Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 2013/15/0200

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

2013/15/0200

Entscheidungsdatum

16.12.2015

Index

39/03 Doppelbesteuerung

Norm

DBAbk Liechtenstein 1971 Art19;

Beachte

Serie (erledigt im gleichen Sinn): 2013/15/0204 E 16. Dezember 2015

Rechtssatz

Wegen des klaren Wortlautes "Vertragstaat oder einer seiner Gebietskörperschaften" ist ein Durchgriff durch zwischengeschaltete Personen für Zwecke der Anwendung des Art. 19 DBA nicht möglich. Damit fallen Vergütungen von privatrechtlich organisierten Arbeitgebern nicht unter Art. 19 Abs. 1 DBA, auch wenn diese öffentliche Aufgaben wahrnehmen und staatlicher Aufsicht unterliegen (vgl. Dürrschmidt in Vogel/Lehner, Doppelbesteuerungsabkommen6, Art. 19 Rz. 27 und 27a; sowie Wassermeyer in Wassermeyer, MA Art. 19 Rz. 41, zu der insoweit übereinstimmenden Formulierung des Art. 19 im OECD-Musterabkommen).

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:2015:2013150200.X01

Im RIS seit

28.01.2016

Zuletzt aktualisiert am

02.03.2016

Dokumentnummer

JWR_2013150200_20151216X01