Bundesrecht konsolidiert

Ein- und Ausreise der Besatzungsmitglieder von Flugzeugen (Russische Föderation) § 0

Kurztitel

Ein- und Ausreise der Besatzungsmitglieder von Flugzeugen (Russische Föderation)

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 307/1990

Typ

Vertrag - Russische Föderation

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

09.03.1994

Außerkrafttretensdatum

Unterzeichnungsdatum

04.04.1990

Index

49/05 Reisedokumente, Sichtvermerke

Beachte

Die Bezeichnungen ,,Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken'' oder ,,UdSSR'' bzw. ,,sowjetisch'' sind als ,,Russische Föderation'' bzw. ,,russisch'' zu lesen. Aus dokumentalistischen Gründen wurde für die in einem Notenwechsel (BGBl. Nr. 257/1994) beschlossene Weiteranwendung eine Kopie des Vertrages erstellt.

Titel

Übereinkommen zwischen der Österreichischen Bundesregierung und der Regierung der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken über die vereinfachte Regelung der Ein- und Ausreise sowie des vorübergehenden Aufenthaltes der Besatzungsmitglieder von Flugzeugen österreichischer und sowjetischer Fluggesellschaften
StF: BGBl. Nr. 307/1990

Änderung

Ratifikationstext

Das Übereinkommen tritt gemäß seinem Punkt 3 mit 1. Juli 1990 in Kraft.

Schlagworte

e-rk2,
Einreise

Zuletzt aktualisiert am

07.08.2014

Gesetzesnummer

10005748

Dokumentnummer

NOR11005832

Alte Dokumentnummer

N4199014953A