BUNDESGESETZBLATT
FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2024

Ausgegeben am 22. Februar 2024

Teil II

62. Verordnung:

1. Novelle 2024 der Geflügelpest-Verordnung 2007

62. Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, mit der die Geflügelpest-Verordnung 2007 geändert wird (1. Novelle 2024 der Geflügelpest-Verordnung 2007)

Aufgrund von Paragraph eins, Absatz 5 und 6 sowie der Paragraphen 2 und 2c, 7, 8, 23 Absatz 2 und 45a des Tierseuchengesetzes, RGBl. Nr. 177/1909, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 171 aus 2023,, in Verbindung mit dem Bundesgesetz Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 73 aus 2021, und dem Bundesgesetz Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 8 aus 2020,, wird verordnet:

Die Geflügelpest-Verordnung 2007, Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 309 aus 2007,, zuletzt geändert durch die Verordnung Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 350 aus 2023,, wird wie folgt geändert:

Novellierungsanordnung 1, Dem Paragraph 62, wird folgender Absatz 13, angefügt:

  1. Absatz 13Die Anlage 1 in der Fassung von Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 62 aus 2024, tritt mit Ablauf des Tages der Kundmachung im Bundesgesetzblatt in Kraft.“

Novellierungsanordnung 2, Die Anlage 1 lautet:

„Anlage 1 (zu Paragraph 8,) Teil A Gebiete mit stark erhöhtem Geflügelpest-Risiko

Als Gebiete mit stark erhöhtem Risiko gelten folgende Verwaltungseinheiten:

römisch eins. Burgenland die Stadt:

Rust

die Bezirke:

  1. Ziffer eins
    Güssing
  2. Ziffer 2
    Jennersdorf
  3. Ziffer 3
    Mattersburg
  4. Ziffer 4
    Neusiedl am See

im Bezirk Eisenstadt Umgebung die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Breitenbrunn am Neusiedler See
  2. Ziffer 2
    Donnerskirchen
  3. Ziffer 3
    Hornstein
  4. Ziffer 4
    Leithaprodersdorf
  5. Ziffer 5
    Mörbisch am See
  6. Ziffer 6
    Neufeld an der Leitha
  7. Ziffer 7
    Oggau am Neusiedler See
  8. Ziffer 8
    Purbach am Neusiedler See
  9. Ziffer 9
    Wimpassing an der Leitha

im Bezirk Oberpullerndorf die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Drassmarkt
  2. Ziffer 2
    Kaisersdorf
  3. Ziffer 3
    Markt St. Martin
  4. Ziffer 4
    Neutal
  5. Ziffer 5
    Steinberg Dörfl
  6. Ziffer 6
    Stoob
  7. Ziffer 7
    Unterfrauenhaid
  8. Ziffer 8
    Weingraben

römisch II. Kärnten der Bezirk:

  1. Ziffer eins
    Klagenfurt (Stadt)
  2. Ziffer 2
    Villach (Stadt)

im Bezirk Hermagor die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Hermagor-Pressegger See
  2. Ziffer 2
    St. Stefan im Gailtal

im Bezirk Klagenfurt-Land die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Ebenthal in Kärnten
  2. Ziffer 2
    Feistritz im Rosental
  3. Ziffer 3
    Ferlach
  4. Ziffer 4
    Grafenstein
  5. Ziffer 5
    Keutschach am See
  6. Ziffer 6
    Köttmannsdorf
  7. Ziffer 7
    Krumpendorf am Wörthersee
  8. Ziffer 8
    Ludmannsdorf
  9. Ziffer 9
    Maria Rain
  10. Ziffer 10
    Maria Saal
  11. Ziffer 11
    Maria Wörth
  12. Ziffer 12
    Moosburg
  13. Ziffer 13
    Pörtschach am Wörthersee
  14. Ziffer 14
    St. Margareten im Rosental
  15. Ziffer 15
    Schiefling am Wörthersee
  16. Ziffer 16
    Techelsberg am Wörther See

im Bezirk Sankt Veit an der Glan:

  1. Ziffer eins
    Eberstein
  2. Ziffer 2
    Liebenfels
  3. Ziffer 3
    St. Veit an der Glan
  4. Ziffer 4
    Weitensfeld im Gurktal
  5. Ziffer 5
    Frauenstein

im Bezirk Spittal an der Drau die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Baldramsdorf
  2. Ziffer 2
    Lendorf
  3. Ziffer 3
    Spittal an der Drau

im Bezirk Villach Land die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Arnoldstein
  2. Ziffer 2
    Feistritz an der Gail
  3. Ziffer 3
    Ferndorf
  4. Ziffer 4
    Finkenstein am Faaker See
  5. Ziffer 5
    Fresach
  6. Ziffer 6
    Hohenthurn
  7. Ziffer 7
    Nötsch im Gailtal
  8. Ziffer 8
    Paternion
  9. Ziffer 9
    Rosegg
  10. Ziffer 10
    St. Jakob im Rosental
  11. Ziffer 11
    Stockenboi
  12. Ziffer 12
    Treffen am Ossiacher See
  13. Ziffer 13
    Velden am Wörther See
  14. Ziffer 14
    Weißenstein
  15. Ziffer 15
    Wernberg

im Bezirk Völkermarkt die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Bleiburg
  2. Ziffer 2
    Diex
  3. Ziffer 3
    Eberndorf
  4. Ziffer 4
    Gallizien
  5. Ziffer 5
    Griffen
  6. Ziffer 6
    Neuhaus
  7. Ziffer 7
    Ruden
  8. Ziffer 8
    St. Kanzian am Klopeiner See
  9. Ziffer 9
    Völkermarkt

im Bezirk Wolfsberg die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Frantschach-St. Gertraud
  2. Ziffer 2
    Lavamünd
  3. Ziffer 3
    St. Andrä
  4. Ziffer 4
    St. Georgen im Lavanttal
  5. Ziffer 5
    St. Paul im Lavanttal
  6. Ziffer 6
    Wolfsberg

im Bezirk Feldkirchen die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Feldkirchen in Kärnten
  2. Ziffer 2
    Glanegg
  3. Ziffer 3
    Ossiach
  4. Ziffer 4
    St. Urban
  5. Ziffer 5
    Steindorf am Ossiacher See
  6. Ziffer 6
    Steuerberg

römisch III. Niederösterreich im Bezirk Amstetten die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Ardagger
  2. Ziffer 2
    Aschbach-Markt
  3. Ziffer 3
    Behamberg
  4. Ziffer 4
    Ennsdorf
  5. Ziffer 5
    Ernsthofen
  6. Ziffer 6
    Haag
  7. Ziffer 7
    Haidershofen
  8. Ziffer 8
    Neustadtl an der Donau
  9. Ziffer 9
    Oed-Oehling
  10. Ziffer 10
    St. Pantaleon-Erla
  11. Ziffer 11
    St. Peter in der Au
  12. Ziffer 12
    St. Valentin
  13. Ziffer 13
    Strengberg
  14. Ziffer 14
    Wallsee-Sindelburg
  15. Ziffer 15
    Weistrach
  16. Ziffer 16
    Wolfsbach
  17. Ziffer 17
    Zeillern

Im Bezirk Horn die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Japons
  2. Ziffer 2
    Drosendorf-Zissersdorf
  3. Ziffer 3
    Langau
  4. Ziffer 4
    Geras
  5. Ziffer 5
    Pernegg
  6. Ziffer 6
    Irnfritz-Messern
  7. Ziffer 7
    Weitersfeld

im Bezirk Waidhofen an der Thaya die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Raabs an der Thaya
  2. Ziffer 2
    Ludweis-Aigen
  3. Ziffer 3
    Groß-Siegharts
  4. Ziffer 4
    Karlstein an der Thaya
  5. Ziffer 5
    Waidhofen an der Thaya
  6. Ziffer 6
    Dietmanns

römisch IV. Oberösterreich die Stadt:

Steyr

im Bezirk Linz-Land die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Enns
  2. Ziffer 2
    Kronstorf

im Bezirk Perg die Gemeinden:

  1. Ziffer eins
    Baumgartenberg
  2. Ziffer 2
    Mauthausen
  3. Ziffer 3
    Mitterkirchen im Machland
  4. Ziffer 4
    Naarn im Machlande
  5. Ziffer 5
    Saxen

im Bezirk Steyr-Land die Gemeinde:

Dietach

römisch fünf. Salzburg

derzeit keine Gebiete

römisch VI. Steiermark

derzeit keine Gebiete

römisch VII. Tirol

dezeit keine Gebiete

römisch VIII. Vorarlberg

derzeit keine Gebiete

römisch IX. Wien

derzeit keine Gebiete

Teil B Gebiete mit erhöhtem Geflügelpest-Risiko

Als Gebiete mit erhöhtem Risiko gelten folgende Verwaltungseinheiten:

Das gesamte Bundesgebiet mit Ausnahme der Gebiete in Teil A.“

Rauch