Kurztitel

Errichtung der Multilateralen Investitions-Garantie Agentur (MIGA)

Kundmachungsorgan

BGBl. III Nr. 181/1997

Typ

Vertrag - Multilateral

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

17.09.1997

Unterzeichnungsdatum

11.10.1985

Index

39/01 Finanzinstitutionen, Währungsabkommen

Langtitel

(Übersetzung)

Übereinkommen zur Errichtung der Multilateralen Investitions-Garantie Agentur

StF: BGBl. III Nr. 181/1997 (NR: GP XX RV 649 AB 749 S. 77. BR: AB 5484 S. 628.)

Vertragsparteien

*Ägypten III 181/1997 *Albanien III 181/1997 *Algerien III 181/1997 *Angola III 181/1997 *Äquatorialguinea III 181/1997 *Argentinien III 181/1997 *Armenien III 181/1997 *Aserbaidschan III 181/1997 *Äthiopien III 181/1997 *Bahamas III 181/1997 *Bahrain III 181/1997 *Bangladesch III 181/1997 *Barbados III 181/1997 *Belarus III 181/1997 *Belgien III 181/1997 *Belize III 181/1997 *Benin III 181/1997 *Bolivien III 181/1997 *Bosnien-Herzegowina III 181/1997 *Botsuana III 181/1997 *Brasilien III 181/1997 *Bulgarien III 181/1997 *Burkina Faso III 181/1997 *Burundi III 181/1997 *Cabo Verde III 181/1997 *Chile III 181/1997 *China III 181/1997 *Costa Rica III 181/1997 *Côte d`Ivoire III 181/1997 *Dänemark III 181/1997 *Deutschland III 181/1997 *Dominica III 181/1997 *Dominikanische R III 181/1997 *Ecuador III 181/1997 *El Salvador III 181/1997 *Eritrea III 181/1997 *Estland III 181/1997 *Eswatini III 181/1997 *Fidschi III 181/1997 *Finnland III 181/1997 *Frankreich III 181/1997 *Gambia III 181/1997 *Georgien III 181/1997 *Ghana III 181/1997 *Grenada III 181/1997 *Griechenland III 181/1997 *Guatemala III 181/1997 *Guinea III 181/1997 *Guyana III 181/1997 *Haiti III 181/1997 *Honduras III 181/1997 *Indien III 181/1997 *Indonesien III 181/1997 *Irland III 181/1997 *Israel III 181/1997 *Italien III 181/1997 *Jamaika III 181/1997 *Japan III 181/1997 *Jemen III 181/1997 *Jordanien III 181/1997 *Jugoslawien III 181/1997 *Kamerun III 181/1997 *Kanada III 181/1997 *Kasachstan III 181/1997 *Katar III 181/1997 *Kenia III 181/1997 *Kirgisistan III 181/1997 *Kolumbien III 181/1997 *Kongo III 181/1997 *Kongo/DR III 181/1997 *Korea/R III 181/1997 *Kroatien III 181/1997 *Kuwait III 181/1997 *Lesotho III 181/1997 *Lettland III 181/1997 *Libanon III 181/1997 *Libyen III 181/1997 *Litauen III 181/1997 *Luxemburg III 181/1997 *Madagaskar III 181/1997 *Malawi III 181/1997 *Malaysia III 181/1997 *Mali III 181/1997 *Malta III 181/1997 *Marokko III 181/1997 *Mauretanien III 181/1997 *Mauritius III 181/1997 *Mikronesien III 181/1997 *Moldau III 181/1997 *Mongolei III 181/1997 *Mosambik III 181/1997 *Namibia III 181/1997 *Nepal III 181/1997 *Nicaragua III 181/1997 *Niederlande III 181/1997 *Nigeria III 181/1997 *Nordmazedonien III 181/1997 *Norwegen III 181/1997 *Oman III 181/1997 *Pakistan III 181/1997 *Panama III 181/1997 *Papua-Neuguinea III 181/1997 *Paraguay III 181/1997 *Peru III 181/1997 *Philippinen III 181/1997 *Polen III 181/1997 *Portugal III 181/1997 *Ruanda III 181/1997 *Rumänien III 181/1997 *Russische F III 181/1997 *Sambia III 181/1997 *Samoa III 181/1997 *Saudi-Arabien III 181/1997 *Schweden III 181/1997 *Schweiz III 181/1997 *Senegal III 181/1997 *Seychellen III 181/1997 *Sierra Leone III 181/1997 *Simbabwe III 181/1997 *Singapur III 181/1997 *Slowakei III 181/1997 *Slowenien III 181/1997 *Spanien III 181/1997 *Sri Lanka III 181/1997 *St. Lucia III 181/1997 *St. Vincent/Grenadinen III 181/1997 *Südafrika III 181/1997 *Sudan III 181/1997 *Tadschikistan III 181/1997 *Tansania III 181/1997 *Togo III 181/1997 *Trinidad/Tobago III 181/1997 *Tschechische R III 181/1997 *Tunesien III 181/1997 *Türkei III 181/1997 *Turkmenistan III 181/1997 *Uganda III 181/1997 *Ukraine III 181/1997 *Ungarn III 181/1997 *Uruguay III 181/1997 *USA III 181/1997 *Usbekistan III 181/1997 *Vanuatu III 181/1997 *Venezuela III 181/1997 *Vereinigte Arabische Emirate III 181/1997 *Vereinigtes Königreich III 181/1997 *Vietnam III 181/1997 *Zypern III 181/1997

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Der Abschluß des nachstehenden Staatsvertrages samt Anlagen wird genehmigt.

Ratifikationstext

Die vom Bundespräsidenten unterzeichnete und vom Bundeskanzler gegengezeichnete Ratifikationsurkunde wurde am 17. September 1997 bei der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung hinterlegt; das Übereinkommen ist für Österreich gemäß seinem Art. 61 lit. c mit 17. September 1997 in Kraft getreten.

Nach Mitteilung der Bank für Wiederaufbau und Entwicklung haben folgende weitere Staaten das Übereinkommen ratifiziert bzw. angenommen:

Präambel/Promulgationsklausel

PRÄAMBEL

Die Vertragsstaaten -

im Hinblick auf die Notwendigkeit, die internationale Zusammenarbeit für die wirtschaftliche Entwicklung zu stärken und den Beitrag ausländischer Investitionen im allgemeinen und privater ausländischer Investitionen im besonderen zu dieser Entwicklung zu fördern;

in der Erkenntnis, daß der Fluß ausländischer Investitionen in die Entwicklungsländer durch Beseitigung der Besorgnisse in bezug auf nichtkommerzielle Risiken erleichtert und weiter gefördert würde;

in dem Wunsch, den Kapital- und Technologiefluß in die Entwicklungsländer für produktive Zwecke zu Bedingungen, die ihren Entwicklungsbedürfnissen, -richtlinien und -zielen entsprechen, auf der Grundlage gerechter und dauerhafter Normen für die Behandlung ausländischer Investitionen auszuweiten;

in der Überzeugung, daß die Multilaterale Investitions-Garantie Agentur eine wichtige Rolle bei der Förderung ausländischer Investitionen als Ergänzung nationaler und regionaler Investitionsgarantie-Programme und privater Versicherer nichtkommerzieller Risiken spielen kann, und

in der Erkenntnis, daß diese Agentur soweit als möglich ihren Verpflichtungen ohne Rückgriff auf ihr abrufbares Kapital nachkommen sollte und daß diesem Ziel durch ständige Verbesserung der Investitionsbedingungen gedient würde -

sind wie folgt übereingekommen:

Anmerkung

Dokumentalistische Gliederung:

Anlage I = Anlage 1

Anlage II = Anlage 2

Anhang A = Anlage 3

Anhang B = Anlage 4

Schlagworte

e-rk,

Kapitalfluß, Entwicklungsrichtlinie, Entwicklungsziel

Zuletzt aktualisiert am

21.03.2019

Gesetzesnummer

10005078

Dokumentnummer

NOR11005139

alte Dokumentnummer

N3199749485L