Anlage STOFFE, DIE DIÄTETISCHEN LEBENSMITTELN ZU BESONDEREN ERNÄHRUNGSZWECKEN ZUGEFÜGT WERDEN DÜRFEN

In dieser Tabelle bedeuten:

- "LBMZ": diätetische Lebensmittel, die für besondere medizinische Zwecke bestimmt sind;

- "Alle LBE": diätetische Lebensmittel, einschließlich LBMZ, aber mit Ausnahme von Säuglingsanfangs-nahrung und Folgenahrung, Getreidebeikost und anderer Beikost für Säuglinge und Kleinkinder;

- "x": zulässig.

 

Verwendungsbedingungen

Stoff

Alle LBE

LBMZ

Kategorie 1. Vitamine

VITAMIN A

- Retinol

- Retinylacetat

- Retinylpalmitat

- Beta-Carotin

VITAMIN D

- Vitamin D3 (Cholecalciferol)

- Vitamin D2 (Ergocalciferol)

VITAMIN E

- D-alpha-Tocopherol

- DL-alpha-Tocopherol

- D-alpha-Tocopherylacetat

- DL-alpha-Tocopherylacetat

- D-alpha-Tocopherylsäuresuccinat

VITAMIN K

- Phylloquinon (Phytomenadion)

VITAMIN B1

- Thiaminhydrochlorid

- Thiaminmononitrat

VITAMIN B2

- Riboflavin

- Riboflavin-5`-phosphat, Natrium

NIACIN

- Nicotinsäure

- Nicotinamid

PANTOTHENSÄURE

- Calcium-D-pantothenat

- Natrium-D-pantothenat

- D-Panthenol

VITAMIN B6

- Pyridoxinhydrochlorid

- Pyridoxin-5`-phosphat

- Pyridoxindipalmitat

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

 

 

Verwendungsbedingungen

Stoff

Alle LBE

LBMZ

FOLSÄURE

- Pteroylmonoglutaminsäure

VITAMIN B12

- Cyanocobalamin

- Hydroxocobalamin

BIOTIN

- D-Biotin

VITAMIN C

- L-Ascorbinsäure

- Natrium-L-ascorbat

- Calcium-L-ascorbat

- Kalium-L-ascorbat

- L-Ascorbyl-6-palmitat

Kategorie 2. Mineralstoffe

CALCIUM

- Carbonat

- Chlorid

- Salze der Zitronensäure

- Gluconat

- Glycerophosphat

- Lactat

- Salze der Orthophosphorsäure

- Hydroxid

- Oxid

- Sulfat

MAGNESIUM

- Acetat

- Carbonat

- Chlorid

- Salze der Zitronensäure

- Gluconat

- Glycerophosphat

- Salze der Orthophosphorsäure

- Lactat

- Hydroxid

- Oxid

- Sulfat

EISEN

- Eisencarbonat

- Eisencitrat

- Eisenammoniumcitrat

- Eisengluconat

- Eisenfumarat

- Eisennatriumdiphosphat

- Eisenlactat

- Eisensulfat

- Eisendiphosphat

(Eisenpyrophosphat)

- Eisensaccharat

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

 

 

Verwendungsbedingungen

Stoff

Alle LBE

LBMZ

- elementares Eisen (Carbonyl +elektrolytisch + wasserstoffreduziert)

KUPFER

- Kupfercarbonat

- Kupfercitrat

- Kupfergluconat

- Kupfersulfat

- Kupferlysinkomplex

JOD

- Kaliumiodid

- Kaliumiodat

- Natriumiodid

- Natriumiodat

ZINK

- Acetat

- Chlorid

- Citrat

- Gluconat

- Lactat

- Oxid

- Carbonat

- Sulfat

MANGAN

- Carbonat

- Chlorid

- Citrat

- Gluconat

- Glycerophosphat

- Sulfat

NATRIUM

- Bicarbonat

- Carbonat

- Chlorid

- Citrat

- Gluconat

- Lactat

- Hydroxid

- Salze der Orthophosphorsäure

KALIUM

- Bicarbonat

- Carbonat

- Chlorid

- Citrat

- Gluconat

- Glycerophosphat

- Lactat

- Hydroxid

- Salze der Orthophosphorsäure

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

 

 

Verwendungsbedingungen

Stoff

Alle LBE

LBMZ

SELEN

- Natriumselenat

- Natriumhydrogenselenit

- Natriumselenit

CHROM (III) und ihre Hexahydrate

- Chlorid

- Sulfat

MOLYBDÄN (VI)

- Ammoniummolybdat

- Natriummolybdat

FLUOR

- Kaliumfluorid

- Natriumfluorid

Kategorie 3. Aminosäuren

- L-Alanin

- L-Arginin

- L-Asparaginsäure

- L-Citrullin

- L-Cystein

- L-Cystin

- L-Histidin

- L-Glutaminsäure

- L-Glutamin

- Glycin

- L-Isoleucin

- L-Leucin

- L-Lysin

- L-Lysinacetat

- L-Methionin

- L-Ornithin

- L-Phenylalanin

- L-Prolin

- L-Threonin

- L-Tryptophan

- L-Tysorin

- L-Valin

- L-Serin

- L-Arginin-L-Aspartat

- L-Lysin-L-Aspartat

- L-Lysin-L-Glutamat

- N-Acetyl-L-Cystein

- N-Acetyl-L-Methionin

Bei zugelassenen Aminosäuren können auch die Natrium-, Kalium-, Calcium- und

Magnesiumsalze sowie ihre Hydrochloride verwendet werden

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x (in Erzeugnissen, die für Personen, die älter als 1 Jahr sind, bestimmt sind)

 

Verwendungsbedingungen

Stoff

Alle LBE

LBMZ

Kategorie 4. Carnitin und Taurin

- L-Carnitin

- L-Carnitinhydrochlorid

- Taurin

- L-Carnitin-L-Tartrat

Kategorie 5. Nucleotide

- Adenosin-5`-phosphorsäure (AMP)

- Natriumsalze von AMP

- Cytidin-5`-monophosporsäure (CMP)

- Natriumsalze von CMP

- Guanosin-5`-phosphorsäure (GMP)

- Natriumsalze von GMP

- Inosin-5`-phosphorsäure (IMP)

- Natriumsalze von IMP

- Uridin-5`-phosphorsäure (UMP)

- Natriumsalze von UMP

Kategorie 6. Cholin und Inositol

- Cholin

- Cholinchlorid

- Cholintartrate

- Cholincitrat

- Inositol

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x

x