BUNDESGESETZBLATT
FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2021

Ausgegeben am 18. August 2021

Teil II

366. Verordnung:

5. Novelle zur 2. COVID-19-Öffnungsverordnung

366. Verordnung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, mit der die 2. COVID-19-Öffnungsverordnung geändert wird (5. Novelle zur 2. COVID-19-Öffnungsverordnung)

Auf Grund der Paragraphen 3, Absatz eins,, 4 Absatz eins,, 4a Absatz eins und 5 Absatz eins, des COVID-19-Maßnahmengesetzes, Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 12 aus 2020,, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 143 aus 2021,, sowie des Paragraph 5 c, des Epidemiegesetzes 1950, Bundesgesetzblatt Nr. 186 aus 1950,, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 143 aus 2021,, wird verordnet:

Die Verordnung über weitere Öffnungsschritte in Bezug auf die COVID-19-Pandemie (2. COVID-19-Öffnungsverordnung – 2. COVID-19-ÖV), Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 278 aus 2021,, zuletzt geändert durch die Verordnung Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 328 aus 2021,, wird wie folgt geändert:

Novellierungsanordnung 1, Paragraph 9, Absatz eins, Ziffer eins, entfällt; die Ziffernbezeichnungen „2.“ und „3.“ erhalten die Ziffernbezeichnungen „1.“ und „2.“.

Novellierungsanordnung 2, In Paragraph 9, Absatz eins, Schlusssatz entfällt die Wort- und Zeichenfolge „bei Kontakt mit Schülern,“.

Novellierungsanordnung 3, In Paragraph 9, Absatz 2, Ziffer eins, wird die Wort- und Zeichenfolge „bis 3“ durch die Wort- und Zeichenfolge „und 2“ ersetzt.

Novellierungsanordnung 4, In Paragraph 9, Absatz 2, Ziffer 2, entfällt die Wort- und Zeichenfolge „Schüler,“.

Novellierungsanordnung 5, In Paragraph 17, Absatz 2, wird nach der Wortfolge „bestimmten Ortes“ die Wortfolge „und, wenn vorhanden, mit Tischnummer bzw. Bereich des konkreten Aufenthalts“ eingefügt.

Novellierungsanordnung 6, In Paragraph 19, Absatz eins, Ziffer eins, entfällt die Zeichenfolge „§ 9,“.

Novellierungsanordnung 7, In Paragraph 23, Absatz eins, wird die Wort- und Zeichenfolge „31. August“ durch die Wort- und Zeichenfolge „30. September“ und die Wort- und Zeichenfolge „19. August“ durch die Wort- und Zeichenfolge „17. September“ ersetzt.

Novellierungsanordnung 8, Dem Paragraph 23, werden folgende Absatz 9 und 10 angefügt:

  1. Absatz 9Paragraph 17, Absatz 2 und Paragraph 23, Absatz eins, in der Fassung der Verordnung Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 366 aus 2021, treten mit 20. August 2021 in Kraft.
  2. Absatz 10Paragraph 9, Absatz eins und 2 und Paragraph 19, Absatz eins, Ziffer eins, in der Fassung der Verordnung Bundesgesetzblatt Teil 2, Nr. 366 aus 2021, treten für Burgenland, Niederösterreich und Wien mit 6. September 2021 und für alle anderen Bundesländer mit 13. September 2021 in Kraft.“

Mückstein