Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Navigation im Suchergebnis

Rechtssatz für 84/13/0282

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 6208 F/1987

Rechtssatznummer

2

Geschäftszahl

84/13/0282

Entscheidungsdatum

08.04.1987

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Rechtssatz

Bei Ermittlung des anrechenbaren Teilbetrages der Erbschaftssteuer müssen jene Grundsätze Beachtung finden, die für die Ermittlung der Erbschaftssteuer schlechthin maßgebend sind. Das Erbschaftssteuergesetz unterscheidet weder auf Seiten der Aktiva, noch auf Seiten der Passiva zwischen Betriebsvermögen und Privatvermögen, daher mindern die im Zusammenhang mit steuerbaren Teilen des Erwerbes stehenden Schulden und Lasten gleichermaßen die betrieblichen wie auch die privaten Aktiva.

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1987:1984130282.X02

Im RIS seit

08.04.1987

Zuletzt aktualisiert am

27.09.2009

Dokumentnummer

JWR_1984130282_19870408X02

Navigation im Suchergebnis