Anlagen A bis F zur Meldeverordnung ZABIL 1/2022 der Oesterreichischen Nationalbank betreffend die statistische Erfassung des grenzüberschreitenden Kapitalverkehrs

Anlage A

Grenzüberschreitende Gesellschafter und Beteiligungen – Transaktionen (AWBET)

Meldeobjekt

Meldestichtag

Anteils- und kapitalbezogene Transaktionen exkl. Gewinnausschüttungen (ohne ISIN/WK)

Anteils- und kapitalbezogene Transaktionen exkl. Gewinnausschüttungen (mit ISIN/WK)

Gewinnausschüttungen (ohne ISIN/WK)

Gewinnausschüttungen (mit ISIN/WK)

Ident

Ident

Ident

Ident

Art der Transaktion

Art der Transaktion

Art der Transaktion

Art der Transaktion

Transaktionsrichtung

Transaktionsrichtung

Transaktionsrichtung

Transaktionsrichtung

Komplette Desinvestition

Komplette Desinvestition

   
   

Beschlusszeitpunkt

Beschlusszeitpunkt

 

Wertpapierkennnummer

 

Wertpapierkennnummer

Wertart

Wertart

Wertart

Wertart

Wert

Wert

Wert

Wert

Anlage B

Grenzüberschreitende Forderungen und Verpflichtungen (AWFUV)

Meldeobjekt

Meldestichtag

Forderungs- und Verpflichtungsbestände

Originalwährung

Ursprungslaufzeit

Art des Investments

Land – Sitzland

Ident

Art des Bestandes

Wertart

Wert

Anlage B.1

Meldung DI-Ausleihungen und DI-Einlagen MFIs

Angaben zum Inländer/Melder:

OeNB-Identnummer

 

Angaben zum Ausländer:

OeNB-Identnummer

 

Angaben zur Meldung:

Meldeperiode

 

Originalwährung

 

Kennzeichen Ersatzmeldung

 

Meldeposition (Art der Ausleihung bzw. der nicht transaktionsbedingten Veränderung)

Bestand am Ende der Meldeperiode bzw. nicht transaktionsbedingte Veränderung

Ausleihungen an Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit Laufzeit bis 1 Jahr

 

Ausleihungen an Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit Laufzeit bis 1 Jahr, hiervon täglich fällig

 

Ausleihungen an Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit Laufzeit über 1 Jahr bis 5 Jahre

 

Ausleihungen an Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit Laufzeit über 5 Jahre

 

Ausleihungen an Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken, hiervon Reverse Repos

 

Ausleihungen an Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken, hiervon überfällige Ausleihungen

 

Nicht transaktionsbedingte Veränderungen von Ausleihungen zum Vormonat aufgrund von Abschreibungen aus allen Titeln gegenüber MFIs bzw. Banken

 

Nicht transaktionsbedingte Veränderungen von Ausleihungen zum Vormonat aufgrund von Abschreibungen aus allen Titeln gegenüber Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken

 

Meldeposition (Art der Einlage bzw. der nicht transaktionsbedingten Veränderung)

Bestand am Ende der Meldeperiode bzw. nicht transaktionsbedingte Veränderung

Einlagen von Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken, täglich fällige Einlagen

 

Einlagen von Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit vereinbarter Bindungsfrist bis 1 Jahr

 

Einlagen von Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit vereinbarter Bindungsfrist über 1 Jahr bis 2 Jahre

 

Einlagen von Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit vereinbarter Bindungsfrist über 2 Jahre

 

Einlagen von Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit Kündigungsfrist bis 3 Monate

 

Einlagen von Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit Kündigungsfrist über 3 Monate bis 1 Jahr

 

Einlagen von Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit Kündigungsfrist über 1 Jahr bis 2 Jahre

 

Einlagen von Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken mit Kündigungsfrist über 2 Jahre

 

Einlagen von Nicht-MFIs bzw. Nichtbanken, Repos

 

Anlage B.2

Zusätzliche Inhalte für Zwecke der Außenwirtschaftsstatistiken

Folgende Meldepositionen sind bei Ausleihungen bzw. Einlagen zu melden:

● Ausleihungen an internationale Organisationen

○ mit den Laufzeiten bis 1 Jahr,

hiervon täglich fällig,

über 1 Jahr bis 5 Jahre,

über 5 Jahre,

○ sowie mit den Sonstigen Subpositionen

Reverse Repos,

überfällige Ausleihungen.

● Reverse-Repos (Forderungen aus echten Pensionsgeschäften)

Jeweils unter der Kategorie „Sonstige Subpositionen“ in den Blöcken „Ausleihungen an MFIs in EU-Mitgliedsländern“, „Ausleihungen an Nicht-MFIs in EU-Mitgliedsländern“, „Ausleihungen an Banken in Nicht-EU-Ländern“, „Ausleihungen an Nichtbanken in Nicht-EU-Ländern“.

● überfällige Ausleihungen

Jeweils unter der Kategorie „Sonstige Subpositionen“ in den Blöcken „Ausleihungen an MFIs in EU-Mitgliedsländern“, „Ausleihungen an Nicht-MFIs in EU-Mitgliedsländern“, „Ausleihungen an Banken in Nicht-EU-Ländern“, „Ausleihungen an Nichtbanken in Nicht-EU-Ländern“.

● Einlagen von internationalen Organisationen mit den Einlagenarten

○ täglich fällige Einlagen

○ mit vereinbarter Bindungsfrist,

bis 1 Jahr,

über 1 Jahr bis 2 Jahre,

über 2 Jahre,

○ mit Kündigungsfrist,

bis 3 Monate,

über 3 Monate bis 1 Jahr,

über 1 Jahr bis 2 Jahre,

über 2 Jahre,

○ Repos.

Sämtliche Ausleihungen bzw. Einlagen sind gegliedert nach dem zweistelligen ISO-Ländercode des Sitzlandes der Gegenpartei sowie nach dem dreistelligem ISO-Währungscode zu melden.

Anlage C

Grenzüberschreitende Vermögensübertragungen und liegenschaftsbezogene Transaktionen (AWVLM)

Meldeobjekt

Meldestichtag

Vermögensübertragungen

Liegenschaftsbezogene Transaktionen

Miet- und Pachtzahlungen sowie Gebühren zur Nutzung natürlicher Ressourcen

Land – Counterpart

Land – Counterpart

Land – Counterpart

Geschäftsfall

 

Geschäftsfall

 

Art der Transaktion

 
 

Land der Liegenschaft

 

Wertart

Wertart

Wertart

Wert

Wert

Wert

Anlage D

Grenzüberschreitende Finanzderivate (AWFDE)

Meldeobjekt

Meldestichtag

Bestände von Finanzderivaten

Transaktionen im Zusammenhang mit Finanzderivaten

Land – Sitzland

Land – Sitzland

Art des Derivats

Art des Derivats

Assetklasse

Assetklasse

Art des Bestandes

 

Wertart

Wertart

Wert

Wert

Anlage E

Wertpapierdepots Inland (AWWPI)

Meldeobjekt

Meldestichtag

Wertpapierbestände

Wertpapiertransaktionen

Wertpapierkennnummer

Wertpapierkennnummer

Nominalwährung

Nominalwährung

Depotinhaber ESVG-Sektor

Depotinhaber Identnummer

Depotinhaber ESVG-Sektor

Depotinhaber Identnummer

Land – Sitzland

Land – Sitzland

Depotinhaber

Dominanzkennzeichen

Depotinhaber

Dominanzkennzeichen

 

Art der Transaktion

Wertart

Wertart

Wert

Wert

Anlage F

Wertpapierdepots Ausland, Eigenverwahrung und Kryptoanlagen (AWWPA)

Meldeobjekt

Meldestichtag

Wertpapierbestände

Wertpapierkennnummer

Nominalwährung

Art der Verwahrung

Land – Verwahrung

Wertart

Wert