Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 2007/15/0156

Gericht

Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 8653 F/2011

Rechtssatznummer

2

Geschäftszahl

2007/15/0156

Entscheidungsdatum

07.07.2011

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Norm

EStG 1988 §93;

Beachte

Serie (erledigt im gleichen Sinn): 2008/15/0146 E 15. September 2011

Rechtssatz

Der Begriff des Forderungswertpapiers ist für Zwecke der Kapitalertragsteuer eigenständig auszulegen und umfasst alle Wertpapiere, die ein Forderungsrecht in einer Weise verbriefen, dass das Recht aus dem Papier dem Recht am Papier folgt (vgl. Doralt/Kirchmayr, EStG8, § 93 Tz. 51). Voraussetzung für die Ausübung des Vermögensrechts ist somit der Besitz der Urkunde.

Im RIS seit

22.08.2011

Zuletzt aktualisiert am

27.02.2015

Dokumentnummer

JWR_2007150156_20110707X02