Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 2001/13/0278

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 8056# F/2005

Rechtssatznummer

7

Geschäftszahl

2001/13/0278

Entscheidungsdatum

21.09.2005

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Norm

EStG 1988 §2 Abs2;
EStG 1988 §2 Abs3;

Beachte

Besprechung in: SWK Nr. 7/2007 S 297 - S 301;

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 2003/15/0028 E 30. Oktober 2003 RS 5

Stammrechtssatz

Ein Beobachtungszeitraum dient der Gewinnung von Erkenntnissen über die Erfolgsaussichten der Tätigkeit (Hinweis E VS 3. Juli 1996, 93/13/0171). Innerhalb des Beobachtungszeitraumes muss anhand von objektiven Umständen die Überschussermittlungsabsicht (bzw Überschusserzielungsmöglichkeit) nachvollziehbar sein (Hofstätter/Reichel, EStG 1988, § 2 Tz 14.2, Seite 20/6).

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:2005:2001130278.X07

Im RIS seit

26.10.2005

Zuletzt aktualisiert am

21.05.2013

Dokumentnummer

JWR_2001130278_20050921X07