1.

In § 23a RATG beträgt die Erhöhung der Entlohnung bei Einbringung

des das Verfahren einleitenden Schriftsatzes im elektronischen

Rechtsverkehr

3,60 Euro.

                            

2.

Nach Tarifpost 1 beträgt die Entlohnung bei einer Bemessungsgrundlage

bis einschließlich 40 Euro

3,10 Euro,

                            

über 40 Euro bis einschließlich 70 Euro ...

4,30 Euro,

                            

über 70 Euro bis einschließlich 110 Euro ...

5,50 Euro,

                            

über 110 Euro bis einschließlich 180 Euro

6,20 Euro,

                            

über 180 Euro bis einschließlich 360 Euro ...

6,70 Euro,

                            

über 360 Euro bis einschließlich 730 Euro

8,20 Euro,

                            

über 730 Euro bis einschließlich 1 090 Euro

10,90 Euro,

                            

über 1 090 Euro bis einschließlich 1 820 Euro ...

11,90 Euro,

                            

über 1 820 Euro bis einschließlich 3 630 Euro

13,30 Euro,

                            

über 3 630 Euro bis einschließlich 5 450 Euro

15,90 Euro,

                            

über 5 450 Euro bis einschließlich 7 270 Euro

19,70 Euro,

                            

über 7 270 Euro bis einschließlich 10 170 Euro

26,00 Euro,

                            

über 10 170 Euro bis einschließlich 34 820 Euro

für je angefangene weitere 1 450 Euro um

3,10 Euro

                            

mehr,

über 34 820 Euro bis einschließlich 36 340 Euro um

3,10 Euro

                            

mehr,

über 36 340 Euro bis einschließlich 363 360 Euro überdies vom Mehrbetrag

über 36 340 Euro

0,1 vT,

                            

über 363 360 Euro überdies vom Mehrbetrag

über 363 360 Euro ...

0,05 vT,

                            

jedoch nie mehr als

232,20 Euro.

                            

3.

Nach Tarifpost 2 Abschnitt I beträgt die Entlohnung

bei einer Bemessungsgrundlage

bis einschließlich 40 Euro ...

13,30 Euro,

                            

über 40 Euro bis einschließlich 70 Euro ...

19,70 Euro,

                            

über 70 Euro bis einschließlich 110 Euro ...

26,00 Euro,

                            

über 110 Euro bis einschließlich 180 Euro ...

28,70 Euro,

                            

über 180 Euro bis einschließlich 360 Euro ...

32,50 Euro,

                            

über 360 Euro bis einschließlich 730 Euro ...

39,00 Euro,

                            

über 730 Euro bis einschließlich 1 090 Euro

51,80 Euro,

                            

über 1 090 Euro bis einschließlich 1 820 Euro

58,40 Euro,

                            

über 1 820 Euro bis einschließlich 3 630 Euro

64,70 Euro,

                            

über 3 630 Euro bis einschließlich 5 450 Euro

77,70 Euro,

                            

über 5 450 Euro bis einschließlich 7 270 Euro

96,80 Euro,

                            

über 7 270 Euro bis einschließlich 10 170 Euro

129,20 Euro,

                            

über 10 170 Euro bis einschließlich 34 820 Euro

für je angefangene weitere 1 450 Euro um

13,30 Euro

                            

mehr,

über 34 820 Euro bis einschließlich 36 340 Euro um

13,30 Euro

                            

mehr,

über 36 340 Euro bis einschließlich 363 360 Euro überdies vom Mehrbetrag

über 36 340 Euro

0,5 vT,

                            

über 363 360 Euro überdies vom Mehrbetrag über 363 360 Euro

0,25 vT,

                            

jedoch nie mehr als

1 159,30 Euro.

                            

4.

In der Tarifpost 2 Abschnitt II letzter Absatz lauten die

Höchstbeträge

1 159,30 Euro

                            

beziehungsweise

579,80 Euro.

                            

5.

In den Anmerkungen zu Tarifpost 2 lauten die Höchstbeträge

in der Z 2

6,70 Euro

                            

und in der Z 3

13,30 Euro.

                            

6.

Nach Tarifpost 3 A Abschnitt I beträgt die Entlohnung

bei einer Bemessungsgrundlage

bis einschließlich 40 Euro ...

26,00 Euro,

                            

über 40 Euro bis einschließlich 70 Euro

39,00 Euro,

                            

über 70 Euro bis einschließlich 110 Euro

51,80 Euro,

                            

über 110 Euro bis einschließlich 180 Euro

57,10 Euro,

                            

über 180 Euro bis einschließlich 360 Euro

64,70 Euro,

                            

über 360 Euro bis einschließlich 730 Euro

77,70 Euro,

                            

über 730 Euro bis einschließlich 1 090 Euro

103,40 Euro,

                            

über 1 090 Euro bis einschließlich 1 820 Euro

116,10 Euro,

                            

über 1 820 Euro bis einschließlich 3 630 Euro

129,20 Euro,

                            

über 3 630 Euro bis einschließlich 5 450 Euro

154,90 Euro,

                            

über 5 450 Euro bis einschließlich 7 270 Euro

193,50 Euro,

                            

über 7 270 Euro bis einschließlich 10 170 Euro

257,80 Euro,

                            

über 10 170 Euro bis einschließlich 34 820 Euro für je

angefangene weitere 1 450 Euro um

26,00 Euro

                            

mehr,

über 34 820 Euro bis einschließlich 36 340 Euro um

26,00 Euro

                            

mehr,

über 36 340 Euro bis einschließlich 363 360 Euro überdies vom Mehrbetrag

über 36 340 Euro

1 vT,

                            

über 363 360 Euro überdies vom Mehrbetrag über 363 360 Euro

0,5 vT,

                            

jedoch nie mehr als

15 454,20 Euro.

                            

7.

In der Tarifpost 3 A Abschnitt II lauten die Höchstbeträge im

vorletzten Absatz

15 454,20 Euro

                            

und im letzten Absatz

7 727,20 Euro.

                            

8.

Nach Tarifpost 3 B Abschnitt I beträgt die Entlohnung

bei einer Bemessungsgrundlage

bis einschließlich 40 Euro

32,50 Euro,

                            

über 40 Euro bis einschließlich 70 Euro

48,60 Euro,

                            

über 70 Euro bis einschließlich 110 Euro

64,70 Euro,

                            

über 110 Euro bis einschließlich 180 Euro

71,40 Euro,

                            

über 180 Euro bis einschließlich 360 Euro

80,80 Euro,

                            

über 360 Euro bis einschließlich 730 Euro

96,80 Euro,

                            

über 730 Euro bis einschließlich 1 090 Euro

129,20 Euro,

                            

über 1 090 Euro bis einschließlich 1 820 Euro

145,10 Euro,

                            

über 1 820 Euro bis einschließlich 3 630 Euro

161,30 Euro,

                            

über 3 630 Euro bis einschließlich 5 450 Euro

193,50 Euro,

                            

über 5 450 Euro bis einschließlich 7 270 Euro

241,70 Euro,

                            

über 7 270 Euro bis einschließlich 10 170 Euro

322,30 Euro,

                            

über 10 170 Euro bis einschließlich 34 820 Euro

für je angefangene weitere 1 450 Euro um

32,50 Euro

                            

mehr,

über 34 820 Euro bis einschließlich 36 340 Euro um

32,50 Euro mehr,

                            

über

36 340 Euro bis einschließlich 363 360 Euro überdies vom Mehrbetrag

                            

über 36 340 Euro

1,25 vT,

                            

über 363 360 Euro überdies vom Mehrbetrag über 363 360 Euro

0,625 vT,

                            

jedoch nie mehr als

19 317,80 Euro

                            

9.

In der Tarifpost 3 B Abschnitt II lauten die Höchstbeträge

im zweiten Absatz

19 317,80 Euro

                            

und im dritten Absatz

9 659,00 Euro.

                            

10.

Nach Tarifpost 3 C Abschnitt I beträgt die Entlohnung

bei einer Bemessungsgrundlage

bis einschließlich 40 Euro

39,00 Euro,

                            

über 40 Euro bis einschließlich 70 Euro

58,40 Euro,

                            

über 70 Euro bis einschließlich 110 Euro

77,70 Euro,

                            

über 110 Euro bis einschließlich 180 Euro

85,50 Euro,

                            

über 180 Euro bis einschließlich 360 Euro

96,80 Euro,

                            

über 360 Euro bis einschließlich 730 Euro

116,10 Euro,

                            

über 730 Euro bis einschließlich 1 090 Euro

154,90 Euro,

                            

über 1 090 Euro bis einschließlich 1 820 Euro

174,30 Euro,

                            

über 1 820 Euro bis einschließlich 3 630 Euro

193,50 Euro,

                            

über 3 630 Euro bis einschließlich 5 450 Euro

232,20 Euro,

                            

über 5 450 Euro bis einschließlich 7 270 Euro

290,10 Euro,

                            

über 7 270 Euro bis einschließlich 10 170 Euro

386,60 Euro,

                            

über 10 170 Euro bis einschließlich 34 820 Euro

für je angefangene weitere 1 450 Euro um

39,00 Euro

                            

mehr,

über 34 820 Euro bis einschließlich 36 340 Euro um

39,00 Euro

                            

mehr,

über 36 340 Euro bis einschließlich 363 360 Euro überdies vom Mehrbetrag

über 36 340 Euro

1,5 vT,

                            

über 363 360 Euro überdies vom Mehrbetrag über 363 360 Euro

0,75 vT,

                            

jedoch nie mehr als

23 181,30 Euro.

                            

11.

In der Tarifpost 3 C Abschnitt II lauten die Höchstbeträge im ersten Absatz

23 181,30 Euro

                            

und im zweiten Absatz

11 590,70 Euro.

                            

13.

In den Anmerkungen zur Tarifpost 3 lauten die Höchstbeträge

in der Z 2

13,30 Euro

                            

und in der Z 3

26,00 Euro.

                            

14.

Nach Tarifpost 4 Abschnitt I beträgt die Entlohnung

nach der Z 1 lit. a

137,30 Euro

                            

sowie nach der Z 1 lit. b und der Z 2

228,80 Euro.

                            

15.

In den Anmerkungen zur Tarifpost 4 lauten die Höchstbeträge

in der Z 1

6,70 Euro

                            

beziehungsweise

13,30 Euro

                            

und in der Z 2

13,30 Euro

                            

beziehungsweise

26,00 Euro.

                            

16.

Nach Tarifpost 5 beträgt die Entlohnung bei einer Bemessungsgrundlage

bis einschließlich 70 Euro

3,10 Euro,

                            

über 70 Euro bis einschließlich 180 Euro

4,10 Euro,

                            

über 180 Euro bis einschließlich 360 Euro

4,60 Euro,

                            

über 360 Euro bis einschließlich 730 Euro

5,50 Euro,

                            

über 730 Euro bis einschließlich 1 820 Euro

6,70 Euro,

                            

über 1 820 Euro bis einschließlich 2 910 Euro

8,00 Euro,

                            

über 2 910 Euro für je angefangene weitere 1 450 Euro um

2,40 Euro

                            

mehr, jedoch nie mehr als

77,70 Euro.

                            

17.

In der Tarifpost 6 lautet der Höchstbetrag

154,90 Euro.

                            

18.

In der Tarifpost 7 lauten die Höchstbeträge im Abs. 1

154,90 Euro

                            

beziehungsweise

309,50 Euro.

                            

19.

Nach Tarifpost 8 Abs. 1 beträgt die Entlohnung bei einer Bemessungsgrundlage

bis einschließlich 70 Euro

10,90 Euro,

                            

über 70 Euro bis einschließlich 180 Euro

15,90 Euro,

                            

über 180 Euro bis einschließlich 360 Euro

21,10 Euro,

                            

über 360 Euro bis einschließlich 730 Euro

26,00 Euro,

                            

über 730 Euro bis einschließlich 1 820 Euro

39,00 Euro,

                            

über 1 820 Euro bis einschließlich 20 670 Euro

fürje angefangene weitere 1 450 Euro um

8,20 Euro

                            

mehr,

über 20 670 Euro bis einschließlich 21 800 Euro um

8,20 Euro

                            

mehr,

über 21 800 Euro für je angefangene weitere 1 450 Euro um

4,30 Euro

                            

mehr,

jedoch nie mehr als

515,50 Euro

                            

für die halbe Stunde.

20.

In der Tarifpost 8 Abs. 2 lautet der Höchstbetrag

206,30 Euro.

                            

21.

In der Tarifpost 9 Z 1 lit. c lautet der Betrag

13,30 Euro,

                            

in Z 4

25,10 Euro.