BUNDESGESETZBLATT

FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2017

Ausgegeben am 20. Dezember 2017

Teil II

393. Verordnung:

Aufhebung der Emittenten-Compliance-Verordnung 2007

393. Verordnung der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA), mit der die Emittenten-Compliance-Verordnung 2007 aufgehoben wird

Auf Grund von § 82 Abs. 6 des Börsegesetzes 1989 – BörseG, BGBl. Nr. 555/1989, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 107/2017, wird verordnet:

Die Emittenten-Compliance-Verordnung 2007 – ECV 2007, BGBl. II Nr. 213/2007, zuletzt geändert durch die Verordnung BGBl. II Nr. 214/2016, wird wie folgt geändert:

1. Die Überschrift von § 14 lautet:

„Inkrafttreten und Außerkrafttreten“

2. Dem § 14 wird folgender Abs. 5 angefügt:

„(5) Diese Verordnung tritt mit Ablauf des 2. Jänner 2018 außer Kraft.“

Ettl   Kumpfmüller