Landesrecht konsolidiert Salzburg

Festsetzung der Schulsprengel der öffentlichen Berufsschulen mit Ausnahme der landwirtschaftlichen Berufsschulen § 8

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Festsetzung der Schulsprengel der öffentlichen Berufsschulen mit Ausnahme der landwirtschaftlichen Berufsschulen

Kundmachungsorgan

LGBl Nr 47/2007 aufgehoben durch LGBl Nr 81/2015

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 8

Inkrafttretensdatum

10.09.2007

Außerkrafttretensdatum

13.09.2015

Index

13 Schul- und Erziehungswesen

Text

Landesberufsschule Hallein

§ 8

Als Schulsprengel der Landesberufsschule Hallein, politischer Bezirk Hallein, wird festgesetzt:

a)

für die Lehrlinge der Lehrberufe Chirurgieinstrumentenerzeuger, Dachdecker, Dreher, Konstrukteur, Kupferschmied, Maschinenbautechnik, Maschinenfertigungstechnik, Metalltechnik - Blechtechnik/Metallbautechnik/Metallbearbeitungstechnik/Schmiedetechnik/Stahlbautechnik, Maschinenmechanik, Präzisionswerkzeugschleiftechnik, Rohrleitungsmonteur, Sanitär- und Klimatechniker – Gas- und Wasserinstallation/Heizungsinstallation/Lüftungsinstallation, Spengler, Werkzeugbautechnik, Werkzeugmaschineur und Zerspanungstechnik das Gebiet des Landes Salzburg;

b)

für die Lehrlinge des Lehrberufes Technischer Zeichner das Gebiet des Landes Salzburg sowie des Landes Tirol;

c)

für die Lehrlinge des Lehrberufes Werkzeugmechanik das Gebiet des Landes Salzburg sowie des Landes Steiermark.

Zuletzt aktualisiert am

13.11.2015

Gesetzesnummer

20000522

Dokumentnummer

LSB40008685