Bundesrecht konsolidiert

Bewertungsgesetz 1955 § 38

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Bewertungsgesetz 1955

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 148/1955 zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 320/1977

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 38

Inkrafttretensdatum

23.06.1977

Außerkrafttretensdatum

14.12.2012

Abkürzung

BewG 1955

Index

33 Bewertungsrecht

Beachte


Bezugszeitraum: ab 1. 1. 1979 (Abschn. I, Art. II, Z 1, BGBl.
Nr. 320/1977)

Text

§ 38.

Ermittlung des Hektarsatzes

(1) Für die Betriebszahl 100, d. h. für den Hauptvergleichsbetrieb, ist der Ertragswert pro Hektar (Hektarsatz) mit Bundesgesetz festzustellen.

(2) Der Bundesminister für Finanzen bestimmt mit Verordnung, mit welchen Ertragswerten pro Hektar (Hektarsätzen) die im § 39 Abs. 2 Z 1 lit. a und b genannten Grundstücksflächen anzusetzen sind.

(3) Für die übrigen Vergleichsbetriebe (Untervergleichsbetriebe) ergibt sich der Hektarsatz aus der Anwendung der für sie festgestellten Betriebszahl auf den Hektarsatz des Hauptvergleichsbetriebes.

(4) Für alle übrigen Betriebe wird der Hektarsatz nach dem Verhältnis ihrer Ertragsfähigkeit zu derjenigen der Vergleichsbetriebe (Untervergleichsbetriebe) ermittelt. Hiebei sind für die wirtschaftlichen Ertragsbedingungen im Sinne des § 32 Abs. 3 Z 2 lit. a und b ortsübliche Verhältnisse zugrunde zu legen.

Anmerkung

Zur Hauptfeststellung zum 1. 1. 1988 gelten folgende
Hektarhöchstsätze:
landwirtschaftliches Vermögen S 31.500,- (BGBl. Nr. 649/1987)
Weinbauvermögen S 115.000,- (BGBl. Nr. 649/1987)
DV (Hektarsätze für Alpen und landwirtschaftlich genutzte Flächen
geringer Ertragsfähigkeit):
1) für den Hauptfeststellungszeitraum 1. 1. 1979 bis 31. 12. 1987
(Gem. § 20 Abs. 3 steuerliche Wirksamkeit 1. 1. 1980 bis 31. 12.
1988): Amtsblatt zur Wiener Zeitung vom 22. 12. 1979.
2) für den Hauptfeststellungszeitraum ab 1. 1. 1988 (Gem. § 20 Abs. 3
steuerliche Wirksamkeit ab 1. 1. 1989): Amtsblatt zur
Wiener Zeitung vom 16. 3. 1988.

Schlagworte

Hektarhöchstsatz, Kundmachung, Alpen, Hutweiden, Ortsüblichkeit,
innere Verkehrslage, äußere Verkehrslage

Zuletzt aktualisiert am

18.12.2012

Gesetzesnummer

10003860

Dokumentnummer

NOR12042672

Alte Dokumentnummer

N3195513725P