BUNDESGESETZBLATT
FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2017

Ausgegeben am 20. Oktober 2017

Teil II

278. Kundmachung:

Beschäftigungsquoten älterer Personen zum 30. Juni 2017

278. Kundmachung des Bundesministers für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz betreffend die Beschäftigungsquoten älterer Personen zum 30. Juni 2017

Die Beschäftigungsquote älterer Personen gemäß Paragraph eins a, Absatz eins, des Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetzes (AMPFG), Bundesgesetzblatt Nr. 315 aus 1994,, zuletzt geändert durch das Bundesgesetzblatt Bundesgesetzblatt Teil eins, Nr. 75 aus 2017,, beträgt zum 30. Juni 2017:

  1. Ziffer eins
    für 55- bis 59-jährige Männer 75,4 %,
  2. Ziffer 2
    für 60- bis 64-jährige Männer 35,5 %,
  3. Ziffer 3
    für 55- bis 59-jährige Frauen 63,2 %.

Der Zielwert gemäß Paragraph eins, Absatz 3, AMPFG wird bei der Altersgruppe der 55- bis 59-jährigen Männer um 1,8 Prozentpunkte, bei der Altersgruppe der 60- bis 64-jährigen Männer um 2,4 Prozentpunkte und bei der Altersgruppe der 55- bis 59-jährigen Frauen um 3,1 Prozentpunkte überschritten.

Stöger