Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 92/16/0188

Gericht

Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 6942 F/1994

Rechtssatznummer

3

Geschäftszahl

92/16/0188

Entscheidungsdatum

24.11.1994

Index

yy41 Rechtsvorschriften die dem §2 R-ÜG StGBl 6/1945 zuzurechnen sind
32/06 Verkehrsteuern

Norm

KVG 1934 §2 Abs1;
KVG 1934 §6 Abs1 Z4;

Rechtssatz

Der Annahme, bei einer fiktiven Kapitalgesellschaft entstehe die Steuerschuld wie bei einer (normalen) GmbH erst mit Registrierung, ist zu erwidern, daß eine KG eine Personengesellschaft bleibt, auch wenn sie "fiktiv als Kapitalgesellschaft" gilt; das KVG schafft (selbstverständlich) keine gesonderten Regelungen über das Entstehen dieser Gesellschaft.

Im RIS seit

11.06.2001

Dokumentnummer

JWR_1992160188_19941124X03