BUNDESGESETZBLATT
FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2011

Ausgegeben am 16. Juni 2011

Teil II

180. Verordnung:

Änderung der Fernsprechentgeltzuschussverordnung

180. Verordnung der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie, mit der die Fernsprechentgeltzuschussverordnung geändert wird.

Auf Grund des § 6 des Fernsprechentgeltzuschussgesetzes, BGBl. I Nr. 142/2000, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 111/2010, wird im Einvernehmen mit dem Bundesminister für Finanzen verordnet:

Die Fernsprechentgeltzuschussverordnung BGBl. II Nr. 90/2001, zuletzt geändert durch die Verordnung BGBl. II Nr. 388/2001, wird wie folgt geändert:

1. In § 1 wird der Wert von „13,81 Euro“ durch den Wert von „10 Euro“ ersetzt.

2. In § 3 wird folgender Abs. 2 angefügt:

„(2) § 1 in der Fassung der Verordnung BGBl. II Nr. 180/2011 tritt mit 1. Juli 2011 in Kraft.“

Bures