Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 89/14/0279

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

2

Geschäftszahl

89/14/0279

Entscheidungsdatum

24.04.1990

Index

32/01 Finanzverfahren allgemeines Abgabenrecht

Norm

BAO §131 Abs1 Z2;
BAO §163;
BAO §184 Abs3;

Beachte

Besprechung in: ÖStZB 1990, 418;

Rechtssatz

Es widerspricht den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung, Privatentnahmen gedanklich mit Einlagen zu kompensieren und beide im Rechenwerk unberücksichtigt zu lassen.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1990:1989140279.X02

Im RIS seit

24.04.1990

Dokumentnummer

JWR_1989140279_19900424X02