Bundesrecht konsolidiert

.

Hinterlegungsgebühren-Verordnung § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Hinterlegungsgebühren-Verordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 235/2005 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 212/2019

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

10.08.2005

Außerkrafttretensdatum

20.07.2019

Index

21/06 Wertpapierrecht

Titel

Verordnung der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) über die für die Hinterlegung von Dokumenten im Zusammenhang mit dem Prospekt von Emittenten zu entrichtenden Gebühren (Hinterlegungsgebühren-Verordnung)
StF: BGBl. II Nr. 235/2005

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 7 Abs. 9 des Kapitalmarktgesetzes – KMG, BGBl. Nr. 625/1991 Art. I, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 78/2005 sowie des § 75a Abs. 2 des Börsegesetzes 1989 – BörseG, BGBl. Nr. 555, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 78/2005, wird verordnet:

Anmerkung

Der 2. Teil dieser Verordnung wurde als Anlage 1 dokumentiert.

Schlagworte

e-rk

Zuletzt aktualisiert am

18.07.2019

Gesetzesnummer

20004203

Dokumentnummer

NOR30004579