Verfassungsgerichtshof (VfGH)

Rechtssatz für G85/11 ua V77/11 ua

Gericht

Verfassungsgerichtshof (VfGH)

Entscheidungsart

Beschluss

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

19570

Geschäftszahl

G85/11 ua; V77/11 ua

Entscheidungsdatum

01.12.2011

Index

10 Verfassungsrecht
10/07 Verfassungsgerichtshof, Verwaltungsgerichtshof

Norm

B-VG Art139 Abs1 / Allg
B-VG Art140 Abs1 / Allg
VfGG §35
ZPO §17 ff

Leitsatz

Unzulässigkeit eines Antrags auf Zulassung als AmicusNächster Suchbegriff Curiae oder Nebenintervenient in einem von Amts wegen eingeleiteten Gesetzes- und Verordnungsprüfungsverfahren

Rechtssatz

Zurückweisung des Antrags des im Vereinsregister eingetragenen Vereins "Vereinigung Österreichischer StrafverteidigerInnen" um Zulassung "als Vorheriger SuchbegriffAmicus Curiae oder Nebenintervenientin" im Verfahren G85/11 ua, V77/11 ua, betr Gerichtsgebühren.

 

Eine Beteiligung kommt schon deswegen nicht in Frage, weil Derartiges im VfGG für das Gesetzes- und Verordnungsprüfungsverfahren nicht vorgesehen ist und auch eine (aus §35 VfGG ableitbare) sinngemäße Anwendung von Bestimmungen der Zivilprozessordnung (etwa jener über die Nebenintervention [§17 ff ZPO]) mangels einer gleichartigen Sachlage nicht in Betracht kommt.

Entscheidungstexte

Schlagworte

VfGH / Parteien, VfGH / Beteiligter, VfGH / Verfahren

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VFGH:2011:G85.2011

Zuletzt aktualisiert am

20.09.2012

Dokumentnummer

JFR_09888799_11G00085_2_01