Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Navigation im Suchergebnis

Rechtssatz für 0906/52

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 700 F/1953;

Rechtssatznummer

3

Geschäftszahl

0906/52

Entscheidungsdatum

20.01.1953

Index

EStG
yy41 Rechtsvorschriften die dem §2 R-ÜG StGBl 6/1945 zuzurechnen sind
32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Norm

EStG 1939 §4 Abs4
EStG 1939 §6 Abs1 Z1
EStG 1939 §7 Abs1

Rechtssatz

Schäden an Gebäuden (hier: Bombentreffer), deren Behebung das Maß der laufenden Instandhaltungskosten nicht übersteigt, können nicht zur Anerkennung einer Absetzung für außergewöhnliche Abnutzung führen. Aufwendungen zur Behebung solcher Schäden sind nicht zu aktivieren, sondern als Betriebsausgaben abzusetzen.

Schlagworte

Bombentreffer Kriegsschäden Kriegsschäden Wiederherstellung eines bombenzerstörten Betriebsgebäudes

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1953:1952000906.X03

Im RIS seit

26.07.2021

Zuletzt aktualisiert am

26.07.2021

Dokumentnummer

JWR_1952000906_19530120X03

Navigation im Suchergebnis