Sozialabgaben sowie vom Entgelt abhängige Abgaben und Pflichtbeiträge

-

Sonstige Sozialaufwendungen

b)

Abschreibungen auf das Anlagevermögen

c)

Sonstige Betriebs-, Verwaltungs- und Vertriebsaufwendungen

3.

Finanzerträge

a)

Erträge aus Beteiligungen

b)

Zinsenerträge und sonstige laufende Erträge aus der Veranlagung der Eigenmittel und der nicht zu Veranlagungsgemeinschaften zugeordneten Fremdmittel

c)

Erträge aus dem Abgang von und der Zuschreibung zu Finanzanlagen, die nicht den Veranlagungsgemeinschaften zugeordnet sind

4.

Finanzaufwendungen

a)

Aufwendungen aus Beteiligungen

b)

Abschreibungen auf sonstige Finanzanlagen, die nicht den Veranlagungsgemeinschaften zugeordnet sind

c)

Zinsen und ähnliche Aufwendungen

5.

Sonstige Erträge und Aufwendungen

a)

Erträge

b)

Aufwendungen

6.

Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit

7.

Außerordentliches Ergebnis

a)

außerordentliche Erträge

b)

außerordentliche Aufwendungen

8.

Steuern vom Einkommen und vom Ertrag

9.

Jahresüberschuss/Jahresfehlbetrag

10.

Veränderung von Rücklagen

a)

Zuweisungen

-

zu unversteuerten Rücklagen

-

zu Gewinnrücklagen

-

zur Kapitalgarantierücklage

-

zur Zinsgarantierücklage

b)

Auflösungen

-

unversteuerter Rücklagen

-

von Kapitalrücklagen

-

von Gewinnrücklagen

-

der Kapitalgarantierücklage

-

der Zinsgarantierücklage

11.

Gewinn-/Verlustvortrag

12.

Bilanzgewinn/-verlust

____________________

1) Die mit Fußnote „1)“ gekennzeichneten, mit Buchstaben oder römischen Zahlen bezeichneten Hauptposten sind in die im HGB mit arabischen Zahlen bezeichneten Einzelposten zu untergliedern.