BUNDESGESETZBLATT

FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2012

Ausgegeben am 14. Juni 2012

Teil II

204. Verordnung:

Bezirksgerichte-Verordnung Niederösterreich 2012

204. Verordnung der Bundesregierung über die Zusammenlegung von Bezirksgerichten und über die Sprengel der verbleibenden Bezirksgerichte in Niederösterreich (Bezirksgerichte-Verordnung Niederösterreich 2012)

Auf Grund des § 8 Abs. 5 lit. d des Übergangsgesetzes vom 1. Oktober 1920, BGBl. Nr. 368/1925, in der Fassung des Bundesverfassungsgesetzes BGBl. I Nr. 64/1997 und der Kundmachung BGBl. I Nr. 194/1999 wird mit Zustimmung der Niederösterreichischen Landesregierung verordnet:

Zusammenlegung von Bezirksgerichten

§ 1. (1) Folgende in Niederösterreich gelegene Bezirksgerichte werden zusammengelegt:

 

   

Aufnehmende Bezirksgerichte

1.

Ebreichsdorf

Baden

2.

Gloggnitz

Neunkirchen

3.

Haag

Amstetten

4.

Laa an der Thaya

Mistelbach

5.

Stockerau

Korneuburg

6.

Waidhofen an der Ybbs

Amstetten

7.

Ybbs

Melk

8.

Zistersdorf

Gänserndorf

 

(2) Das Bezirksgericht Purkersdorf (mit den niederösterreichischen Gemeinden Gablitz, Mauerbach, Pressbaum, Purkersdorf, Tullnerbach und Wolfsgraben) wird – im Rahmen der Gerichtsorganisation – mit dem Wiener Bezirksgericht Hietzing als aufnehmendem Bezirksgericht zusammengelegt.

§ 2. In Niederösterreich bestehen folgende Bezirksgerichte, deren Sprengel nachgenannte Gemeinden umfassen:

 

Bezirksgericht

Gemeinden

1. Amstetten

Allhartsberg, Amstetten, Ardagger, Aschbach Markt, Behamberg, Biberbach, Ennsdorf, Ernsthofen, Ertl, Euratsfeld, Ferschnitz, Haag, Haidershofen, Hollenstein an der Ybbs, Kematen an der Ybbs, Neuhofen an der Ybbs, Neustadtl an der Donau, Oed-Oehling, Opponitz, Seitenstetten, Sonntagberg, St. Georgen am Reith, St. Georgen am Ybbsfelde, St. Pantaleon-Erla, St. Peter in der Au, St. Valentin, Strengberg, Viehdorf, Waidhofen an der Ybbs, Wallsee-Sindelburg, Weistrach, Winklarn, Wolfsbach, Ybbsitz, Zeillern.

2. Baden

Alland, Altenmarkt an der Triesting, Baden, Bad Vöslau, Berndorf, Blumau-Neurißhof, Ebreichsdorf, Enzesfeld-Lindabrunn, Furth an der Triesting, Günselsdorf, Heiligenkreuz, Hernstein, Hirtenberg, Klausen-Leopoldsdorf, Kottingbrunn, Leobersdorf, Mitterndorf an der Fischa, Oberwaltersdorf, Pfaffstätten, Pottendorf, Pottenstein, Reisenberg, Schönau an der Triesting, Seibersdorf, Sooß, Tattendorf, Teesdorf, Traiskirchen, Trumau, Weissenbach an der Triesting.

3. Bruck an der Leitha

Au am Leithaberge, Bad Deutsch-Altenburg, Berg, Bruck an der Leitha, Enzersdorf an der Fischa, Göttlesbrunn-Arbesthal, Götzendorf an der Leitha, Hainburg an der Donau, Haslau-Maria Ellend, Hof am Leithaberge, Höflein, Hundsheim, Mannersdorf am Leithagebirge, Petronell-Carnuntum, Prellenkirchen, Rohrau, Scharndorf, Sommerein, Trautmannsdorf an der Leitha, Wolfsthal.

4. Gänserndorf

Aderklaa, Andlersdorf, Angern an der March, Auersthal, Bad Pirawarth, Deutsch-Wagram, Drösing, Dürnkrut, Ebenthal, Eckartsau, Engelhartstetten, Gänserndorf, Glinzendorf, Groß-Enzersdorf, Großhofen, Groß-Schweinbarth, Haringsee, Hauskirchen, Hohenau an der March, Hohenruppersdorf, Jedenspeigen, Lassee, Leopoldsdorf im Marchfelde, Mannsdorf an der Donau, Marchegg, Markgrafneusiedl, Matzen-Raggendorf, Neusiedl an der Zaya, Obersiebenbrunn, Orth an der Donau, Palterndorf-Dobermannsdorf, Parbasdorf, Prottes, Raasdorf, Ringelsdorf-Niederabsdorf, Schönkirchen-Reyersdorf, Spannberg, Strasshof an der Nordbahn, Sulz im Weinviertel, Untersiebenbrunn, Velm-Götzendorf, Zistersdorf. Weiden an der March, Weikendorf,

5. Gmünd in Niederösterreich

Amaliendorf-Aalfang, Bad Großpertholz, Brand-Nagelberg, Eggern, Eisgarn, Gmünd, Großdietmanns, Großschönau, Haugschlag, Heidenreichstein, Hirschbach, Hoheneich, Kirchberg am Walde, Litschau, Moorbad Harbach, Reingers, St. Martin, Schrems, Unserfrau-Altweitra, Waldenstein, Weitra.

6. Hollabrunn

Alberndorf im Pulkautal, Göllersdorf, Grabern, Guntersdorf, Hadres, Hardegg, Haugsdorf, Heldenberg, Hohenwarth-Mühlbach am Manhartsberg, Hollabrunn, Mailberg, Maissau, Nappersdorf-Kammersdorf, Pernersdorf, Pulkau, Ravelsbach, Retz, Retzbach, Schrattenthal, Seefeld-Kadolz, Sitzendorf an der Schmida, Wullersdorf, Zellerndorf, Ziersdorf.

7. Horn

Altenburg, Brunn an der Wild, Burgschleinitz-Kühnring, Drosendorf-Zissersdorf, Eggenburg, Gars am Kamp, Geras, Horn, Irnfritz-Messern, Japons, Langau, Meiseldorf, Pernegg, Röhrenbach, Röschitz, Rosenburg-Mold, St. Bernhard-Frauenhofen, Sigmundsherberg, Straning-Grafenberg, Weitersfeld.

8. Klosterneuburg

Gerasdorf bei Wien, Klosterneuburg.

9. Korneuburg

Bisamberg, Enzersfeld, Ernstbrunn, Großmugl, Großrußbach, Hagenbrunn, Harmannsdorf, Hausleiten, Korneuburg, Langenzersdorf, Leitzersdorf, Leobendorf, Niederhollabrunn, Rußbach, Sierndorf, Spillern, Stetteldorf am Wagram, Stetten, Stockerau.

10. Krems an der Donau

Aggsbach, Albrechtsberg an der Großen Krems, Bergern im Dunkelsteinerwald, Droß, Dürnstein, Etsdorf-Haitzendorf, Furth bei Göttweig, Gedersdorf, Gföhl, Hadersdorf-Kammern, Jaidhof, Krems an der Donau, Krumau am Kamp, Langenlois, Lengenfeld, Lichtenau im Waldviertel, Maria Laach am Jauerling, Mautern an der Donau, Mühldorf, Paudorf, Rastenfeld, Rohrendorf bei Krems, Rossatz-Arnsdorf, St. Leonhard am Hornerwald, Schönberg am Kamp, Senftenberg, Spitz, Stratzing, Straß im Straßertale, Weinzierl am Walde, Weißenkirchen in der Wachau.

11. Lilienfeld

Annaberg, Eschenau, Hainfeld, Hohenberg, Kaumberg, Kleinzell, Lilienfeld, Mitterbach am Erlaufsee, Ramsau, Rohrbach an der Gölsen, St. Aegyd am Neuwalde, St. Veit an der Gölsen, Traisen, Türnitz.

12. Melk

Artstetten-Pöbring, Bergland, Bischofstetten, Blindenmarkt, Dorfstetten, Dunkelsteinerwald, Emmersdorf an der Donau, Erlauf, Golling an der Erlauf, Hofamt Priel, Hürm, Kilb, Kirnberg an der Mank, Klein-Pöchlarn, Krummnußbaum, Leiben, Loosdorf, Mank, Marbach an der Donau, Maria Taferl, Melk, Münichreith-Laimbach, Neumarkt an der Ybbs, Nöchling, Persenbeug-Gottsdorf, Petzenkirchen, Pöchlarn, Pöggstall, Raxendorf, Ruprechtshofen, Schollach, Schönbühel-Aggsbach, St. Leonhard am Forst, St. Martin-Karlsbach, St. Oswald, Texingtal, Weiten, Ybbs an der Donau, Yspertal, Zelking-Matzleinsdorf.

13. Mistelbach

Altlichtenwarth, Asparn an der Zaya, Bernhardsthal, Bockfließ, Drasenhofen, Falkenstein, Fallbach, Gaubitsch, Gaweinstal, Gnadendorf, Großebersdorf, Groß-Engersdorf, Großharras, Großkrut, Hausbrunn, Herrnbaumgarten, Hochleithen, Kreuttal, Kreuzstetten, Laa an der Thaya, Ladendorf, Mistelbach, Neudorf bei Staatz, Niederleis, Ottenthal, Pillichsdorf, Poysdorf, Rabensburg, Schrattenberg, Staatz, Stronsdorf, Ulrichskirchen-Schleinbach, Unterstinkenbrunn, Wildendürnbach, Wilfersdorf, Wolkersdorf im Weinviertel.

14. Mödling

Achau, Biedermannsdorf, Breitenfurt bei Wien, Brunn am Gebirge, Gaaden, Gießhübel, Gumpoldskirchen, Guntramsdorf, Hennersdorf, Hinterbrühl, Kaltenleutgeben, Laab im Walde, Laxenburg, Maria Enzersdorf am Gebirge, Mödling, Münchendorf, Perchtoldsdorf, Vösendorf, Wiener Neudorf, Wienerwald.

15. Neulengbach

Altlengbach, Asperhofen, Böheimkirchen, Brand-Laaben, Eichgraben, Kapelln, Kasten bei Böheimkirchen, Kirchstetten, Maria-Anzbach, Michelbach, Neulengbach, Neustift-Innermanzing, Stössing, Weißenkirchen an der Perschling.

16. Neunkirchen

Altendorf, Aspangberg-St. Peter, Aspang-Markt, Breitenau, Breitenstein, Buchbach, Edlitz, Enzenreith, Feistritz am Wechsel, Gloggnitz, Grafenbach-St. Valentin, Grimmenstein, Grünbach am Schneeberg, Höflein an der Hohen Wand, Kirchberg am Wechsel, Mönichkirchen, Natschbach-Loipersbach, Neunkirchen, Otterthal, Payerbach, Pitten, Prigglitz, Puchberg am Schneeberg, Raach am Hochgebirge, Reichenau an der Rax, Scheiblingkirchen-Thernberg, Schottwien, Schrattenbach, Schwarzau am Steinfelde, Schwarzau im Gebirge, Seebenstein, Semmering, St. Corona am Wechsel, St. Egyden am Steinfeld, Ternitz, Thomasberg, Trattenbach, Vöstenhof, Warth, Wartmannstetten, Willendorf, Wimpassing im Schwarzatale, Würflach, Zöbern,

17. Scheibbs

Gaming, Göstling an der Ybbs, Gresten, Gresten-Land, Lunz am See, Oberndorf an der Melk, Puchenstuben, Purgstall an der Erlauf, Randegg, Reinsberg, Scheibbs, St. Anton an der Jeßnitz, St. Georgen an der Leys, Steinakirchen am Forst, Wang, Wieselburg, Wieselburg-Land, Wolfpassing.

18. Schwechat

Ebergassing, Fischamend, Gramatneusiedl, Himberg, Klein-Neusiedl, Lanzendorf, Leopoldsdorf, Maria-Lanzendorf, Moosbrunn, Rauchenwarth, Schwadorf, Schwechat, Zwölfaxing.

19. St. Pölten

Frankenfels, Gerersdorf, Hafnerbach, Haunoldstein, Herzogenburg, Hofstetten-Grünau, Inzersdorf-Getzersdorf, Karlstetten, Kirchberg an der Pielach, Loich, Markersdorf-Haindorf, Neidling, Nußdorf ob der Traisen, Ober-Grafendorf, Obritzberg-Rust, Prinzersdorf, Pyhra, Rabenstein an der Pielach, St. Margarethen an der Sierning, Schwarzenbach an der Pielach, St. Pölten, Statzendorf, Traismauer, Weinburg, Wilhelmsburg, Wölbling.

20. Tulln

Absdorf, Atzenbrugg, Fels am Wagram, Judenau-Baumgarten, Grafenwörth, Großriedenthal, Großweikersdorf, Kirchberg am Wagram, Königsbrunn am Wagram, Königstetten, Langenrohr, Michelhausen, Muckendorf-Wipfing, Sieghartskirchen, Sitzenberg-Reidling, St. Andrä-Wördern, Tulbing, Tulln an der Donau, Würmla, Zeiselmauer, Zwentendorf an der Donau.

21. Waidhofen an der Thaya

Dietmanns, Dobersberg, Gastern, Groß-Siegharts, Karlstein an der Thaya, Kautzen, Ludweis-Aigen, Pfaffenschlag bei Waidhofen an der Thaya, Raabs an der Thaya, Thaya, Vitis, Waidhofen an der Thaya, Waidhofen an der Thaya-Land, Waldkirchen an der Thaya, Windigsteig.

22. Wiener Neustadt

Bad Fischau-Brunn, Bad Schönau, Bromberg, Ebenfurth, Eggendorf, Erlach, Felixdorf, Gutenstein, Hochneukirchen-Gschaidt, Hochwolkersdorf, Hohe Wand, Hollenthon, Katzelsdorf, Kirchschlag in der Buckligen Welt, Krumbach, Lanzenkirchen, Lichtenegg, Lichtenwörth, Markt Piesting, Matzendorf-Hölles, Miesenbach, Muggendorf, Pernitz, Rohr im Gebirge, Schwarzenbach, Sollenau, Theresienfeld, Waidmannsfeld, Waldegg, Walpersbach, Weikersdorf am Steinfelde, Wiesmath, Wiener Neustadt, Winzendorf-Muthmannsdorf, Wöllersdorf-Steinabrückl, Zillingdorf.

23. Zwettl

Allentsteig, Altmelon, Arbesbach, Bärnkopf, Echsenbach, Göpfritz an der Wild, Grafenschlag, Groß Gerungs, Großgöttfritz, Gutenbrunn, Kirchschlag, Kottes-Purk, Langschlag, Martinsberg, Ottenschlag, Pölla, Rappottenstein, Sallingberg, Schönbach, Schwarzenau, Schweiggers, Traunstein, Waldhausen, Zwettl-Niederösterreich.

 

Inkrafttreten und Übergangsregelung

§ 3. (1) Diese Verordnung tritt mit nachstehenden Maßgaben mit 1. Jänner 2013 in Kraft:

1.

Die in § 1 Abs. 1 Z 2, 3, 6 und 7 verfügten Zusammenlegungen haben erst mit 1. Jänner 2014 zu erfolgen. Bis zu diesem Zeitpunkt umfassen - abweichend von § 2 Z 1, 12 und 16 - die Sprengel der betroffenen Bezirksgerichte nachgenannte Gemeinden:

 

Bezirksgerichte

Zeitraum

Gemeinden

a) Amstetten, Haag und Waidhofen an der Ybbs

jeweils von 1. Jänner 2013 bis zum Ablauf des 31. Dezember 2013

nach § 3 Z 1, 8 und 28

jeweils der Bezirksgerichte-Verordnung Niederösterreich, BGBl. II Nr. 81/2002 in der Fassung der Verordnung BGBl. II Nr. 190/2002

b) Gloggnitz und Neunkirchen

nach § 3 Z 6 und 20

c) Melk und Ybbs

nach § 3 Z 16 und 30

 

2.

Die in § 1 Abs. 2 verfügte Zusammenlegung hat erst mit 1. Juli 2014 zu erfolgen, frühestens jedoch mit Inkrafttreten eines Bundesgesetzes, mit dem im Rahmen der Gerichtsorganisation die in § 1 Abs. 2 angeführten niederösterreichischen Gemeinden Wien zugeordnet werden. Bis zu diesem Zeitpunkt umfasst:

a)

der Sprengel des Bezirksgerichts Purkersdorf die in § 1 Abs. 2 angeführten niederösterreichischen Gemeinden;

b)

der Sprengel des Bezirksgerichts Hietzing den XIII. Bezirk Wiens (§ 2 Z 3 des Bezirksgerichts-Organisationsgesetzes für Wien, BGBl. Nr. 203/1985, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 57/1999).

(2) Die Verordnung der Bundesregierung über die Zusammenlegung von Bezirksgerichten und über die Sprengel der verbleibenden Bezirksgerichte in Niederösterreich (Bezirksgerichte-Verordnung Niederösterreich), BGBl. II Nr. 81/2002 in der Fassung der Verordnung BGBl. II Nr. 190/2002, tritt
– soweit nicht Abs. 1 auslaufend etwas anderes bestimmt – mit Ablauf des 31. Dezember 2012 außer Kraft.

(3) Soweit mit der in Abs. 2 genannten Verordnung frühere Regelungen aufgehoben wurden, treten diese nicht wieder in Kraft.

Faymann   Spindelegger   Hundstorfer   Fekter   Heinisch-Hosek   Stöger   Mikl-Leitner   Karl   Berlakovich   Darabos   Schmied   Bures   Mitterlehner   Töchterle