Bundesrecht konsolidiert

2. Kunst- und Kulturgutbereinigungsgesetz § 9

Kurztitel

2. Kunst- und Kulturgutbereinigungsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 2/1986 zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 515/1995

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 9

Inkrafttretensdatum

05.08.1995

Außerkrafttretensdatum

Index

77 Kunst, Kultur

Text

§ 9. (1) Die nach diesem Bundesgesetz unmittelbar erforderlichen Schriften, Amtshandlungen und Rechtsgeschäfte sind von den Stempel- und Rechtsgebühren, den Konsulargebühren, den Bundesverwaltungsabgaben sowie den Gerichts- und Justizverwaltungsgebühren befreit.

(2) Die durch dieses Bundesgesetz unmittelbar veranlaßten Zuwendungen sind von der Schenkungssteuer befreit.

Schlagworte

Stempelgebühr, Gerichtsgebühr

Zuletzt aktualisiert am

10.11.2016

Gesetzesnummer

10009607

Dokumentnummer

NOR12126021

Alte Dokumentnummer

N7199549586J

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1986/2/P9/NOR12126021