Kurztitel

Investmentfondsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 532/1993 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 61/2018

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

08.05.2008

Außerkrafttretensdatum

31.12.2018

Abkürzung

InvFG 1993

Index

37/02 Kreditwesen

Beachte

Zum Ende des Bezugszeitraums vgl. § 198 und § 200, BGBl. I Nr. 77/2011.

Langtitel

Bundesgesetz über Kapitalanlagefonds (Investmentfondsgesetz - InvFG 1993)

Bundesgesetz über das Bankwesen (Bankwesengesetz - BWG), über Kapitalanlagefonds (Investmentfondsgesetz - InvFG 1993), über Bausparkassen (Bausparkassengesetz - BSpG), über die Aufhebung des Kreditwesengesetzes, der Artikel II und III des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 325/1986, des Bankagentengesetzes, des Geldinstitutezentralegesetzes, des Bundesgesetzes über die Geschäftsaufsicht, des Rekonstruktionsgesetzes, des Bundesgesetzes betreffend den Verkauf von Aktien verstaatlichter Banken, von Teilen des Bundesgesetzes über die Neuordnung des Kindschaftsrechts, des Bundesgesetzes über Kapitalanlagefonds (Investmentfondsgesetz), des Versicherungsaufsichtsgesetzes 1931, der Einführungsverordnung zum Versicherungsaufsichtsgesetz 1931 und über die Änderung des Bundes-Verfassungsgesetzes in der Fassung von 1929, des Sparkassengesetzes, des Hypothekenbankgesetzes, des Pfandbriefgesetzes, der Einführungsverordnung zum Hypothekenbank- und zum Pfandbriefgesetz, des Beteiligungsfondsgesetzes, des Postsparkassengesetzes 1969, des Kapitalmarktgesetzes, des Versicherungsaufsichtsgesetzes 1978, des Prämiensparförderungsgesetzes, des Körperschaftsteuergesetzes 1988, des Bewertungsgesetzes, der Gewerbeordnung 1973 und des Rechnungslegungsgesetzes (Finanzmarktanpassungsgesetz 1993)

StF: BGBl. Nr. 532/1993 (NR: GP XVIII RV 1130 AB 1170 S. 127. BR: AB 4571 S. 573.)

[CELEX-Nr.: 373L0183, 377L0780, 389L0646, 389L0299, 389L0647, 391L0031, 383L0350, 386L0635, 389L0117, 391L0308 (EWR/Anh. IX)]

[CELEX-Nr.: 387L0102 (EWR/Anh. XIX)]

Änderung

BGBl. Nr. 818/1993 (NR: GP XVIII RV 1237 AB 1301 S. 137. BR: 4662 und 4663 AB 4657 S. 576.)

BGBl. Nr. 917/1993 (K über Idat)

BGBl. Nr. 753/1996 (NR: GP XX RV 369 AB 473 S. 47. BR: AB 5313 S. 619.)

[CELEX-Nr.: 393L0006, 393L0022, 395L0015, 395L0026, 396L0010]

BGBl. I Nr. 41/1998 (NR: GP XX RV 917 AB 995 S. 106. BR: 5625 AB 5638 S. 636.)

BGBl. I Nr. 28/1999 (NR: GP XX RV 1471 AB 1505 S. 150. BR: 5816 AB 5840 S. 647.)

BGBl. I Nr. 106/1999 idF BGBl. I Nr. 194/1999 (DFB) (NR: GP XX RV 1766 AB 1858 S. 175. BR: 5965 AB 5976 S. 656.)

BGBl. II Nr. 79/2000

BGBl. I Nr. 2/2001 (NR: GP XXI RV 358 AB 407 S. 52. BR: 6290 AB 6284 S. 671.)

[CELEX-Nr.: 300L0064]

BGBl. I Nr. 97/2001 (NR: GP XXI RV 641 AB 714 S. 76. BR: AB 6423 S. 679.)

BGBl. I Nr. 100/2002 (NR: GP XXI RV 1131 AB 1176 S. 106. BR: 6665 AB 6678 S. 689.)

BGBl. I Nr. 71/2003 (NR: GP XXII RV 59 AB 111 S. 20. BR: 6788 AB 6790 S. 697.)

[CELEX-Nr.: 31997L0078, 32001L0089]

BGBl. I Nr. 80/2003 (NR: GP XXII RV 97 AB 139 S. 27. BR: AB 6850 S. 700.)

[CELEX-Nr.: 32001L0107, 32001L0108]

BGBl. I Nr. 146/2004 (VfGH)

BGBl. I Nr. 180/2004 (NR: GP XXII RV 686 AB 734 S. 89. BR: 7160 AB 7184 S. 717.)

[CELEX-Nr.: 32003L0030, 32003L0096]

BGBl. I Nr. 9/2005 (NR: GP XXII IA 495/A AB 791 S. 93. BR: AB 7210 S. 718.)

BGBl. I Nr. 37/2005 (NR: GP XXII AB 895 S. 109. BR: AB 7262 S. 722.)

BGBl. I Nr. 78/2005 (NR: GP XXII RV 969 AB 1033 S. 116. BR: AB 7360 S. 724.)

[CELEX-Nr.: 32003L0071]

BGBl. I Nr. 122/2005 (VfGH)

BGBl. I Nr. 48/2006 (NR: GP XXII RV 1279 AB 1321 S. 140. BR: AB 7494 S. 732.)

BGBl. I Nr. 134/2006 (NR: GP XXII RV 1436 AB 1469 S. 150. BR: 7536)

BGBl. I Nr. 60/2007 (NR: GP XXIII RV 143 AB 182 S. 30. BR: 7726 AB 7750 S. 747.)

[CELEX-Nr.: 32004L0039, 32006L0031, 32006L0049, 32006L0073]

BGBl. I Nr. 69/2008 (NR: GP XXIII RV 452 AB 514 S. 55. BR: AB 7913 S. 755.)

[CELEX-Nr.: 32007L0016]

BGBl. I Nr. 152/2009 (NR: GP XXIV RV 478 AB 497 S. 51. BR: AB 8251 780.)

BGBl. I Nr. 28/2010 (NR: GP XXIV RV 650 AB 652 S. 60. BR: 8303 AB 8305 S. 784.)

[CELEX-Nr. 32008L0048]

BGBl. I Nr. 111/2010 (NR: GP XXIV RV 981 AB 1026 S. 90. BR: 8437 AB 8439 S. 792.)

[CELEX-Nr.: 32010L0012]

BGBl. I Nr. 77/2011 (NR: GP XXIV RV 1254 AB 1326 S. 114. BR: AB 8561 S. 799.)

[CELEX-Nr.: 32009L0065, 32010L0043, 32010L0044, 32010L0078]

BGBl. I Nr. 61/2018 (NR: GP XXVI RV 192 AB 225 S. 34. BR: AB 10012 S. 882.)

Präambel/Promulgationsklausel

Artikel I: Bankwesengesetz

Artikel II: Investmentfondsgesetz
I. Abschnitt: Kapitalanlagefonds und Kapitalanlagegesellschaften (Investmentfonds und Investmentfondsgesellschaften)

§ 1.

Kapitalanlagefonds

§ 1a.

Begriffsbestimmungen

§ 2.

Kapitalanlagegesellschaften

§ 3.

Verfügungsrecht der Kapitalanlagegesellschaften

§ 4.

Verfügungsbeschränkungen

§ 5.

Anteilscheine

§ 6.

Ausgabe der Anteilscheine

§ 7.

Errechnung des Anteilswertes; Ausgabepreis

§ 8.

Eintragungen im Aktienbuch

§ 9.

Haftungsverhältnisse

§ 10.

Aufhebung der Miteigentumsgemeinschaft; Auszahlung der Anteile

§ 11.

Rechnungsjahr der Kapitalanlagefonds

§ 12.

Rechnungslegung und Veröffentlichung

§ 13.

Gewinnverwendung und Ausschüttungen

§ 14.

Beendigung der Verwaltung durch die Kapitalanlagegesellschaft

§ 15.

Verwaltung durch die Depotbank oder eine andere Kapitalanlagegesellschaft

§ 16.

Abwicklung eines Kapitalanlagefonds

§ 17.

Erwerbsverbot für Organe der Kapitalanlagegesellschaft

§ 18.

Veröffentlichungen

§ 19.

Schutz von Bezeichnungen

§ 20.

Veranlagungsvorschriften

§ 20a.

Dachfonds (Anm.: jetzt: Andere Sondervermögen)

§ 20b.

Indexfonds

§ 21.

Derivative Produkte

§ 21a.

Verkaufsprospekte und Informationen

§ 22.

Fondsbestimmungen

§ 23.

Depotbank

Ia. Abschnitt: Besondere Vorschriften für Pensionsinvestmentfonds

§ 23a.

Anwendbare Vorschriften

§ 23b.

Voraussetzungen für den Erwerb

§ 23c.

Gewinnverwendung

§ 23d.

Veranlagungsvorschriften

§ 23e.

Derivative Produkte

§ 23f.

Prospekt

§ 23g.

Fondsbestimmungen und Auszahlungsplan

II. Abschnitt: Vorschriften über den Vertrieb von Anteilen ausländischer Kapitalanlagefonds

§ 24.

Geltungsbereich

§ 25.

Voraussetzungen für die Zulässigkeit eines öffentlichen Angebots

§ 26.

Publizitätsbestimmungen

§ 27.

Rechenschaftsbericht, Vermögensaufstellung, Ausgabe- und Rücknahmepreis

§ 28.

Maßgeblicher deutscher Wortlaut

§ 29.

Repräsentant

§ 30.

Anzeigepflicht

§ 31.

Wartefrist - Vertriebsuntersagung

§ 32.

Werbung

IIa. Abschnitt

§ 32a.

Verwaltungsgesellschaften aus Mitgliedstaaten in Österreich

§ 32b.

Österreichische Kapitalanlagegesellschaften in Mitgliedstaaten

III. Abschnitt: Vorschriften über den Vertrieb von EWR-Kapitalanlagefonds

§ 33.

Voraussetzungen

§ 34.

Benennung eines inländischen Kreditinstituts - weitere Pflichten der Kapitalanlagegesellschaft

§ 35.

Deutschsprachige Veröffentlichung von Rechenschaftsbericht, Halbjahresbericht und Prospekten

§ 36.

Anzeigepflicht

§ 37.

Aufnahme des Vertriebs

§ 38.

Kostenlose Zurverfügungstellung von Prospekten, Rechenschaftsbericht und Halbjahresbericht

§ 39.

Weiterverwendung von allgemeinen Bezeichnungen § 39a. Grenzüberschreitende Aufsicht und Zusammenarbeit

IV. Abschnitt: Steuern

§ 40.

Steuern vom Einkommen, vom Ertrag und vom Vermögen § 41. Kapitalverkehrsteuer

§ 42.

Anwendungsbericht des IV. Abschnittes

V. Abschnitt: Werbung für Anteilscheine - Verfahrensbestimmungen

§ 43.

Einschränkung der Werbung für Anteilscheine

§ 44.

und § 45. Strafbestimmungen

§ 46.

Zwangsstrafe

VI. Abschnitt: Übergangsbestimmungen

§ 47.

Übergangsbestimmungen

§ 48.

Vollzugsklausel

§ 48a.

Sprachliche Gleichbehandlung

VII. Abschnitt: Schlußbestimmungen

Artikel III: Bausparkassengesetz

Artikel IV: Änderung des
Bundes-Verfassungsgesetzes in der Fassung von 1929

Artikel V: Änderung des Sparkassengesetzes

Artikel VI: Änderung des Hypothekenbankgesetzes

Artikel VII: Änderung des Pfandbriefgesetzes

Artikel VIII: Änderung der Einführungsverordnung zum

Hypothekenbank- und zum Pfandbriefgesetz

Artikel IX: Änderung des Beteiligungsfondsgesetzes

Artikel X: Änderung des Postsparkassengesetzes 1969

Artikel XI: Änderung des Kapitalmarktgesetzes

Artikel XII: Änderung des Versicherungsaufsichtsgesetzes 1978

Artikel XIII: Änderung des Prämiensparförderungsgesetzes

Artikel XIV: Änderung des Körperschaftsteuergesetzes 1988

Artikel XV: Änderung des Bewertungsgesetzes

Artikel XVI: Änderung der Gewerbeordnung 1973

Artikel XVII: Änderung des Rechnungslegungsgesetzes

Anmerkung

1. Das Inhaltsverzeichnis wurde den Novellen BGBl. I Nr. 41/1998, BGBl. I Nr. 78/2005 und BGBl. I Nr. 69/2008 angepasst.

2. Fassung zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 80/2003

Schlagworte

e-rk2,

Abgabenänderungsgesetz 1998, AbgÄG 1998 (BGBl. I Nr. 28/1999), Kapitalmarktoffensive-Gesetz - KMOG (BGBl. I Nr. 2/2001), Abgabenänderungsgesetz 2004 – AbgÄG 2004 (BGBl. I Nr. 180/2004), Finanzmarktaufsichtsänderungsgesetz 2005 - FMA-ÄG 2005 (BGBl. I Nr. 48/2006), Budgetbegleitgesetz 2011 (BGBl. I Nr. 111/2010), Zweites Bundesrechtsbereinigungsgesetz – 2. BRBG (BGBl. I Nr. 61/2018)

Zuletzt aktualisiert am

30.10.2018

Gesetzesnummer

10004828

Dokumentnummer

NOR30006475