Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 82/14/0081

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

3

Geschäftszahl

82/14/0081

Entscheidungsdatum

25.01.1983

Index

32/01 Finanzverfahren allgemeines Abgabenrecht

Norm

BAO §22;

Rechtssatz

Es ist einem Steuerpflichtigen nicht verwehrt, auf Grund entsprechender Beratung seine beruflichen Verhältnisse günstiger zu gestalten als bisher. Einer solchen Gestaltung ist, wenn Bestimmungen wie § 22 BAO nicht entgegenstehen, auch steuerlich Rechnung zu tragen.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1983:1982140081.X03

Im RIS seit

25.01.1983

Dokumentnummer

JWR_1982140081_19830125X03