Kurztitel

Aufstellung von Durchschnittssätzen für die Ermittlung des Gewinnes und der Vorsteuer bei nichtbuchführenden Lebensmitteleinzel- oder Gemischtwarenhändlern

Kundmachungsorgan

Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 228 aus 1999,

Typ

V

Paragraph/Artikel/Anlage

Paragraph 0

Inkrafttretensdatum

15.07.1999

Index

32/01 Finanzverfahren, allgemeines Abgabenrecht; 32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag; 32/04 Steuern vom Umsatz

Beachte

Ist erstmals bei der Veranlagung für das Kalenderjahr 2000 anzuwenden vergleiche Paragraph 6,).

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für Finanzen über die Aufstellung von Durchschnittssätzen für die Ermittlung des Gewinnes und der Vorsteuer bei nichtbuchführenden Lebensmitteleinzel- oder Gemischtwarenhändlern

StF: Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 228 aus 1999,

Änderung

Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 416 aus 2001,

Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 633 aus 2003,

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des Paragraph 17, Absatz 4 und 5 des Einkommensteuergesetzes 1988 und des Paragraph 14, Absatz eins, Ziffer 2, des Umsatzsteuergesetzes 1994 sowie des Paragraph 125, Absatz eins, der Bundesabgabenordnung wird verordnet:

Schlagworte

e-rk,

Lebensmitteleinzelhändler

Zuletzt aktualisiert am

06.05.2022

Gesetzesnummer

10005146

Dokumentnummer

NOR11005217

alte Dokumentnummer

N3199913281Y