Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 2008/13/0005

Gericht

Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

2008/13/0005

Entscheidungsdatum

06.07.2011

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Norm

KStG 1988 §8 Abs2;

Rechtssatz

Selbst eine nachträgliche Glattstellung des bei der GmbH geführten Verrechnungskontos des Gesellschafter-Geschäftsführers steht der Beurteilung, es liege eine verdeckte Ausschüttung vor, nicht entgegen (Hinweis E 17. Oktober 2007, Zl. 2006/13/0069, VwSlg 8272 F/2007).

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:2011:2008130005.X01

Im RIS seit

05.08.2011

Zuletzt aktualisiert am

01.12.2011

Dokumentnummer

JWR_2008130005_20110706X01