Kurztitel

Gebührengesetz 1957

Kundmachungsorgan

Bundesgesetzblatt Nr. 267 aus 1957,

Typ

BG

Paragraph/Artikel/Anlage

Paragraph 0

Inkrafttretensdatum

20.12.1957

Außerkrafttretensdatum

29.10.2019

Abkürzung

GebG

Index

32/07 Stempel- und Rechtsgebühren, Stempelmarken

Langtitel

Gebührengesetz 1957.

StF: Bundesgesetzblatt Nr. 267 aus 1957, (WV)

Änderung

Bundesgesetzblatt Nr. 129 aus 1958, (NR: GP römisch VIII RV 295 AB 488 S. 61. BR: S. 136.)

Bundesgesetzblatt Nr. 137 aus 1958, (NR: GP römisch VIII RV 460 AB 482 S. 61. BR: S. 136.)

Bundesgesetzblatt Nr. 111 aus 1960, (NR: GP römisch IX RV 165 AB 187 u. 200 S. 30. u. 33. BR: S. 161.)

Bundesgesetzblatt Nr. 106 aus 1962, (NR: GP römisch IX RV 598 AB 627 S. 96. BR: S. 187.)

Bundesgesetzblatt Nr. 198 aus 1962, (NR: GP römisch IX RV 672 AB 703 S. 101. BR: S. 191.)

Bundesgesetzblatt Nr. 45 aus 1963, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Nr. 115 aus 1963, (NR: GP römisch zehn RV 101 u. 108 AB 119 S. 16. BR: S. 203.)

Bundesgesetzblatt Nr. 87 aus 1965, (NR: GP römisch zehn RV 675 AB 695 S. 78. BR: S. 226.)

Bundesgesetzblatt Nr. 63 aus 1966, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Nr. 44 aus 1968, (NR: GP römisch XI RV 658 AB 696 S. 86. BR: S. 261. NR: Einspr. d. BR: 721 AB 732 S. 91.)

Bundesgesetzblatt Nr. 306 aus 1968, (NR: GP römisch XI RV 508 AB 949 S. 105. u. S. 109. BR: S. 267.)

Bundesgesetzblatt Nr. 314 aus 1968, (NR: GP römisch XI RV 813 AB 947 S. 107. BR: S. 268.)

Bundesgesetzblatt Nr. 224 aus 1972, (NR: GP römisch XIII RV 227 AB 383 S. 34. BR: S. 311.)

Bundesgesetzblatt Nr. 401 aus 1974, (NR: GP römisch XIII RV 1155 AB 1180 S. 110. BR: S. 333.)

Bundesgesetzblatt Nr. 668 aus 1976, (NR: GP römisch XIV RV 338 AB 364 S. 37. BR: 1585 AB 1599 S. 357.)

Bundesgesetzblatt Nr. 266 aus 1980, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Nr. 563 aus 1980, (NR: GP römisch XV RV 457 AB 517 S. 52. BR: 2218 AB 2226 S. 403.)

Bundesgesetzblatt Nr. 48 aus 1981, (NR: GP römisch XV RV 549 AB 608 S. 63. BR: 2276 AB 2292 S. 406.)

Bundesgesetzblatt Nr. 207 aus 1982, (NR: GP römisch XV IA 116/A AB 1044 S. 109. BR: S. 421.)

Bundesgesetzblatt Nr. 570 aus 1982, (NR: GP römisch XV RV 1213 AB 1285 S. 129. BR: S. 429.)

Bundesgesetzblatt Nr. 170 aus 1983, (NR: GP römisch XV RV 1272 AB 1475 S. 149. BR: AB 2689 S. 433.)

Bundesgesetzblatt Nr. 587 aus 1983, (NR: GP römisch XVI RV 60 AB 90 S. 14. BR: AB 2742 S. 438. NR: Einspr. d. BR: 116 AB 164 S. 21.)

Bundesgesetzblatt Nr. 127 aus 1984, (NR: GP römisch XVI RV 215 AB 221 S. 37. BR: AB 2813 S. 444.)

Bundesgesetzblatt Nr. 531 aus 1984, (NR: GP römisch XVI RV 420 AB 433 S. 63. BR: 2882 AB 2885 S. 453. NR: Einspr. d. BR: 458 AB 490 S. 72.)

Bundesgesetzblatt Nr. 315 aus 1985, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Nr. 491 aus 1985, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Nr. 557 aus 1985, (NR: GP römisch XVI RV 715 AB 761 S. 110. BR: AB 3022 S. 468. NR: Einspr. d. BR: 787 AB 810 S. 122.)

Bundesgesetzblatt Nr. 290 aus 1986, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Nr. 292 aus 1986, (NR: GP römisch XVI RV 931 AB 956 S. 142. BR: 3121 AB 3129 S. 476.)

Bundesgesetzblatt Nr. 325 aus 1986, (NR: GP römisch XVI RV 934 AB 980 S. 143. BR: 3131 AB 3134 S. 477.)

Bundesgesetzblatt Nr. 80 aus 1987, (NR: GP römisch XVII IA 3/A AB 23 S. 5. BR: AB 3210 S. 483.)

Bundesgesetzblatt Nr. 312 aus 1987, (NR: GP römisch XVII RV 108 AB 216 S. 26. BR: 3278 AB 3288 S. 489.)

Bundesgesetzblatt Nr. 606 aus 1987, (NR: GP römisch XVII RV 277 AB 386 S. 36. BR: AB 3358 S. 494.)

Bundesgesetzblatt Nr. 663 aus 1987, (NR: GP römisch XVII RV 323 AB 423 S. 46. BR: AB 3397 S. 495.)

Bundesgesetzblatt Nr. 407 aus 1988, (NR: GP römisch XVII RV 623 AB 675 S. 70. BR: 3535 AB 3549 S. 505.)

Bundesgesetzblatt Nr. 660 aus 1989, (NR: GP römisch XVII IA 313/A AB 1162 S. 125. BR: 3795 AB 3792 S. 523.)

Bundesgesetzblatt Nr. 661 aus 1989, (NR: GP römisch XVII RV 1080 AB 1162 S. 125. BR: AB 3793 S. 523.)

Bundesgesetzblatt Nr. 281 aus 1990, (NR: GP römisch XVII IA 365/A AB 1328 S. 143. BR: AB 3863 S. 530.)

Bundesgesetzblatt Nr. 10 aus 1991, (NR: GP römisch XVIII IA 9/A AB 23 S. 5. BR: AB 4004 S. 535.)

Bundesgesetzblatt Nr. 469 aus 1992, (NR: GP römisch XVIII RV 547 AB 626 S. 77. BR: AB 4325 S. 557.)

Bundesgesetzblatt Nr. 780 aus 1992, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Nr. 109 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII RV 599 AB 834 S. 101. BR: 4474 AB 4457 S. 564.)

Bundesgesetzblatt Nr. 532 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII RV 1130 AB 1170 S. 127. BR: AB 4571 S. 573.)

[CELEX-Nr.: 373L0183, 377L0780, 389L0646, 389L0299, 389L0647, 391L0031, 383L0350, 386L0635, 389L0117, 391L0308 (EWR/Anh. römisch IX)]

[CELEX-Nr.: 387L0102 (EWR/Anh. römisch XIX)]

Bundesgesetzblatt Nr. 818 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII RV 1237 AB 1301 S. 137. BR: 4662 und 4663 AB 4657 S. 576.)

Bundesgesetzblatt Nr. 965 aus 1993, (NR: GP römisch XVIII IA 643/A AB 1427 S. 149. BR: AB 4701 S. 578.)

Bundesgesetzblatt Nr. 212 aus 1994, (NR: GP römisch XVIII RV 1234 AB 1522 S. 156. BR: AB 4762 S. 581.)

Bundesgesetzblatt Nr. 629 aus 1994, (NR: GP römisch XVIII RV 1713 AB 1821 S. 172. BR: AB 4859 S. 589.)

Bundesgesetzblatt Nr. 172 aus 1995, (NR: GP römisch XIX RV 42 AB 109 S. 20. BR: AB 4971 S. 596.)

Bundesgesetzblatt Nr. 797 aus 1996, (NR: GP römisch XX RV 497 AB 552 S. 51. BR: AB 5355 S. 620.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 69 aus 1997, (NR: GP römisch XX RV 680 AB 747 S. 77. BR: 5461 AB 5480 S. 628.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 88 aus 1997, (NR: GP römisch XX RV 576 AB 784 S. 81. BR: 5487 AB 5510 S. 629.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 103 aus 1997, (NR: GP römisch XX RV 712 AB 823 S. 81. BR: AB 5496 S. 629.)

[CELEX-Nr.: 376L0756, 392L0051, 392L0061, 372L0166, 393L0092, 396L0036, 396L0053]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 130 aus 1997, (NR: GP römisch XX RV 887 AB 901 S. 94. BR: 5559 AB 5562 S. 632.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 28 aus 1999, (NR: GP römisch XX RV 1471 AB 1505 S. 150. BR: 5816 AB 5840 S. 647.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 92 aus 1999, (NR: GP römisch XX RV 1670 AB 1812 S. 171. BR: AB 5961 S. 655.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 106 aus 1999, in der Fassung Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 194 aus 1999, (DFB) (NR: GP römisch XX RV 1766 AB 1858 S. 175. BR: 5965 AB 5976 S. 656.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 26 aus 2000, (NR: GP römisch XXI RV 61 AB 67 S. 20. BR: 6095 AB 6098 S. 664.)

[CELEX-Nr.: 392L0079]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 29 aus 2000, (NR: GP römisch XXI RV 87 AB 101 S. 26. BR: 6106 AB 6107 S. 665.)

[CELEX-Nr.: 377L0388, 391L0680]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 142 aus 2000, (NR: GP römisch XXI RV 311 AB 369 S. 45. BR: 6250 und 6251 AB 6268 S. 670.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 44 aus 2001, (NR: GP römisch XXI RV 489 AB 526 S. 62. BR: AB 6351 S. 676.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 144 aus 2001, (NR: GP römisch XXI RV 827 AB 859 S. 84. BR: AB 6515 S. 682.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 84 aus 2002, (NR: GP römisch XXI RV 1031 AB 1072 S. 101. BR: AB 6639 S. 687.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 10 aus 2004, (NR: GP römisch XXII RV 252 AB 382 S. 46. BR: 6959 AB 6961 S. 705.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 72 aus 2004, (NR: GP römisch XXII RV 470 AB 521 S. 66. BR: AB 7074 S. 711.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 180 aus 2004, (NR: GP römisch XXII RV 686 AB 734 S. 89. BR: 7160 AB 7184 S. 717.)

[CELEX-Nr.: 32003L0030, 32003L0096]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 100 aus 2005, (NR: GP römisch XXII RV 952 AB 1055 S. 116. BR: AB 7338 S. 724.)

[CELEX-Nr.: 31964L0221, 32001L0051, 32003L0086, 32003L0109, 32004L0038, 32004L0081, 32004L0082, 32004L0083, 32004L0114]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 105 aus 2005, (NR: GP römisch XXII IA 652/A AB 1043 S. 116. BR: 7334 AB 7367 S. 724.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 112 aus 2005, (NR: GP römisch XXII RV 1065 AB 1094 S. 122. BR: AB 7375 S. 725.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 37 aus 2006, (NR: GP römisch XXII RV 1189 AB 1254 S. 129. Einspr. d. BR: 1286 AB 1342 S. 139. BR: S. 730.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 44 aus 2006, (NR: GP römisch XXII RV 1229 AB 1340 S. 139. BR: AB 7483 S. 732.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 121 aus 2006, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 24 aus 2007, (NR: GP römisch XXIII RV 43 AB 67 S. 20. BR: 7681 AB 7682 S. 745.)

[CELEX-Nr.: 32003L0096, 32006L0048, 32006L0098, 32006L0112, 32006L0141]

Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 128 aus 2007, (Betragsanpassung durch römisch fünf)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 105 aus 2007, (NR: GP römisch XXIII AB 392 S. 42. BR: AB 7863 S. 751.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 6 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV IA 269/A AB 42 S. 10. BR: AB 8041 S. 764.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 34 aus 2009, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 52 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV RV 113 und Zu 113 AB 198 S. 21. BR: AB 8112 S. 771.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 75 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV IA 673/A AB 275 S. 29. BR: AB 8146 S. 774.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 79 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV IA 680/A AB 286 S. 29. BR: AB 8144 S. 774.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 122 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV RV 330 AB 387 S. 40. BR: AB 8200 S. 778.)

[CELEX-Nr.: 32003L0109, 32004L0038]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 135 aus 2009, (NR: GP römisch XXIV RV 485 AB 558 S. 49. BR: 8217 AB 8228 S. 780.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 9 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 477 AB 499 S. 51. BR: AB 8253 S. 780.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 34 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 662 AB 741 S. 67. BR: 8311 AB 8313 S. 785.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 54 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 658 AB 783 S. 69. BR: AB 8333 S. 786.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 111 aus 2010, (NR: GP römisch XXIV RV 981 AB 1026 S. 90. BR: 8437 AB 8439 S. 792.)

[CELEX-Nr.: 32010L0012]

Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 191 aus 2011, (Betragsanpassung durch römisch fünf)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 76 aus 2011, (NR: GP römisch XXIV RV 1212 AB 1320 S. 114. BR: 8524 AB 8558 S. 799.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 17 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV RV 1634 AB 1661 S. 144. BR: AB 8680 S. 805.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 112 aus 2012, (NR: GP römisch XXIV RV 1960 AB 1977 S. 179. BR: 8815 AB 8823 S. 815.)

[CELEX-Nr.: 32006L0112, 32008L0008, 32009L0133, 32010L0045, 32011L0016]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 28 aus 2013, (VfGH)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 70 aus 2013, (NR: GP römisch XXIV RV 2196 AB 2233 S. 193. BR: AB 8921 S. 819.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 13 aus 2014, (NR: GP römisch XXV RV 24 AB 31 S. 12. BR: 9140 AB 9141 S. 827.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 105 aus 2014, (NR: GP römisch XXV RV 360 AB 432 S. 55. BR: 9272 AB 9294 S. 837.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 17 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 362 AB 384 S. 55. BR: AB 9299 S. 837.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 105 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 697 AB 772 S. 85. BR: AB 9411 S. 844.)

[CELEX-Nr.: 32013L0011]

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 163 aus 2015, (NR: GP römisch XXV RV 896 AB 907 S. 107. BR: 9494 AB 9498 S. 849.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 147 aus 2017, (NR: GP römisch XXV IA 2299/A AB 1780 S. 199. BR: AB 9915 S. 873.)

Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 140 aus 2018, (Betragsanpassung durch römisch fünf)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 61 aus 2018, (BG) (2. BRBG) (NR: GP römisch XXVI RV 192 AB 225 S. 34. BR: AB 10012 S. 882.)

Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 62 aus 2018, (NR: GP römisch XXVI RV 190 AB 197 S. 34. BR: 9993 AB 10002 S. 882.)

[CELEX: 32006L0112, 32014L0041, 32016L1164, 32017L2455]

Anmerkung

1. Siehe dazu auch: römisch fünf, BGBl. Nr. 146/1949; Stempelmarkengesetz, BGBl. Nr. 24/1964; römisch fünf, BGBl. Nr. 89/1964; BG betreffend die Gewährung von Gebührenbefreiungen für Anleihen von Gebietskörperschaften, BGBl. Nr. 24/1949; Gerichtsgebührengesetz, Bundesgesetzblatt Nr. 501 aus 1984,.

2. Erfassungsstichtag: 1.1.1987

3. Die Abkürzung wurde mit Wirksamkeit vom 30.10.2019 vergeben vergleiche Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 103 aus 2019,). Aus dokumentalistischen Gründen wurde auch in den bereits außer Kraft getretenen Bestimmungen die Abkürzung angepasst.

Schlagworte

e-rk3

Abgabenänderungsgesetz 1996 Bundesgesetzblatt Nr. 797 aus 1996,), 2. Budgetbegleitgesetz 1997 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 130 aus 1997,), Abgabenänderungsgesetz 1998, AbgÄG 1998 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 28 aus 1999,), Budgetbegleitgesetz 2000 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 26 aus 2000,), Passgesetz-Novelle 2001 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 44 aus 2001,), Abgabenänderungsgesetz 2001, AbgÄG 2001 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 144 aus 2001,), Abgabenänderungsgesetz 2002 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 84 aus 2002,), Abgabenänderungsgesetz 2004 – AbgÄG 2004 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 180 aus 2004,), Ausspielungsbesteuerungsänderungsgesetz - ABÄG Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 105 aus 2005,), Staatsbürgerschaftsrechts-Novelle 2005 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 37 aus 2006,), Budgetbegleitgesetz 2007 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 24 aus 2007,), Budgetbegleitgesetz 2009 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 52 aus 2009,), Familienrechts-Änderungsgesetz 2009 – FamRÄG 2009 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 75 aus 2009,), Fremdenrechtsänderungsgesetz 2009 – FrÄG 2009 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 122 aus 2009,), Abgabenänderungsgesetz 2010 – AbgÄG 2010 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 34 aus 2010,), Glücksspielgesetz-Novelle 2008 - GSpG-Novelle 2008 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 54 aus 2010,), Budgetbegleitgesetz 2011 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 111 aus 2010,), Abgabenänderungsgesetz 2011 – AbgÄG 2011 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 76 aus 2011,), Abgabenänderungsgesetz 2012 – AbgÄG 2012 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 112 aus 2012,), Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Bundesministerium für Finanzen Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 70 aus 2013,), Abgabenänderungsgesetz 2014 – AbgÄG 2014 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 13 aus 2014,), 2. Abgabenänderungsgesetz 2014 – 2. AbgÄG 2014 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 105 aus 2014,), Abgabenänderungsgesetz 2015 – AbgÄG 2015 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 163 aus 2015,), Zweites Bundesrechtsbereinigungsgesetz – 2. BRBG Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 61 aus 2018,), Jahressteuergesetz 2018 – JStG 2018 Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 62 aus 2018,)

Zuletzt aktualisiert am

30.10.2019

Gesetzesnummer

10003882

Dokumentnummer

NOR30000015