Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 2011/15/0107

Gericht

Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 8849 F/2013

Rechtssatznummer

8

Geschäftszahl

2011/15/0107

Entscheidungsdatum

19.09.2013

Index

32/01 Finanzverfahren allgemeines Abgabenrecht

Norm

BAO §293b;

Rechtssatz

Berichtigende Bescheide treten nicht an die Stelle des berichtigten Bescheides; sie treten zu diesem hinzu und ergänzen ihn. Auf § 293b BAO gestützte Bescheide dürfen nur die aus den Abgabenerklärungen übernommenen offensichtlichen Unrichtigkeiten beseitigen. Solche Berichtigungsbescheide können nur hinsichtlich der vorgenommenen Berichtigung bekämpft werden (vgl. hiezu Ritz, BAO4, § 293b Tz 16 f).

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:2013:2011150107.X08

Im RIS seit

16.10.2013

Zuletzt aktualisiert am

05.10.2017

Dokumentnummer

JWR_2011150107_20130919X08