Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 10ObS62/18t

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0132144

Geschäftszahl

10ObS62/18t

Entscheidungsdatum

17.07.2018

Norm

AbkSozSi Österreich - Bosnien und Herzegowina Art4
BPGG §3a Abs2

Rechtssatz

Soweit ein Fremder auf Grund eines Staatsvertrages österreichischen Staatsbürgern nach § 3a Abs 2 Z 1 BPGG gleichgestellt ist, muss nicht kumulativ einer der in § 3a Abs 2 Z 4 BPGG genannten Aufenthaltstitel vorliegen.

Entscheidungstexte

  • 10 ObS 62/18t
    Entscheidungstext OGH 17.07.2018 10 ObS 62/18t
    Beisatz: Hier: Gleichstellung auf Grund von Artikel 4 des Abkommens zwischen der Republik Österreich und Bosnien und Herzegowina über Soziale Sicherheit, BGBl III Nr 229/2001. (T1)
    Beisatz: Vgl aber 10 ObS 157/06w zum Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Republik Polen über soziale Sicherheit, BGBl III Nr 212/2000, wonach das österreichische Pflegegeld nicht vom sachlichen Anwendungsbereich erfasst ist. (T2)

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:2018:RS0132144

Im RIS seit

23.08.2018

Zuletzt aktualisiert am

23.08.2018

Dokumentnummer

JJR_20180717_OGH0002_010OBS00062_18T0000_001