BUNDESGESETZBLATT

FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2009

Ausgegeben am 3. März 2009

Teil II

59. Verordnung:

Änderung der Gesundheits- und Krankenpflege-Lehr- und Führungsaufgaben-Verordnung – GuK-LFV (GuK-LFV-Novelle 2009)

59. Verordnung des Bundesministers für Gesundheit, mit der die Gesundheits- und Krankenpflege-Lehr- und Führungsaufgaben-Verordnung – GuK-LFV geändert wird (GuK-LFV-Novelle 2009)

Auf Grund der §§ 65a und 73 Gesundheits- und Krankenpflegegesetz – GuKG, BGBl. I Nr. 108/1997, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 101/2008 und die Bundesministeriengesetz-Novelle 2009, BGBl. I Nr. 3, wird verordnet:

Die Gesundheits- und Krankenpflege-Lehr- und Führungsaufgabenverordnung – GuK-LFV, BGBl. II Nr. 453/2005, wird wie folgt geändert:

1. § 1 Abs. 2 Z 1 lautet:

„1.

Gesundheits- und Krankenpflegegesetz – GuKG, BGBl. I Nr. 108/1997, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 101/2008 und der Bundesministeriengesetz-Novelle 2009, BGBl. I Nr. 3,“

2. § 1 Abs. 2 Z 3 bis 5 lautet:

„3.

Fachhochschul-Studiengesetz – FHStG, BGBl. Nr. 340/1993, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 2/2008 und der Bundesministeriengesetz-Novelle 2009, BGBl. I Nr. 3,

4.

Universitäts-Akkreditierungsgesetz – UniAkkG, BGBl. I Nr. 168/1999, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 2/2008 und der Bundesministeriengesetz-Novelle 2009, BGBl. I Nr. 3,

5.

Universitätsgesetz 2002, BGBl. I Nr. 120, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 134/2008 und der Bundesministeriengesetz-Novelle 2009, BGBl. I Nr. 3,“

3. In den §§ 9 und 10 wird jeweils nach dem Ausdruck „oder DUK-Gesetz“ die Wortfolge „ , die in dem angeführten Zeitraum durchgeführt worden sind bzw. ab dem angeführten Zeitpunkt durchgeführt werden,“ eingefügt.

4. Die Anlagen 6 und 7 lauten: (siehe Anlagen)

Stöger