Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 96/15/0198

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 7306 F/1998

Rechtssatznummer

3

Geschäftszahl

96/15/0198

Entscheidungsdatum

10.09.1998

Index

32/02 Steuern vom Einkommen und Ertrag

Norm

EStG 1988 §16 Abs1;
EStG 1988 §20 Abs1 Z2 lita;

Rechtssatz

Soweit es um die Anpassung des Äußeren an eine Bühnenrolle geht, soweit es also um einen rollenbedingten Friseuraufwand und Kosmetikaufwand geht, hält der VwGH auch unter dem Aspekt des Aufteilungsverbotes eine Einschränkung der Abzugsfähigkeit der Aufwendungen für nicht gegeben. Dem Aufwand kommt keine relevante private Mitveranlassung zu (Hinweis E 26.11.1997, 95/13/0061).

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:VWGH:1998:1996150198.X03

Im RIS seit

19.02.2002

Dokumentnummer

JWR_1996150198_19980910X03