Kurztitel

Wasserbuchverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 201/1948 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 61/2018

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.11.1948

Außerkrafttretensdatum

30.06.2020

Index

81/01 Wasserrechtsgesetz 1959

Langtitel

Verordnung des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft vom

22. August 1948, betreffend die Einrichtung und Führung des

Wasserbuches (Wasserbuchverordnung)

StF: BGBl. Nr. 201/1948

Änderung

BGBl. Nr. 42/1949

BGBl. Nr. 228/1956

BGBl. I Nr. 61/2018 (NR: GP XXVI RV 192 AB 225 S. 34. BR: AB 10012 S. 882.)

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 107a, Abs. (5), des Bundesgesetzes, betreffend das Wasserrecht B. G. Bl. II Nr. 316/1934, in der Fassung der Wasserrechtsnovelle 1947, B. G. Bl. Nr. 144, wird verordnet:

Anmerkung

1. Erfassungsstichtag: 1. 6. 1996

2. Der mit BGBl. Nr. 42/1949 nachträglich verlautbarte Anhang wurde als Anlage 7 dokumentiert.

Schlagworte

BGBl. Nr. 144/1947, Zweites Bundesrechtsbereinigungsgesetz – 2. BRBG

Zuletzt aktualisiert am

15.02.2019

Gesetzesnummer

10010252

Dokumentnummer

NOR11010471

alte Dokumentnummer

N8194813653T