BUNDESGESETZBLATT

FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2017

Ausgegeben am 28. November 2017

Teil II

328. Verordnung:

Mauttarifverordnung 2017

328. Verordnung des Bundesministers für Verkehr, Innovation und Technologie über die Festsetzung der Mauttarife (Mauttarifverordnung 2017)

Auf Grund des § 8c Abs. 8 und des § 9 des Bundesgesetzes über die Mauteinhebung auf Bundesstraßen (Bundesstraßen-Mautgesetz 2002 – BStMG), BGBl. I Nr. 109/2002, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 65/2017, wird, hinsichtlich der §§ 1 bis 12 und 14 im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Finanzen, verordnet:

§ 1. Die Tarife zur Anlastung der Kosten der Infrastrukturkosten werden nach EURO-Emissionsklassen differenziert:

Tarifgruppe

EURO-Emissionsklassen

A

EURO VI

B

EURO 0 bis EEV

§ 2. Der Grundkilometertarif für Kraftfahrzeuge mit zwei Achsen zur Anlastung der Infrastrukturkosten beträgt in Cent ohne Umsatzsteuer:

Tarifgruppe

Grundkilometertarif

A

18,03

B

18,40

§ 3. Der Grundkilometertarif für Kraftfahrzeuge mit zwei Achsen zur Anlastung der Infrastrukturkosten gemäß § 2 erhöht sich gemäß § 9 Abs. 6 lit.b BStMG für die Strecke der A 12 zwischen der Staatsgrenze bei Kufstein und dem Knoten Innsbruck/Amras (A 13) um einen Aufschlag in der Höhe von 25 %.

§ 4. Die Mautabschnitts-Teiltarife zur Anlastung der Infrastrukturkosten für folgende Mautabschnitte der in § 10 Abs. 2 BStMG genannten Mautstrecken betragen in Euro ohne Umsatzsteuer:

a)

A 9, ASt Spital/Pyhrn bis ASt Ardning/Admont

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

4,0827

5,7158

8,5737

B

4,1662

5,8327

8,7490

b)

A 9, Kn St. Michael bis ASt Übelbach

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

9,9442

13,9218

20,8827

B

10,1474

14,2064

21,3096

c)

A 10, ASt Flachau bis ASt Flachauwinkel

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

2,7255

3,8157

5,7236

B

2,7815

3,8941

5,8412

d)

A 10, ASt Flachauwinkel bis HASt Zederhaus

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

6,8685

9,6160

14,4239

B

7,0096

9,8135

14,7202

e)

A 10, HASt Zederhaus bis ASt St. Michael/Lungau

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

4,5318

6,3445

9,5168

B

4,6249

6,4748

9,7122

f)

A 10, ASt St. Michael/Lungau bis ASt Rennweg/Katschberg

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

3,3224

4,6513

6,9770

B

3,3906

4,7468

7,1203

g)

A 11, ASt St. Jakob/Rosental bis Staatsgrenze Karawankentunnel

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

15,5496

21,7695

32,6543

B

15,8671

22,2139

33,3208

h)

S 16, ASt St. Anton/Arlberg bis ASt Langen/Arlberg

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

7,6942

10,7719

16,1578

B

7,8515

10,9921

16,4882

ASt = Anschlussstelle, HASt = Halbanschlussstelle, Kn = Knoten

Kat. 2 = Kraftfahrzeuge mit zwei Achsen

Kat. 3 = Kraftfahrzeuge und Fahrzeugkombinationen mit drei Achsen

Kat. 4 = Kraftfahrzeuge und Fahrzeugkombinationen mit vier und mehr Achsen

§ 5. Der in § 4 festgesetzte Mautabschnitts-Teiltarif zur Anlastung der Infrastrukturkosten für den Mautabschnitt der A 11 zwischen der Anschlussstelle St. Jakob/Rosental und der Staatsgrenze Karawankentunnel gilt nur für die Fahrtrichtung Slowenien.

§ 6. Die Mautabschnittstarife für die Mautabschnitte der A 13 betragen in Euro ohne Umsatzsteuer:

a)

A 13, Kn Innsbruck/Amras bis ASt Innsbruck/Süd

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

1,83

2,56

3,84

B

1,86

2,61

3,92

b)

A 13, Kn Innsbruck/Wilten bis ASt Innsbruck/Süd

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

1,19

1,66

2,50

B

1,21

1,70

2,55

c)

A 13, ASt Innsbruck/Süd bis ASt Zenzenhof

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

0,87

1,22

1,82

B

0,89

1,24

1,86

d)

A 13, ASt Zenzenhof bis ASt Patsch/Igls

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

1,61

2,25

3,37

B

1,64

2,29

3,44

e)

A 13, ASt Patsch/Igls bis ASt Schönberg/Stubaital

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

1,74

2,43

3,65

B

1,77

2,48

3,72

f)

A 13, ASt Schönberg/Stubaital bis ASt Matrei/Steinach

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

5,48

7,67

11,51

B

5,59

7,83

11,75

g)

A 13, ASt Matrei/Steinach bis ASt Nösslach

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

4,41

6,17

9,26

B

4,50

6,30

9,45

h)

A 13, ASt Nösslach bis ASt Brennersee

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

3,96

5,54

8,31

B

4,04

5,65

8,48

i)

A 13, ASt Brennersee bis Staatsgrenze Brennerpass

Tarifgruppe

Kat. 2

Kat. 3

Kat. 4

A

0,78

1,10

1,64

B

0,80

1,12

1,68

Die Tarife beinhalten gemäß § 9 Abs. 6 lit. b BStMG einen Aufschlag in der Höhe von 25 %.

§ 7. Die Mautabschnittstarife für den Zeitraum zwischen 22 Uhr und 5 Uhr betragen abweichend von § 6 in Euro ohne Umsatzsteuer:

Strecke

Mautabschnitt

Kat. 4

A

B

A 13

Kn Innsbruck/Amras bis ASt Innsbruck/Süd

7,68

7,84

A 13

Kn Innsbruck/Wilten bis ASt Innsbruck/Süd

5,00

5,10

A 13

ASt Innsbruck/Süd bis ASt Zenzenhof

3,64

3,72

A 13

ASt Zenzenhof bis ASt Patsch/Igls

6,74

6,88

A 13

ASt Patsch/Igls bis ASt Schönberg/Stubaital

7,30

7,44

A 13

ASt Schönberg/Stubaital bis ASt Matrei/Steinach

23,02

23,50

A 13

ASt Matrei/Steinach bis ASt Nösslach

18,52

18,90

A 13

ASt Nösslach bis ASt Brennersee

16,62

16,96

A 13

ASt Brennersee bis Staatsgrenze Brennerpass

3,28

3,36

Die Tarife beinhalten gemäß § 9 Abs. 6 lit. b BStMG einen Aufschlag in der Höhe von 25 %.

§ 8. Die Tarife zur Anlastung der Kosten der verkehrsbedingten Luftverschmutzung werden nach EURO-Emissionsklassen differenziert:

Tarifgruppe

EURO-Emissionsklassen

A

EURO VI

B

EURO V und EEV

C

EURO IV

D

EURO 0 bis III

§ 9. Der Grundkilometertarif für Kraftfahrzeuge mit zwei Achsen zur Anlastung der Kosten der verkehrsbedingten Luftverschmutzung beträgt in Cent ohne Umsatzsteuer:

Tarifgruppe

Grundkilometertarif

A

---

B

1,37

C

2,00

D

4,00

§ 10. Der Grundkilometertarif für Kraftfahrzeuge mit zwei Achsen zur Anlastung der Kosten der verkehrsbedingten Lärmbelastung beträgt in Cent ohne Umsatzsteuer:

Tag

Nacht

0,07

0,11

Als Nacht gilt der Zeitraum zwischen 22 Uhr und 5 Uhr.

§ 11. Die §§ 9 und 10 gelten nicht für die Strecke der A 12 zwischen der Staatsgrenze bei Kufstein und dem Knoten Innsbruck/Amras (A 13) und nicht für die Strecke der A 13.

§ 12. Die in §§ 9 und 10 festgesetzten Grundkilometertarife für Kraftfahrzeuge mit zwei Achsen zur Anlastung der Kosten der verkehrsbedingten Luftverschmutzung und Lärmbelastung gelten im Mautabschnitt der A 11 zwischen der Anschlussstelle St. Jakob/Rosental und der Staatsgrenze Karawankentunnel nur für die Fahrtrichtung Slowenien.

§ 13. Das Vermittlungsentgelt gemäß § 8c Abs. 2 BStMG beträgt 21 416 Euro einschließlich Umsatzsteuer.

§ 14. (1) Diese Verordnung tritt mit 1. Jänner 2018 in Kraft.

(2) Mit Inkrafttreten dieser Verordnung tritt die Mauttarifverordnung 2016, BGBl. II Nr. 265/2016, außer Kraft.

Leichtfried