Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 14Os77/18g

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0132179

Geschäftszahl

14Os77/18g

Entscheidungsdatum

03.08.2018

Norm

StPO §203 Abs4
StPO §205

Rechtssatz

Nach einer nachträglichen Fortsetzung des Strafverfahrens gemäß § 205 StPO ist eine auf § 203 Abs 4 StPO gestützte Verfahrenseinstellung unzulässig.

Entscheidungstexte

  • 14 Os 77/18g
    Entscheidungstext OGH 03.08.2018 14 Os 77/18g
    Beisatz: Erfolgte mittlerweile eine rechtskräftige Verurteilung, verstößt der Beschluss auf endgültige Verfahrenseinstellung gemäß § 203 Abs 4 StPO gegen den Grundsatz der Bindungswirkung gerichtlicher Entscheidungen, vermag jedoch keine Rechtswirkungen zu erzeugen und wird vom Obersten Gerichtshof im Rahmen des § 292 StPO zur Klarstellung beseitigt. (T1)

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2018:RS0132179

Im RIS seit

17.09.2018

Zuletzt aktualisiert am

13.11.2018

Dokumentnummer

JJR_20180803_OGH0002_0140OS00077_18G0000_001