Kurztitel

Kriegsopferversorgungsgesetz 1957

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 152/1957 zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 202/1964

§/Artikel/Anlage

§ 40

Inkrafttretensdatum

01.07.1964

Text

§ 40. (1) Den ehelichen Kindern des Verstorbenen stehen gleich:

1.

seine unehelichen Kinder und die Stiefkinder, wenn er für deren Unterhalt gesorgt hat;

2.

die Wahl- und Pflegekinder, für deren unentgeltliche Pflege er bis zu seinem Ableben gesorgt hat.

(2) Das den Versorgungsanspruch begründende Verhältnis muß zumindest glaubhaft dargetan werden.