Bundesrecht konsolidiert

Personenstandsgesetz 2013 § 57a

Kurztitel

Personenstandsgesetz 2013

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 16/2013 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 120/2016

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 57a

Inkrafttretensdatum

01.04.2017

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

PStG 2013

Index

41/03 Personenstandsrecht

Text

Urkunden über Fehlgeburten

§ 57a. Die Urkunde über Fehlgeburten hat zu enthalten:

1.

allenfalls von der Mutter oder allenfalls vom Vater (§ 36 Abs. 7) bekannt gegebene Namen;

2.

allenfalls das Geschlecht des Kindes;

3.

den Tag und allenfalls Ort der Fehlgeburt des Kindes;

4.

die Namen der Mutter und allenfalls des Vaters (§ 36 Abs. 7);

5.

das Datum der Ausstellung;

6.

die Namen des Standesbeamten.

Im RIS seit

09.01.2017

Zuletzt aktualisiert am

12.01.2017

Gesetzesnummer

20008228

Dokumentnummer

NOR40189637