Begutachtungsentwürfe

Zahlungsdienstegesetz 2018

Kurztitel

Zahlungsdienstegesetz 2018

Titel

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Erbringung von Zahlungsdiensten 2018 erlassen wird, mit dem das Alternativfinanzierungsgesetz, das Bankwesengesetz, das E-Geldgesetz 2010, das Fern-Finanzdienstleistungs-Gesetz, das Finanzmarktaufsichtsbehördengesetz, das Gerichtsgebührengesetz, die Gewerbeordnung, das Investmentfondsgesetz 2011, das Kapitalabfluss-Meldegesetz, das Nationalbankgesetz 1984, das Sanktionengesetz 2010, das Verbraucherzahlungskontogesetz, das Versicherungsaufsichtsgesetz 2016 und das Versicherungsvertragsgesetz geändert werden sowie das Zahlungsdienstegesetz aufgehoben wird

Abkürzung

ZaDiG 2018

Einbringende Stelle

BMF (Bundesministerium für Finanzen)

Beginn der Begutachtungsfrist

20.10.2017

Ende der Begutachtungsfrist

17.11.2017

Schlagworte

Zahlungsverkehr; FinTech; Zahlungsauslösedienstleister; Kontoinformationsdienstleister; dritte Zahlungsdienstleister; PSD II

Zuletzt aktualisiert am

20.10.2017

Dokumentnummer

BEGUT_COO_2026_100_2_1425904