Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 36R349/17s

Gericht

LG für ZRS Wien

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RWZ0000206

Geschäftszahl

36R349/17s

Entscheidungsdatum

18.01.2018

Norm

ABGB §1375

Rechtssatz

Die Reparaturfreigabe der Versicherung in einem eigens dafür vorgesehenen EDV-System (sogenanntes Ampelsystem) gegenüber der vom Geschädigten beauftragten Werkstatt kann ein konstitutives Anerkenntnis bewirken.

Entscheidungstexte

  • 36 R 349/17s
    Entscheidungstext LG für ZRS Wien 18.01.2018 36 R 349/17s
  • 36 R 158/18d
    Entscheidungstext LG für ZRS Wien 13.12.2018 36 R 158/18d
    Die schriftliche Erklärung der Versicherung gegenüber dem Rechtsanwalt des Anspruchstellers, in der unter Anschluss eines Besichtigungsberichts bestätigt wird, dass ein Haftpflichtschaden "dem Grunde nach in Ordnung" gehe, kann ein konstruktives Anerkenntnis bewirken.

Schlagworte

Anerkenntnis, Ampelsystem, Reparaturfreigabe, Bestätigungsschreiben, Haftpflichtversicherung

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:LG00003:2018:RWZ0000206

Im RIS seit

20.02.2018

Zuletzt aktualisiert am

13.02.2019

Dokumentnummer

JJR_20180118_LG00003_03600R00349_17S0000_001