BUNDESGESETZBLATT
FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

Jahrgang 2005

Ausgegeben am 12. Dezember 2005

Teil II

406. Verordnung:

Änderung der Zollrechts-Durchführungsverordnung

406. Verordnung des Bundesministers für Finanzen, mit der die Zollrechts-Durchführungsverordnung geändert wird

Auf Grund des Zollrechts-Durchführungsgesetzes, BGBl. Nr. 659/1994 (ZollR-DG), zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 34/2005, wird verordnet:

Die Zollrechts-Durchführungsverordnung, BGBl. II Nr. 184/2004, zuletzt geändert durch das BGBl. II Nr. 215/2005, wird wie folgt geändert:

1. § 3 Z 3 lautet:

  1. „3.
    im Bereich des Zollamtes Eisenstadt: Zollstellen Heiligenkreuz und Nickelsdorf;“

2. Im § 30 Abs. 3 wird im ersten Satz das Datum „31. 12. 2005“ durch „31. 3. 2006“ ersetzt.

Grasser