BUNDESGESETZBLATT

FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2012

Ausgegeben am 4. Juli 2012

Teil II

243. Verordnung:

Bezirksgerichte-Verordnung Steiermark 2012

243. Verordnung der Bundesregierung über die Zusammenlegung von Bezirksgerichten und über die Sprengel der verbleibenden Bezirksgerichte in der Steiermark (Bezirksgerichte-Verordnung Steiermark 2012)

Auf Grund des § 8 Abs. 5 lit. d des Übergangsgesetzes vom 1. Oktober 1920, BGBl. Nr. 368/1925, in der Fassung des Bundesverfassungsgesetzes BGBl. I Nr. 64/1997 und der Kundmachung BGBl. I Nr. 194/1999 wird mit Zustimmung der Steiermärkischen Landesregierung verordnet:

Zusammenlegung von Bezirksgerichten

§ 1. Folgende in der Steiermark gelegene Bezirksgerichte werden zusammengelegt:

 

   

Aufnehmende Bezirksgerichte

1.

Bad Radkersburg

Feldbach

2.

Frohnleiten

Graz-West

3.

Gleisdorf

Weiz

4.

Hartberg

Fürstenfeld

5.

Irdning

Liezen

6.

Knittelfeld

Judenburg

7.

Stainz

Deutschlandsberg

 

Sprengel der Bezirksgerichte

§ 2. In der Steiermark bestehen folgende Bezirksgerichte, deren Sprengel nachgenannte Gemeinden umfassen:

 

Bezirksgericht

Gemeinden

1. Bruck an der Mur

Aflenz Kurort, Aflenz Land, Breitenau am Hochlantsch, Bruck an der Mur, Etmißl, Frauenberg, Gußwerk, Halltal, Kapfenberg, Mariazell, Oberaich, Parschlug, Pernegg an der Mur, Sankt Lorenzen im Mürztal, Sankt Ilgen, Sankt Katharein an der Laming, Sankt Marein im Mürztal, Sankt Sebastian, Thörl, Tragöß, Turnau.

2. Deutschlandsberg

Aibl, Bad Gams, Deutschlandsberg, Eibiswald, Frauental an der Laßnitz, Freiland bei Deutschlandsberg, Garanas, Georgsberg, Greisdorf, Gressenberg, Groß Sankt Florian, Großradl, Gundersdorf, Hollenegg, Kloster, Lannach, Limberg bei Wies, Marhof, Osterwitz, Pitschgau, Pölfing-Brunn, Preding, Rassach, Sankt Josef (Weststeiermark), Sankt Martin im Sulmtal, Sankt Oswald ob Eibiswald, Sankt Peter im Sulmtal, Sankt Stefan ob Stainz, Schwanberg, Soboth, Stainz, Stainztal, Stallhof, Sulmeck-Greith, Trahütten, Unterbergla, Wernersdorf, Wettmannstätten, Wielfresen, Wies.

3. Feldbach

Auersbach, Aug-Radisch, Bad Gleichenberg, Bad Radkersburg, Bairisch Kölldorf, Baumgarten bei Gnas, Bierbaum am Auersbach, Breitenfeld an der Rittschein, Deutsch Goritz, Dietersdorf am Gnasbach, Edelsbach bei Feldbach, Edelstauden, Eichfeld, Eichkögl, Fehring, Feldbach, Fladnitz im Raabtal, Frannach, Frutten-Gießelsdorf, Glojach, Gnas,
Gniebing-Weißenbach, Gosdorf, Gossendorf, Grabersdorf, Halbenrain, Hatzendorf, Hof bei Straden, Hohenbrugg-Weinberg, Jagerberg,
Johnsdorf-Brunn, Kapfenstein, Kirchbach in Steiermark, Kirchberg an der Raab, Klöch, Kohlberg, Kornberg bei Riegersburg, Krusdorf, Leitersdorf im Raabtal, Lödersdorf, Maierdorf, Merkendorf, Mettersdorf am Saßbach, Mitterlabill, Mureck, Murfeld, Mühldorf bei Feldbach, Oberdorf am Hochegg, Oberstorcha, Paldau, Perlsdorf, Pertlstein, Petersdorf II, Pirching am Traubenberg, Poppendorf, Raabau, Radkersburg Umgebung, Raning, Ratschendorf, Riegersburg, Sankt Anna am Aigen, Sankt Peter am Ottersbach, Sankt Stefan im Rosental, Schwarzau im Schwarzautal, Stainz bei Straden, Straden, Studenzen, Tieschen, Trautmannsdorf in Oststeiermark, Trössing, Unterauersbach, Unterlamm, Weinburg am Saßbach, Zerlach.

4. Fürstenfeld

Altenmarkt bei Fürstenfeld, Bad Waltersdorf, Blaindorf, Blumau in Steiermark, Buch-Geiseldorf, Burgau, Dechantskirchen, Dienersdorf, Ebersdorf, Eichberg, Friedberg, Fürstenfeld, Grafendorf bei Hartberg, Greinbach, Großhart, Großsteinbach, Großwilfersdorf, Hainersdorf, Hartberg, Hartberg-Umgebung, Hartl, Hofkirchen bei Hartberg, Ilz, Kaibing, Kaindorf, Lafnitz, Limbach bei Neudau, Loipersdorf bei Fürstenfeld, Mönichwald, Nestelbach im Ilztal, Neudau, Ottendorf an der Rittschein, Pinggau, Pöllau, Pöllauberg, Puchegg, Rabenwald, Riegersberg, Rohr bei Hartberg, Rohrbach an der Lafnitz, Saifen-Boden, Sankt Jakob im Walde, Sankt Johann bei Herberstein, Sankt Johann in der Haide, Sankt Lorenzen am Wechsel, Sankt Magdalena am Lemberg, Schachen bei Vorau, Schäffern, Schlag bei Thalberg, Schönegg bei Pöllau, Sebersdorf, Siegersdorf bei Herberstein, Söchau, Sonnhofen, Stambach, Stein, Stubenberg, Tiefenbach bei Kaindorf, Übersbach, Vorau, Vornholz, Waldbach, Wenigzell, Wörth an der Lafnitz.

5. Graz-Ost

Attendorf, Brodingberg, Dobl, Edelsgrub, Eggersdorf bei Graz, Feldkirchen bei Graz, Fernitz, Gössendorf, Grambach,
Graz (Bezirke I. Innere Stadt, II. St. Leonhard, III. Geidorf, VI. Jakomini, VII. Liebenau, VIII. St. Peter, IX. Waltendorf, X. Ries, XI. Mariatrost und XII. Andritz), Hart bei Graz, Haselsdorf-Tobelbad, Hausmannstätten, Hitzendorf, Höf-Präbach, Kainbach, Kalsdorf bei Graz, Krumegg, Kumberg, Langegg bei Graz, Laßnitzhöhe, Lieboch, Mellach, Nestelbach bei Graz, Pirka, Purgstall bei Eggersdorf, Raaba, Rohrbach-Steinberg, Sankt Marein bei Graz, Sankt Radegund bei Graz, Seiersberg, Stattegg, Thal, Unterpremstätten, Vasoldsberg, Weinitzen, Werndorf, Wundschuh, Zettling, Zwaring-Pöls.

6. Graz-West

Deutschfeistritz, Eisbach, Frohnleiten, Gratkorn, Gratwein,
Graz (Bezirke IV. Lend, V. Gries, XIII. Gösting, XIV. Eggenberg, XV. Wetzelsdorf, XVI. Strassgang und XVII. Puntigam), Gschnaidt, Großstübing, Judendorf-Straßengel, Peggau, Röthelstein, Sankt Bartholomä, Sankt Oswald bei Plankenwarth, Schrems bei Frohnleiten, Semriach, Stiwoll, Tulwitz, Tyrnau, Übelbach.

7. Judenburg

Amering, Apfelberg, Bretstein, Eppenstein, Feistritz bei Knittelfeld, Flatschach, Fohnsdorf, Gaal, Großlobming, Hohentauern, Kleinlobming, Knittelfeld, Kobenz, Judenburg, Maria Buch-Feistritz, Obdach, Oberkurzheim, Oberweg, Oberzeiring, Pöls, Pusterwald, Rachau, Reifling, Reisstraße, Sankt Anna am Lavantegg, Sankt Georgen ob Judenburg, Sankt Johann am Tauern, Sankt Lorenzen bei Knittelfeld, Sankt Marein bei Knittelfeld, Sankt Margarethen bei Knittelfeld, Sankt Oswald-Möderbrugg, Sankt Peter ob Judenburg,
Sankt Wolfgang-Kienberg, Seckau, Spielberg bei Knittelfeld,
Unzmarkt-Frauenburg, Weißkirchen in Steiermark, Zeltweg.

8. Leibnitz

Allerheiligen bei Wildon, Arnfels, Berghausen, Breitenfeld am Tannenriegel, Ehrenhausen, Eichberg-Trautenburg, Empersdorf, Gabersdorf, Gamlitz, Glanz an der Weinstraße, Gleinstätten, Gralla, Großklein, Hainsdorf im Schwarzautal, Heiligenkreuz am Waasen, Heimschuh, Hengsberg, Kaindorf an der Sulm, Kitzeck im Sausal, Lang,
Lebring-Sankt Margarethen, Leibnitz, Leutschach, Oberhaag, Obervogau, Pistorf, Ragnitz, Ratsch an der Weinstraße, Retznei, Sankt Andrä-Höch, Sankt Georgen an der Stiefling, Sankt Johann im Saggautal, Sankt Nikolai im Sausal, Sankt Nikolai ob Draßling, Sankt Ulrich am Waasen, Sankt Veit am Vogau, Schloßberg, Seggauberg, Spielfeld, Stocking, Straß in Steiermark, Sulztal an der Weinstraße, Tillmitsch, Vogau, Wagna, Weitendorf, Wildon, Wolfsberg im Schwarzautal.

9. Leoben

Eisenerz, Gai, Hafning bei Trofaiach, Hieflau, Kalwang, Kammern im Liesingtal, Kraubath an der Mur, Leoben, Mautern in Steiermark, Niklasdorf, Proleb, Radmer, Sankt Michael in Obersteiermark, Sankt Peter-Freienstein, Sankt Stefan ob Leoben, Traboch, Trofaiach, Vordernberg, Wald am Schoberpaß.

10. Liezen

Admont, Aigen im Ennstal, Altaussee, Altenmarkt bei Sankt Gallen, Ardning, Bad Aussee, Bad Mitterndorf, Donnersbach, Donnersbachwald, Gaishorn am See, Gams bei Hieflau, Grundlsee, Hall, Irdning, Johnsbach, Landl, Lassing, Liezen, Niederöblarn, Oppenberg, Palfau, Pichl-Kainisch, Pürgg-Trautenfels, Rottenmann, Sankt Gallen, Selzthal, Stainach, Tauplitz, Treglwang, Trieben, Weißenbach an der Enns, Weißenbach bei Liezen, Wenig bei Admont, Wildalpen, Wörschach.

11. Murau

Dürnstein in Steiermark, Falkendorf, Frojach-Katsch, Krakaudorf, Krakauhintermühlen, Krakauschatten, Kulm am Zirbitz, Laßnitz bei Murau, Mariahof, Mühlen, Murau, Neumarkt in Steiermark, Niederwölz, Oberwölz Stadt, Oberwölz Umgebung, Perchau am Sattel, Predlitz-Turrach, Ranten, Rinegg, Sankt Blasen, Sankt Georgen ob Murau, Sankt Lambrecht, Sankt Lorenzen bei Scheifling, Sankt Marein bei Neumarkt, Sankt Peter am Kammersberg, Sankt Ruprecht ob Murau, Scheifling, Schöder, Schönberg-Lachtal, Stadl an der Mur, Stolzalpe, Teufenbach, Triebendorf, Winklern bei Oberwölz, Zeutschach.

12. Mürzzuschlag

Allerheiligen im Mürztal, Altenberg an der Rax, Ganz, Kapellen, Kindberg, Krieglach, Langenwang, Mitterdorf im Mürztal, Mürzhofen, Mürzsteg, Mürzzuschlag, Neuberg an der Mürz, Spital am Semmering, Stanz im Mürztal, Veitsch, Wartberg im Mürztal.

13. Schladming

Aich, Gössenberg, Gröbming, Großsölk, Haus, Kleinsölk, Michaelerberg, Mitterberg, Öblarn, Pichl-Preunegg, Pruggern, Ramsau am Dachstein, Rohrmoos-Untertal, Sankt Martin am Grimming, Sankt Nikolai im Sölktal, Schladming.

14. Voitsberg

Bärnbach, Edelschrott, Gallmannsegg, Geistthal, Gößnitz, Graden, Hirschegg, Kainach bei Voitsberg, Köflach, Kohlschwarz, Krottendorf-Gaisfeld, Ligist, Maria Lankowitz, Modriach, Mooskirchen, Pack, Piberegg, Rosental an der Kainach, Salla, Sankt Johann-Köppling, Sankt Martin am Wöllmißberg, Söding, Södingberg, Stallhofen, Voitsberg.

15. Weiz

Albersdorf-Prebuch, Anger, Arzberg, Baierdorf bei Anger, Birkfeld, Etzersdorf-Rollsdorf, Feistritz bei Anger, Fischbach, Fladnitz an der Teichalm, Floing, Gasen, Gersdorf an der Feistritz, Gleisdorf, Gschaid bei Birkfeld, Gutenberg an der Raabklamm, Haslau bei Birkfeld, Hirnsdorf, Hofstätten an der Raab, Hohenau an der Raab, Ilztal, Koglhof, Krottendorf, Kulm bei Weiz, Labuch, Laßnitzthal, Ludersdorf-Wilfersdorf, Markt Hartmannsdorf, Miesenbach bei Birkfeld, Mitterdorf an der Raab, Mortantsch, Naas, Naintsch, Neudorf bei Passail, Nitscha, Oberrettenbach, Passail, Pischelsdorf in der Steiermark, Preßguts, Puch bei Weiz, Ratten, Reichendorf, Rettenegg, Sankt Kathrein am Hauenstein, Sankt Kathrein am Offenegg, Sankt Margarethen an der Raab, Sankt Ruprecht an der Raab, Sinabelkirchen, Stenzengreith, Strallegg, Thannhausen, Ungerdorf, Unterfladnitz, Waisenegg, Weiz.

 

§ 3. Die Gerichtssprengel werden unter Bedachtnahme auf die Ergebnisse der Gemeindestrukturreform in der Steiermark und die bessere Erreichbarkeit für die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen einer Novellierung oder Neuerlassung der vorliegenden Verordnung angepasst werden, wobei festgehalten wird, dass dadurch die Standortzahl der Bezirksgerichte in der Steiermark nicht erhöht wird.

In-Kraft-Treten

§ 4. (1) Diese Verordnung tritt mit 1. Juli 2013 mit der Maßgabe in Kraft, dass die im § 1 Z 1, 3 und 7 verfügten Zusammenlegungen erst mit 1. Juli 2014 zu erfolgen haben. Bis zu diesem Zeitpunkt bleiben - abweichend vom § 2 Z 2, 3 und 15 - die Sprengel der Bezirksgerichte Bad Radkersburg, Feldbach, Gleisdorf, Weiz, Stainz und Deutschlandsberg mit den jeweils in der Verordnung nach Abs. 2 angeführten Gemeinden unverändert.

(2) Die Verordnung der Bundesregierung über die Zusammenlegung von Bezirksgerichten und über die Sprengel der verbleibenden Bezirksgerichte in der Steiermark (Bezirksgerichte-Verordnung Steiermark), BGBl. II Nr. 82/2002, zuletzt geändert durch die Verordnung BGBl. II Nr. 295/2006, tritt - soweit nicht Abs. 1 auslaufend etwas anderes bestimmt - mit Ablauf des 30. Juni 2013 außer Kraft.

(3) Soweit mit der in Abs. 2 angeführten Verordnung frühere Regelungen aufgehoben wurden, treten diese nicht wieder in Kraft.

Faymann   Spindelegger   Hundstorfer   Fekter   Heinisch-Hosek   Stöger   Mikl-Leitner   Karl   Berlakovich   Darabos   Schmied   Bures   Mitterlehner   Töchterle