Kurztitel

Tierärztegesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 16/1975

§/Artikel/Anlage

§ 20

Inkrafttretensdatum

01.02.1975

Text

§ 20.

(1) Der Tierarzt hat seinen Beruf gewissenhaft (§ 21) und fachlich eigenverantwortlich (§ 24) auszuüben.

(2) Er hat alles zu vermeiden, das geeignet ist, das Ansehen des Standes der Tierärzte herabzusetzen.

(3) Der Tierarzt ist verpflichtet, sich beruflich fortzubilden und sich mit dem letzten Stand der Veterinärmedizin vertraut zu machen.