BUNDESGESETZBLATT
FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2023

Ausgegeben am 21. Juli 2023

Teil II

229. Verordnung:

Änderung der Bausparkassengesetzverordnung

229. Verordnung der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA), mit der die Bausparkassengesetzverordnung (BSpkV) geändert wird

Auf Grund des Paragraph 11, Absatz eins und 2 des Bausparkassengesetzes – BSpG, Bundesgesetzblatt Nr. 532 aus 1993,, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 199 aus 2021,, wird verordnet:

Die Bausparkassengesetzverordnung – BSpkV, Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 355 aus 2009,, zuletzt geändert durch die Verordnung Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 53 aus 2022,, wird wie folgt geändert:

Novellierungsanordnung 1, In Paragraph eins, Absatz eins, wird der Betrag „240 000 Euro“ durch den Betrag „260 000 Euro“ ersetzt.

Novellierungsanordnung 2, In Paragraph 2, Absatz eins, wird der Betrag „480 000 Euro“ durch den Betrag „520 000 Euro“ ersetzt.

Novellierungsanordnung 3, In Paragraph 5, wird der Betrag „35 000 Euro“ durch den Betrag „40 000 Euro“ ersetzt.

Ettl   Müller