BUNDESGESETZBLATT
FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2022

Ausgegeben am 28. Juli 2022

Teil I

134. Bundesgesetz:

Änderung des 2. COVID-19-Hochschulgesetzes

(NR: GP XXVII IA 2524/A AB 1610 S. 169. BR: AB 11039 S. 944.)

134. Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über hochschulrechtliche Sondervorschriften an Universitäten, Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen aufgrund von COVID-19 (2. COVID-19-Hochschulgesetz – 2. C-HG) geändert wird

Der Nationalrat hat beschlossen:

Das Bundesgesetz über hochschulrechtliche Sondervorschriften an Universitäten, Pädagogischen Hochschulen und Fachhochschulen aufgrund von COVID-19 (2. COVID-19-Hochschulgesetz – 2. C-HG), BGBl. I Nr. 76/2021, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 232/2021, wird wie folgt geändert:

1. In § 2 wird die Wort- und Zeichenfolge „und im Sommersemester 2022“ durch die Wort- und Zeichenfolge „ , im Sommersemester 2022 und im Wintersemester 2022/23“ ersetzt.

2. In § 3 wird die Wort- und Zeichenfolge „30. September 2022“ durch die Wort- und Zeichenfolge „28. Februar 2023“ ersetzt.

Van der Bellen

Nehammer