Bundesrecht konsolidiert

Abgrenzungsverordnung § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Abgrenzungsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 568/1995 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 122/2004

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.09.1995

Außerkrafttretensdatum

30.04.2004

Index

82/04 Apotheken, Arzneimittel

Titel

Verordnung des Bundesministers für GesundheitNächster Suchbegriff und Konsumentenschutz und des Bundesministers für wirtschaftliche Angelegenheiten betreffend die Abgabe und Kennzeichnung bestimmter Arzneimittel im Kleinverkauf (Abgrenzungsverordnung)
StF: BGBl. Nr. 568/1995

Änderung

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 5 des Arzneimittelgesetzes, BGBl. Nr. 185/1983, zuletzt geändert durch die Bundesgesetze BGBl. Nr. 107/1994 und BGBl. Nr. 1105/1994 wird durch den Bundesminister für Vorheriger SuchbegriffGesundheitNächster Suchbegriff und Konsumentenschutz, auf Grund des § 59 Abs. 3 des Arzneimittelgesetzes durch den Bundesminister für Vorheriger SuchbegriffGesundheit und Konsumentenschutz und den Bundesminister für wirtschaftliche Angelegenheiten verordnet:

Gesetzesnummer

10010881

Dokumentnummer

NOR11011102

Alte Dokumentnummer

N8199530257L

European Legislation Identifier (ELI)

https://www.ris.bka.gv.at/eli/bgbl/1995/568/P0/NOR11011102