Kurztitel

Geschäftsordnung zum Ausschreibungsgesetz 1989

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 635/1989

Inkrafttretensdatum

01.01.1990

Langtitel

Verordnung der Bundesregierung vom 19. Dezember 1989, mit der eine Geschäftsordnung für die Kommissionen nach dem Ausschreibungsgesetz 1989 erlassen wird (Geschäftsordnung zum Ausschreibungsgesetz 1989 – AusG-GO)

StF: BGBl. Nr. 635/1989

Änderung

BGBl. Nr. 467/1991

BGBl. Nr. 484/1993

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund der Abschnitte IV bis VI des Ausschreibungsgesetzes 1989 (AusG), BGBl. Nr. 85, und des § 230a des Beamten-Dienstrechtsgesetzes 1979, BGBl. Nr. 333, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 372/1989, wird verordnet: