Bundesrecht konsolidiert

Dauersichtvermerke für Diplomaten (UdSSR) § 0

Kurztitel

Dauersichtvermerke für Diplomaten (UdSSR)

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 227/1978

Typ

Vertrag – UdSSR

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

29.05.1978

Außerkrafttretensdatum

Unterzeichnungsdatum

12.09.1977

Index

49/05 Reisedokumente, Sichtvermerke

Beachte

Für die nachstehenden Staaten wurde eine Kopie des Vertrages (einschließlich etwaiger Änderungen) erstellt: Russische Föderation (BGBl. Nr. 257/1994) Ukraine (BGBl. Nr. 291/1996)

Titel

Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken betreffend die Erteilung von mehrmaligen Sichtvermerken für Mitarbeiter von Botschaften, konsularischen Vertretungen und deren Familienangehörige (Notenwechsel)
StF: BGBl. Nr. 227/1978

Ratifikationstext

Das Abkommen tritt gemäß dem vorletzten Absatz der Eröffnungsnote am 29. Mai 1978 in Kraft.

Schlagworte

e-rk3

Zuletzt aktualisiert am

26.09.2016

Gesetzesnummer

10005452

Dokumentnummer

NOR11005536

Alte Dokumentnummer

N4197810208W